Krater (Zelda Ocarina of Time)

Ich komm bei dem Krater wo die Fee drin sein soll nicht weiter. Ich hab schon versucht den Stein unten wo der Laubkerl is kaputt zu machen geht aber nich. Bin ich zu blöd um den Stein zu sprengen oder muss man was anderes machen.

Frage gestellt am 10. September 2011 um 19:25 von Zorua97

2 Antworten

Es gibt Steine und Steine. Manche kann man mit normalen Bomben sprengen, das sind die grauen Steine. Für manche braucht man ein paar Hammerschläge, das sind die Roten. Bei manchen muss man die Silberhandschuhe haben, um sie zu bewegen, das sid die Schwarzen. Und bei einer Art braucht man die Titanhandschuhe, das sind die großen Schwarzen mit dem Halbmondsymbol drauf. Die letzte Art von Steinen sind die Blauen mit dem Sonnensymbol drauf. Bei denen muss man die Hymne der Zeit spielen, um sie verschwinden zu machen.

Antwort #1, 11. September 2011 um 00:29 von Kyniker

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?
Um zu der Fee im Krater zu kommen brauchst Du auf jeden Fall den Hammer aus dem Feuertempel.

Antwort #2, 11. September 2011 um 18:34 von zeldapro

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung.
Spieletipps-Award94
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)