Augmentierungen (Deus Ex 3)

Die Beschreibungen der Augmentierungen und ihrer Upgrades lesen sich eigentlich alle interessant und nützlich, welche sind es aber tatsächlich und welche kann man sich sparen (man wird ja in einem Durchgang nicht alles freischalten können)?
Meine Spielweise: Ich bin kein Deus Ex-Veteran. Ich versuche, an Gegnern vorbeizukommen, aber wenn das nicht klappt, habe ich auch kein Problem damit, sie umzunieten. Bis jetzt habe ich den Sozialoptimierer (Ich quatsche gern - daran sind Mass Effect und Dragon Age schuld^^) und eine Inventarerweiterung (Ich bin erst bei der sechsten Hauptmission und muss schon arg Inventar-Tetris spielen-.-)
Also, was hat sich als nützlich erwiesen und was als Schrott?

-K

Frage gestellt am 28. August 2011 um 20:11 von Kowalsky82

1 Antwort

Also das Inventar ist zielmlich wichtig. Dann vielleicht noch die für die Energie und die Panzerung. Augs für Waffen (Rückstoß und Zielsicherheit) sind auch nicht verkehrt. Hacken selbstverständlich auch.

Augs fürs Sprinten oder den unbeschadeten Fall kann man sich eigentlich schenken.

Ich habe mir noch die Augs geholt für die Optik, Durch Wände schauen und diese Einreißen. Tarnung ist auch nicht schlecht, braucht aber viel Energie, daher nur selten anwendbar.

Es kommt eigentlich darauf an, wie du vorgehen willst. Wenn du eher der Splinter Cell typ bist, brauchst du eher Defensive Augs. Wenn du eher Rambo-mäßig unterwegs sein willst. Sind die Offensiven sehr von Vorteil.

Wie gesagt, kommt ganz auf dein Spielprinzip an.

Antwort #1, 28. August 2011 um 21:34 von AzraelMedivh

Dieses Video zu Deus Ex 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Deus Ex - Human Revolution

Deus Ex 3

Deus Ex - Human Revolution spieletipps meint: Tolle, atmosphärisches Zukunfts-Szenario mit einer tiefgründigen und fesselnden Geschichte. Mäßige Texturen und lange Ladezeiten schmälern den Spielspaß jedoch. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Eine Mittelalter-Welt ohne Drachen, Feuerbälle oder das drohende Ende der Welt, aber auch mit rassistischen und se (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deus Ex 3 (Übersicht)