wichtige fragen zum spiel (Driver)

ist es geil?
soll ichs kaufen?
was macht man ?
kann man frei rumfahren ohne missionen, einfach nur cruisen?

mfg
jkb

Frage gestellt am 21. August 2011 um 22:40 von julimensanandreasoida

7 Antworten

Also ich find es ähnlich wie Midnight Club Los Angeles. Ich leihe es lieber erst aus. Die Fahrzeug Auswahl ist gross und Ja man kann frei herum fahren.

Antwort #1, 22. August 2011 um 08:45 von gelöschter User

Es ist besser als Midnight Club. Man kann einfach so auf der Strasse das Auto wechseln und muss nicht extra zur Garage fahren.

Antwort #2, 22. August 2011 um 18:10 von gelöschter User

Hier noch ein Video

Antwort #3, 22. August 2011 um 18:12 von gelöschter User

Ja aber Midnightclub hatte bis jetzt das beste Tuning mal von der Optik her.

Antwort #4, 23. August 2011 um 09:37 von gelöschter User

Es könnte interessant sein, ich habs mir vorbestellt, jedoch werd ich nur Multiplayer spielen, die Story geht mir am Hut vorbei.

Das Shift feature wird wohl extrem Interessant werden... besonders wenn 8 Leute auf einmal durch die gegen heizen

Antwort #5, 25. August 2011 um 10:21 von webshego

ja die demo gibts schon. probier die multiplayer demo aus.

Antwort #6, 25. August 2011 um 16:59 von julimensanandreasoida

Hab die DEMOS schon gespielt, ich krieg das Spiel morgen geliefert, ein Shop hat das SPiel schon seit gestern lagernd :D

Antwort #7, 30. August 2011 um 18:26 von webshego

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Driver - San Francisco

Driver

Driver - San Francisco spieletipps meint: Viele Missionen und Mehrspielermodi sorgen für stundenlangen Fahrspaß. Das beste Driver seit Teil 1, auch wenn Grafik und Steuerung besser sein könnten. Artikel lesen
84
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Driver (Übersicht)