nächstes problemm Xord (Xenoblade Chronicles)

jetzt komm ich bei dem nicht weiter bitte tipps wie ich den kettenangriff am besten einsetzten kann denn bevor die kettenangriff anzeige voll ist sind schon alle tot

Frage gestellt am 28. August 2011 um 18:26 von HDKR

4 Antworten

Also wenn du gegen den in der Mine kämpfst dann würde ich dir empfelen, das alle deine Charaktäre min. ein Level über seinem sind. Als nächstes musst du Sharla nehmen, auf platz 2 sollte Shulk sein und auf platz 3 dann Ryen.

Kettenangriff:

Mit Sharla machst du Heilen auf alle.
Mit schulk versuchst du ihn dann zum schwanken zu bringen und wenn das klappt, dann wirf ihn mit Ryen um.

Aber du solltest wirklich mindestes ein Level über ihm sein!

Antwort #1, 28. August 2011 um 18:38 von Mad4553

Du kannst auch erstmal die anderen Mechon vernichten, damit sich die Leiste schneller füllt...
Wenn du nur auf Xord gehst ist das klar, dass die Leiste sich langsam füllt...

Antwort #2, 28. August 2011 um 18:44 von -BlackYoshi-

Nach dem man zum ersten mal gegen ihn gekämpft hat, kann man sich zu ihm teleportieren. Indem man vor(!) dem Kampf gegen ihn im Kampf gegen andere Gegner die Leiste auffüllen. Ich empfehle das Truthahn-Hauptlager, wenn man Stark genug ist, kann man dort schnell die Leiste füllen. Wenn man sich dann schnell genug teleportiert muss man nur einen geringen Teil des letzten Balkens füllen. Leider reicht eine Angriffskette meistens nicht aus daher würde ich raten die Harmonie zwischen allen Charackteren so hoch wie möglich machen um die Angriffskette so lang wie möglich zu machen.

Antwort #3, 28. August 2011 um 19:09 von XJonnyX

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
geschafft danke bin jetzt beim sumpf

Antwort #4, 29. August 2011 um 06:21 von HDKR

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)