teamvorschlag (Pokemon Weiss)

Forstellka
Turbodreher
Explosion
Gitftspitzen
Gyroball
EVs: 252, 4, 252+, 0-, 0, 0
Wesen: locker/relaxed
Item: Überreste

Skorgro
Schwerttanz
Erdbeben
Feuerzahn
Steinkante
EVs: 4, 252, 0, 252+, 0-, 0
___: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0
Wesen: Froh/hart
Item: Leben-Orb

Seedraking
Drachenpuls
Regentanz
Eisstrahl
Hydropumpe
EVs: 236, 0-, 0, 20, 252+, 0
Wesen: mäßig
Item: Prunusbeere

Relaxo
Rückkehr
Erdbeben
Finale
Feuerschlag
EVs: 6, 252+, 0, 0, 0-, 252
Wesen: hart
Item: Wahlband

Elevoltek
Erdbeben
Eishieb
Donnerblitz
Kreuzhieb
EVs: 0, 252+, 0-, 176, 80, 0
Wesen: solo
Item: Expertengurt

Panferno
Tarnsteine
Mogelhieb
Flammenwurf
Strauchler
EVs: 0, 52, 0-, 252+, 204, 0
___: 0, 52, 0, 252+, 204, 0-
Wesen: Hastig/Naiv
Item: Fokusgurt

selbstverständlich alle auf level 100. also ich überlege ob ich mir dieses team für zum spaß kämpfen (also einfach so eben) und für online kämpfe nutzen soll. tja und meine frage ist ob dieses team gut wäre? (das es nicht perfekt ist weiß ich)

Frage gestellt am 22. August 2011 um 21:16 von gelöschter User

13 Antworten

SO sehen ordentlich fragen aus. <333 danke, darkrai für diesen lichtblick. xD

nja, ich sag aber nix dazu, das sonst der doom-hörnchen-fan darkshine ankommt und alles von mir als falsch abstempelt. xDDD
deswegen lasse ich es einfach und gebe den erfahrenen spielern den vortritt.(von denen es hier aber nicht sehr viele gibt) ^__^


joa, ansonsten noch ein fettes :thumbsup: für die frage. <33

Antwort #1, 22. August 2011 um 21:26 von gelöschter User

nein nein DU darfst !1! ich erlaube es dir lass uns erstmal deine 'taktische'analyse durchlesen danach schreiben wir unseren senf dazu <3 xD (ich geh jetzt pennen also beantworte du xP)

Antwort #2, 22. August 2011 um 21:28 von Darkshine2606

immer wieder gerne doch xD

@ Ukantorkiller: aber wie findest du denn jetzt wirklich das team? ^^

Antwort #3, 22. August 2011 um 21:32 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Weiss schon gesehen?
hat das nen bestimmten grund, das du nur gen 4 pokes drin hast? ^^

Antwort #4, 22. August 2011 um 21:35 von gelöschter User

nein nicht wirklich^^ die gen 5 pokemon fand ich irgendwie ungeeignet für dieses team also hab ich es lieber so gemacht.

Antwort #5, 22. August 2011 um 21:47 von gelöschter User

bloß gäbe es denn trotzdem ein pokemon wo du denkst es würde rein passen aber das auch zur 5. gen gehört?

Antwort #6, 22. August 2011 um 22:09 von gelöschter User

tia dann muss wohl wieder der sensei ran;)

erst mal ein lob für dieses durchdachte team was bestimmt sehr stark sein würde.

meine tipps:

1. laaame! gegen seinen kollegen Tentantel glänzt es in der 5. gen nicht mehr so wie damals...
mit nape als starter/ts-ausleger arbeitet es optimal mit tentantel zusammen. ich lege dir mit dieser konstellation ein mixedStall Tentantel ans herz:

Tentantel @LO
trait: Eisenstachel
wesen: forsch
ev: 252hp, 100def, 148sdef, 10atk
- spikes (statt giftspritzen)
- egelsamen
- blattgeißel
- gyroball

erklärt sich von selbst, oder?
def und sdef müssten auf lv 100 ca die gleichen stats haben.


