ab 18? (Skyrim)

wiso wird das spiel ab 18 engestuft? das was ich bis jetz so in den trailern gesehn hab wär aus meiner sicht ab 12

Frage gestellt am 30. August 2011 um 08:45 von psycho24

9 Antworten

also die pegi version ist ab 18 und die USK is wahrscheinlich 16, vllt. aber auch 18, was ich eh nicht glaube, da es ein fantasy rollenspiel ist mit einer schönen landschaft etc., die einstufung is wegen dem "realistischen" und vielem blut und weil man morden und so kann ;) also pegi: 18 und USK: höchstwahrscheinlich 16!

Antwort #1, 30. August 2011 um 09:41 von KakashiSakumo4ever

also so wie bei gothic 2 man kan jeden töten usw? weil gothic war ab 12 und ich denke nicht das man nur wegen besserer grafik das ab 16 macht weil wenn ich raus auf die strasse geh sieht ja au alles so verdamm echt aus und das darf jedes kleine kind XDDDDDDDDD

Antwort #2, 30. August 2011 um 10:57 von psycho24

Der Vorgänger TES Oblivion war auch PEGI 16 und USK 12 von daher denk ich auch das es höchstens ab 16 wird. Das Spiel ist doch noch nicht mal geprüft oder hab ich was verpasst?

Antwort #3, 30. August 2011 um 13:31 von Lanzenritter

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
bei den ganzen trailern steht am anfang immer pegi 18. ausser dem find ich das die pegie sowieso absolut immer übertreibt

Antwort #4, 30. August 2011 um 14:49 von psycho24

bessere grafik = echteres gefühl
was wird wohl mehr brutal sein... ein spiel in dem das blut sichtbar pixelig und unrealistisch vom körper wegfliegt oder eins in dem das blut realistisch aussieht und evtl noch an der waffe klebt
also bessere grafik = brutaler
(kommt natürlich auf das genre und die darstellung an)
und die möglichkeiten leute zu erdolchen und im kampf zu erstechen trägt bestimmt auch nochmal mit bei
(grade weil es realistisch aussieht: sprich gute grafik)

es gibt nunmal einen unterschied zwischen realität und spiel
und der wäre halt einfach das du ein spiel einstufen kannst und kleinen kindern nicht verbieten kannst auf die straße zu gehen o_O

Antwort #5, 30. August 2011 um 16:51 von hurricane666

immer diese sinnlosen Diskussionen, es ändert nix dran ob es ab 16 oder 18 raus kommt nur weil ihr hier x 1000 mahl diskutieren müsst *Augen verdreh*

ich hoffe das Deutschland bald auch endlich die pegi mit übernimmt, damit diese sinnlosen Diskussionen endlich ein ende finden

Antwort #6, 30. August 2011 um 19:14 von dragonball141414

dir ist klar das die PEGI auch Alterseinsufungen hat. Was alle immer mit der PEGI haben, die ist genauso schlimm wenn nicht sogar schlimmer, dann könnte jedes Ab 18 Spiel viel leichter indiziert werden von der BPjM. Ausserdem ist PEGI oft strenger als USK. Bevor die PEGI eingeführt wird in DE müssten erstmal paar Gesetze geändert werden damit das überhaupt einen Sinn macht. Und klar ändert das was für den der die Frage stellt, wenn er unter 18 ist kann ers rein theoretisch nicht kaufen wenns ab 18 ist, von daher sind solche Fragen voll ok und der Fragensteller braucht sich dann nicht mehr um das Spiel kümmern wenn er weiß das er es eh nicht kaufen darf und sich auf ein anderes fixieren.

Antwort #7, 30. August 2011 um 20:03 von Lanzenritter

weist du eigentlich wie oft diese frage hier schon gestellt wurde?
und das obwohl es klar ist das es noch keine Einschränkung gibt.

das sind ganz klar unnütze Diskussionen, genauso unnütz wie das jeder 2te fragen muss ob sein pc ausreicht, haben alle noch nichts von google gehört? , es ist jawohl klar das wen sie nichts finden noch nichts in dieser Richtung veröffentlicht wurde.

zweitens, wieso sollten nicht alle Länder Europas die gleichen Spiel-Einschränkungen haben? Wen du nicht alt genug bist für das spiel bist du nicht alt genug und fertig, der Vorteil wäre , das die pegi ihre Einstufungen viel früher freigibt und solche fragen vermeidet werden könnten.

also frage ich mich wieso müssen immer diese sinnfreien Diskussionen hier sein, warten bis es was Offiezieles gibt und fertig statt hier x 1000 mahl nachzufragen.

Antwort #8, 30. August 2011 um 21:57 von dragonball141414

bei einigen geb ich dir ja recht, ist schon heftig wie oft hier die selben Fragen gestellt werden, besonders was die Systemanforderungen angeht, denn die meisten Rechner schaffen locker aktuelle Spiele und das wissen die Leute auch, das ist nur um hier anzugeben. Aber einige scheinen auch wirklich erst mit dem spielen anfangen zu wollen und kennen sich noch nicht so gut aus aber da kann man ja wie du sagtest Google mal benutzen oder schaun ob die Frage schon mal gestellt wurde. Was ich aber nicht verstehen kann sind Leute die sich hier über Fragen aufregen, es zwingt sie ja keiner zu beantworten und wenn sie gegen die Regeln verstoßen werden sie eh von Admins gelöscht, da macht man sich doch nicht die mühe die Frage zu beantworten oder überhaupt was zu schreiben wenn man eh was gegen die Frage hat, da denkt man sich halt sein Teil und lässt die Leute in ruhe und ignoriert sie einfach. Aber ist ja gut das jeder da seine eigene Meinung hat, anders wäre es ja auch total Müll wenn jeder gleich denkt und ist ja auch nicht böse gemeint.

Antwort #9, 30. August 2011 um 23:54 von Lanzenritter

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Es gibt mindestens eine Autorin, die steif und fest behauptet, dass Vampire in der Sonne glitzern würden. (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)