Einige Fragen zu minecraft (Minecraft)

Hallo zusammen, ich bin ein minecraft-Neuling und kenn noch vieles nicht...

hier meine fragen:

1) Gibt es unendliche Landesweite, oder ists wie unsere Erde, rund?

2) Wo finde ich diese Materialen: Gold, Diamanten und Redstone?

3) Wie kann ich Tiere fangen/behalten/aufnehmen?

4) Machen Minecraft-Monster Blöcke kaputt?

5) Wie kann/soll ich mich und meinen Tieren am Besten vor Monster beschützen?

6) Kann ich meinen wiederherstellungs punkt wechseln?

Wer alle diese Fragen beatworten kann ist der Beste! :D

DANKE im voraus! :]

Frage gestellt am 24. August 2011 um 13:52 von kiwikiwi

9 Antworten

1. Ich glaube, die MC-Welt ist rund, bin mir aber nicht sicher.

2. Ca. 20 Blöcke über dem Bedrock (die unterste, unzerstörbare Schicht).

3. Du kannst Wölfe zähmen, indem du ihnen einen Knochen gibst, aber die anderen kann man glaub nicht zähmen.

4. Nicht alle. Creeper können sich selbst (und dich auch!) in die Luft sprengen, und somit auch Blöcke.

5. Ich glaube gar nicht (ausser wenn du die Monster abstellst).

6. Indem du ein Bett baust und dann eine Nacht in diesem Bett schläfst. Das Bett ist dann dein neuer Spawnpunkt (bis du es wieder abbaust).

Grüsse, Poggle

Antwort #1, 24. August 2011 um 13:56 von Poggle

1. nein. du landest irgendwann beim "bedrock" ein unzerstörbarer stein der die karte nach unten hin begrenzt.

2. grad dir eine mine nach unten oder erforsche eine höhle. findest du alles so ab ebene 20. (die ebenen siehst du, wenn du F3 drückst und die Y achse abliest.

3. du kannst nur wölfe mit knochen zähmen. dann gehören sie dir, du kannst sie irgendwo hinsetzen, oder sie helfen dir bei der jagd.

4. nur die creeper und ghasts können mit ihren explosionen blöcke zerstören. in der beta 1.8 kommen die sogenannten "endermans" hinzu. diese sollen in der lage sein, blöcke zu zerstören und wieder aufzubauen.

5. am besten du baust dir ein haus oder eine höhle o.ä. sei kreativ!

6. das geht im normalen spiel nicht. es ist ratsam, sein haus in spawnpunkt nähe zu bauen. du findest deinen spawnpunkt mithilfe eines kompasses.

hoffe ich konnte alles beantworten. schreib mir bei fragen eine pn.
lg Maik

Antwort #2, 24. August 2011 um 13:57 von hamsterzocker

danke!

Antwort #3, 24. August 2011 um 13:59 von kiwikiwi

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
1. Die Spielwelt ist fast unendlich. Würdest du jedoch c.a. 30 Tage von der Mitte der Karte aus immer in eine Richtung laufen, wäre die Karte irgendwann zu Ende (Du würdest die Far Lands erreichen).

2.Tief unter der Erde.

3.Fangen kann man sie noch nicht. Baust du jedoch eine zwei Blöcke hohe Mauer um einen großen Bereich und beleuchtest ihn, können dort Tiere spawnen. Wölfe kannst du zähmen, indem du ihnen Knochen gibst.

4. Die derzeit exestierenden Monster nicht.

5. Baue ein Haus, Grabe dich ein oder crafte ein Schwert. Tiere werden nicht von Monstern attackiert, jedoch greifen Wölfe Schafe an.

6. Der Spawnpunkt wird automatisch an den Ort gelegt, an dem du als letztes in einem Bett geschlafen hast.

Antwort #4, 24. August 2011 um 14:11 von nammo

3. mit einen Pokeball mod kannst du alle mobs/kreaturen eibnfangen und belibig raus lassen (die sind aber sehr teuer diamanten obstioan...)

6 und wenn du kein bett hast oder auch nicht drin geschlafen hast bleibt er da wo du angefangen hast

Antwort #5, 24. August 2011 um 14:17 von alienMaster

An nammo: Was sind die Far Lands?

Antwort #6, 24. August 2011 um 20:29 von Poggle

@Poggle Die fernen Länder sind sowas wie das Ende der Minecraftwelt aber da kommt man ohne cheaten eigentlich nicht hin, und man muss LÄNGER als 30 Tage in eine Richtung laufen. Die Minecraftwelt ist 4 mal so groß wie die echte Welt!

Antwort #7, 25. August 2011 um 14:12 von gamefreak333

Es ist auch keine gute Idee in die Far Lands zu wollen da das Spiel dann extrem mit laggen anfängt und man womöglich die Map löschen muss

Antwort #8, 25. August 2011 um 16:43 von Spiderschwein_Fan

Antwort #9, 26. August 2011 um 16:16 von nammo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)