Ist das Spiel sein Geld wert? (Driver Renegade)

Ich habe drei fragen zu dem Spiel:
1. Ist das gebiet, wie in Midnight Club, frei befahrbar? Also gibt es auch einen Spitztour Modus oder sowas in der Art?

2. Sind in dem Spiel reale Fahrzeuge wie Lamborghini oder Ferrari oder so?

3.(der klassiker) Ist das Spiel gut?

Frage gestellt am 05. September 2011 um 22:06 von Lucario111

3 Antworten

1. Frei befahrbar ja, aber du hast bestimmte Missionen zu erfüllen.

2. Nein.

3. siehe spieletipps-Wertung. Diver San Francisco ist gut, das hier eher langweilig.

Antwort #1, 10. September 2011 um 09:33 von Deinjo

Hallo,

ich wollte einfach mal näher auf deine Frage Nr. 3 eingehen:

also das Spiel finde ich eignendlich gut.

Der 3D Effekt ist auf jeden Fall gelungen und kommt gut rüber.

Nun zum Inhalt:

Was mir als erstes aufgefallen ist, das die Stadt sehr leer ist.Wenn du eine lebhafte Stadt magst, wo viele andere Autos rum fahren oder auch Leute rum laufen wirst du sehr enttäuscht.Die Stadt ist super leer.

Wenn du Missionen magst in denen du jemanden verfolgen oder crashen musst, wird dir das Spiel gefallen. Diese Missionen wiederholen sich.Also wenig Abwechselung.

Kein Online-Modus.

Also wenn du Driver magst und eine Ps3 hast dann hol dir lieber
Driver San Francisco.Da wurde viel mehr Arbeit rein gesteckt.



Wenn du noch Fragen hast dann melde dich.

Antwort #2, 25. September 2011 um 00:53 von moon_socks2007

Vorwort:Also ehrlich gesagt ich bin 12 und hab das Spiel in 12 std. durch gehabt
1.Ja es gibt nen Karrieremodus wo du dann unterschiedliche Aufgaben machen musst oder kannst.
2.Nein gibts nicht es gibt zwar autos wo vorn das Mercedeszeichen abgebildet is aber sonst nichts
3. steht ja oben

Antwort #3, 24. Januar 2012 um 19:25 von Player59

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Driver Renegade 3D

Letzte Fragen zu Driver Renegade

  • Driver Renegade: Ist das Spiel sein Geld wert?

Driver Renegade

Driver Renegade 3D spieletipps meint: Der kleine Bruder von Driver San Francisco langweilt euch mit Autos-Schrotten-Missionen und langen Ladezeiten. Inhaltlich spielt er zwischen Teil 1 und 2.
50
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Driver Renegade (Übersicht)