Frage zu battlefield (BF 3)

Wollt ma fragen ob das reicht um bei hohen einstellungen zu spielen

intel core i7 3.4ghz
gtx 550 ti
4gb ram (weiss sind wenig und deshalb frage ich auch iwie >.<)

thx fuer antworten

Frage gestellt am 29. August 2011 um 00:51 von ST99

9 Antworten

Woher soll jemand, bei einem Spiel, das noch nicht erschienen ist, wissen wie es läuft? Man kann nur spekulieren.
Also spekuliere ich mal: Spielen solltest du es können, auf welchen Details - keine Ahnung. Das wird sich dann zeigen

Btw.: 4gb ram sind nicht wenig und reichen zum Zocken vollkommen aus.

Antwort #1, 29. August 2011 um 02:20 von Rul3r

zum RAM: wenig ist es nicht, eher Standart; der CPU würde aber auch mehr vertragen.
D.h. es kommt natürlich auch auf den RAM Tackt an - schätze mal 1333er oder 1600er - bei letzerem ist genügend Leistung vorhanden.

Antwort #2, 29. August 2011 um 16:14 von MichaMB

ich gehe mal davon aus, dass der Fragesteller den i7 2600k hat. Dann bringen 1600er Ram nichts, da der CPU interne Speichercontroller sowieso nur 1333er unterstützt.

Antwort #3, 29. August 2011 um 16:53 von Rul3r

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Nein die graka ist zu schlecht.

Antwort #4, 29. August 2011 um 20:44 von Quaiv

Quaiv: Du weißt natürlich wie ein unveröffentlichtes Spiel laufen wird...

Wenn man der Aussage eines DICE Mitarbeiters trauen darf, die besagte, dass BF3 auf einem PC, auf dem man BFBC2 gut spielen kann, laufen werde, dann wird BF3 auch mit einer 550ti spielbar sein. Auf welchen Einstellungen ist aber noch dahingestellt.

Antwort #5, 29. August 2011 um 20:58 von Rul3r

Nein ich weiss es nicht. Aber wenn der vorgänger schon nicht auf max läuft und nach dem, wie BF3 aussieht, kann man mit etwas erfahrung darauf schließen.
Ich traue mich meine vermutungen auszusprechen, wenn ich dann völlig falsch liegen sollte und es super läuft, kann er sich immernoch freuen.

Antwort #6, 29. August 2011 um 21:20 von Quaiv

BFBC2 läuft auf "Hoch" (in moderater Auflösung, ohne HBAO und AA) recht passabel auf einer 550ti.
Glaubst du etwa man braucht eine High End Karte um BF3 zu spielen?
Glaube ich nicht. Vielleicht wird man eine High End Karte benötigen um das Spiel auf "Hoch" spielen zu können, aber DICE/EA können es sich nicht erlauben, dass eine High End Karte benötigt wird um überhaupt spielen zu können.

Wie ich schon sagte, spielbar sollte es sein, auf welchen Einstellungen, keine Ahnung.

Antwort #7, 29. August 2011 um 21:30 von Rul3r

Ja die frage war ob auf hoch.
Meine antwort darauf war nein, ich habe nirgends gesagt, dass es gar nicht laufen wird. Das wird es natürlich, sonst macht DICE was falsch.

Antwort #8, 29. August 2011 um 21:41 von Quaiv

sry haette vclht wirklich drann denken muessen ^^ (dachte waere vlcht genaueres gesagt) aber trotzdem thx

Antwort #9, 30. August 2011 um 09:07 von ST99

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wo nur soll der Fernseher hin?

Gamer-Probleme: Wo nur soll der Fernseher hin?

Es gibt richtige Probleme, und dann gibt es solche, die eigentlich keine sind. Dieser Artikel gehört definitiv zu (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Strategiespiel von Paradox angekündigt

Imperator - Rome: Neues Strategiespiel von Paradox angekündigt

Nach Crusader Kings 2, Hearts of Iron 4 und Europa Universalis 4 hat Paradox nun ein neues Eisen im Feuer. Der Herstell (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link