Hockey Ultimate Team - Verträge (NHL 12)

Hi,

Wollte gerade HUT weiterspielen (habe erst ca. 7 Spiele gespielt, bin also noch ziemlicher Anfänger), als da stand, dass einer oder mehrere Spieler nicht spielen könnten, weil deren Vertrag ausgelaufen ist. Also muss ich zuerst die Aufstellung ändern.

Aber wo sehe ich, wessen Vertrag ausgelaufen ist?
Wie kann ich ihn verlängern?
Verliere ich den Spieler nach Auslauf eines Vertrags auch als Karte?
Was bringen mir dann diese 12 Spiele-Vertrags-Karten bzw. wie kann ich die einsetzen (scheinen ja nicht automatisch eingesetzt worden zu sein)?


Verstehe das System dahinter im Moment noch überhaupt nicht (hatte zwar NHL 11, hab aber HUT da nie gespielt).

thx im voraus

Frage gestellt am 11. September 2011 um 12:16 von GameChamp13

2 Antworten

Also ich kenn mich in HUT schon etwas besser aus!

Wenn du den rechten Stick nach rechts oder links bewegst bekommst du später die Information über vertrag und max. karriere.
Der Vertrag kann verlängert werden die Karriere nicht.

mit viereck kommst du zu einem bildschrim dort steht gegenstand ...
dort siehst du dann die verträge, welche du mit x auswählen kannst und den zuvor angeklickten spieler zuschreiben kannst.
auch spielerverbesserungen kannst du damit einsetzen

Wenn ein Spieler 0 Karriere aufweißt behälst du die Karten kannst aber keine Spiele mehr mit dieser Spielen.

lg.
Solltest du Cam Ward haben oder bekommen bitte melde dich bei Phil_No007

Antwort #1, 15. September 2011 um 18:38 von mleki15

Vielen Dank für deine Antwort.


Wenn ich Ward kriegen sollte, werde ich mich bei dir melden ;)

Antwort #2, 15. September 2011 um 19:12 von GameChamp13

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: NHL 12

NHL 12

NHL 12 spieletipps meint: Beste virtuelle Abbildung des Eishockeysports. Gesamtpaket aus Grafik, Spielmodi und Motivation ist unschlagbar fesselnd und begeisternd. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NHL 12 (Übersicht)