2. das set für skorgro ist imo auch in die jahre gekommen (aber keinesfalls schlecht). ich würde dir ein etwas frischeres set empfehlen:

Skorgro @Flugjuwel
- sd
- taunt
- eq
- akrobatik

oder

Skorgro @Toxic-Orb
- taunt
- schleuder
- akrobatik
- schutzschild

in beiden sets gehts darum die kraft von akrobatik durch itemverlust zu verdoppeln. im ersten set wird flugjuwel aktiviert um die stärke von akrobatik noch weiter zu erhöhen (haut richtig rein: sd + akrobatikX2 + stab + flugjuwel) und beim anderen set setzt du schleuder ein um TO auf den gegner zu werfen, der nicht nur schaden bekommt, sondern auch zu hoher warscheinlichkeit toxisch vergiftet wird:)
mit schutzschild kannst du den gegner zusätzlich noch ne runde leiden lassen (wenn er vergiftet wurde) und gegnerische attacken scouten, was generell immer nützlich ist.
verhöhner in beiden sets, bezogen auf dein team eine notwendigkeit. beim zweiten set verzichtest du aber auf sd und den stab-eq, heißt: du solltest die evs dann auch entsprechend defensiv verteilen.

3. seedraking ist in ordnung (vllt dd > rd?)

4. relaxo kannst du auch so lassen (vllt turbotempo? nee quatsch xD)

5. warum ein spezieller stab?
den überraschungseffekt hast du ja...
solo oo
6. panferno soll ja wohl hoffentlich der starter sein, oder?
du kannst es eig auch scheu spielen (mogelhieb ist eh nur da um den gegnerischen fokusgurt zu annulieren) alternativ kannst du auch über mogelhieb kehrtwende spielen, aber dann sollte es schon hastig/naiv sein...

hoffe ich hab nichts vergessen.
ansonsten ergänz ich nochwas oder korrigiere mich ggf:P

Antwort #7, 22. August 2011 um 22:10 von Pyton_Kage47

wegen 5. hätte ich eine frage...
es klingt ja nicht grade gut wie du diesen stab findest usw. aber wie sollte ich dann elevoltek spielen oder sollte ich lieber eine andere alternative statt elevoltek nehmen?

Antwort #8, 22. August 2011 um 22:29 von gelöschter User

ja also ich würd das vieh einfach mit donnerschlag und jolly spielen, dazu ein liveorb über den exgurt um auch mit dem eishieb besser ohkoen zu können. (trotzdem ist es mit nem donnerblitz nicht schlecht, deswegen hab ich es auch nicht großartig verändert)
nur mein eindruck ist, dass das metagame seit der 5. gen noch ein tick schneller geworden ist, weswegen ich solo verschwendet finde, 1. wegen der init persé und 2. weil elektroattacken imo auch nur noch seltener vorkommen (in bezug auf starthilfe)

Antwort #9, 22. August 2011 um 22:51 von Pyton_Kage47

ja gut ok dann dazu noch eine frage: was bedeutet "jolly spielen"?

Antwort #10, 23. August 2011 um 17:53 von gelöschter User

jolly = froh

Antwort #11, 23. August 2011 um 18:04 von gelöschter User

trotzdem hätte ich ein "danke" erwartet... immerhin hab ich mir mühe gegeben dein team zu analysieren -.-

Antwort #12, 23. August 2011 um 18:24 von Pyton_Kage47

ich wollte doch erstmal die antwort auf diese frage dann wollte ich mich schon bedanken also ruhig bleiben ^^

also danke für die mühe usw. ^^

Antwort #13, 23. August 2011 um 20:06 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Weisse Edition

Pokemon Weiss

Pokémon Weisse Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Weiss (Übersicht)