Hilfe gegen den 1.Kampf gegen Dämonenwall (FF 12)

Hallo,Community^^

Ich bin jetzt bei Raithwalls-Grabstätte hab Garuda gekillt.
so Jetzt hab ich leider das problem das ich beim ERSTEN-dämonenwall nicht weiterkomm weil der hat ja scheisseviel life.und dann macht die sau immer blind,stumm,gift...und dann macht der noch einfach mal so einen Chara weg,und futsch ist er...Bittec brauch eure hilfe.Beziehungsweise Methode oder gute Taktik.Hier mein Team^^:(Hab Linaos Tipss beherzigt und bei den Lushu Minen Bis lv 20 gelevelt.

Bin jetzt mit ALLEN lv23.
Alle haben zu dem Zeitpunkt vor Raithwallgrab die beste Rüstung u waffen gekauft .Bei mir können leider nur Ashe und Vann mysthek habs noch net bei den anderen...Ich möchte ja so gern das Dämonenschwert von der Wand oder griegt man das von der 2wand auch?Alsop bitte helft mir Schreibt eine Taktik gegen dieses dummevieh auf!

Frage gestellt am 13. September 2011 um 18:14 von KingdomofFails-Verarschen

6 Antworten

Eines vorneweg:
Der Dämonentöter liegt in einer Schatzkiste,die du erst erreichen kannst,nachdem du den zweiten Dämonenwall gekillt hast.

Nun aber zum Kampf:
Mit deinem Level bist du eigentlich schon hoch genug (Levelempfehlung für die Grabstätte beträgt gerade einmal 17^^) für den Kampf^^

Wie du weisst,belegt er dich ja gerne mit negativen Zustandsveränderungen.Blind musst du in jedem Fall entfernen.Gift ebenso,aber Stumm musst du nicht auf Anhieb entfernen.Also solltest du viele Heilitems mit dabei haben (je 20 Augentropfen,Gegengifte,zehn Echo-Kräuter und 30 Potions/Hi-Potions)

Stell die Gambit so ein,dass du Mitglieder mit weniger als 70% mit Vita/Vitra (müsstest du ja gekauft haben^^) heilst und Protes/Vallum auf sie wirkst,aber nur,wenn ein günstiger Zeitpunkt dies gewährt.

Gegen Ende des Kampfes solltest du in jedem Fall Mysth-Teks einsetzen,um den Dämonenwall stilvoll abzuservieren.Falls du Äther besitzt,solltest du nicht davor scheuen,welche einzusetzen,da der Dämonenwall ein doch ziemlich harter Brocken ist.
Kannst ja noch bei Bedarf einige Lizenzpunkte bei den Urutan-Yensas farmen,um weitere Miysth-Teks zu erlernen^^

Vossler ist hier eine sehr grosse Hilfe,weswegen du Blind/Gift immer bei ihm als erstes entfernen und seine TP immer weit oben halten solltest.Falls der Dämonenwall Vossler mittels Datelepo aus dem Kampf schickt,ist es ein günstiger Zeitpunkt,um Mysth-Teks einzusetzen,nur jetzt als Beispiel :D



Viel Glück

Antwort #1, 13. September 2011 um 20:43 von hakipower

ok,danke
bin jetzt mit allen lv24 und alle haben 2mysthek:)

kannst du mir sagen wie es mit den mYSTHEK funktioniert...weil ich mache eine mysteh z.b. mit vaan und dann kommt ja die mysthtekmischung und andere machen ihre mysthek ..aber dann am ende machst immer wenig schaden 4,000 :(

Antwort #2, 13. September 2011 um 20:52 von KingdomofFails-Verarschen

Der Schaden ist sehr grossen Schwankungen unterworfen^^

Mit etwas Glück kannst du (mit einer relativ langen Kette von acht oder mehr) über 20000 Schaden verursachen^^
Das ist ähnlich wie bei Hämmern und Äxten.Ihre Attacke-Wert mag beeindruckend sein,dennoch können die mit einem Hit nur etwa 300 Schaden machen und beim nächsten Angriff über 3000 Schaden.

Da ist also auch viel Glück mit dabei^^

Antwort #3, 13. September 2011 um 21:30 von hakipower

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
ok danke,eine frage hätte ich noch. ich hab jetzt beide wände besiegt dei 1 mit mystt die 2 locker mit hauen.

Jetzt will ich mir das dämonenschwert holen und in der Kiste ist nur GIL!Ich glaaub Squareenix will mich verarschen...

Kann man da Das spiel dann wieder von neuladen und immer wieder gucken ob das schwert da ist?

Antwort #4, 13. September 2011 um 21:52 von KingdomofFails-Verarschen

Klar kannst du das :D
Die Chance,den Dämonentöter zu bekommen beträgt alles in allem etwa 20%^^

Es wird dir also vorraussichtlich erst nach einigen Versuchen gelingen,aber für den Moment lohnt es sich auf alle Fälle :D

Antwort #5, 13. September 2011 um 22:55 von hakipower

Kleiner Tipp:
Auch wenn viele nicht so auf Äxte stehen.

Die Funzel (Brennende Puddinge) hinterlassen mit Glück die Breitaxt (Attacke 59)

Außerdem kannste von den Vampieren (Fledermäuse) das Blutschwert (Attacke 41, Effekt Sturz) klauen.

Zusatz Tipp:
Mach mit den Fledermäusen bei den Treppen nahe der 3 Transporter, wo die Karte war, ne Serie von mindestens 11.

Bei den 3 Transportern erscheint dann der Exot Barmu.
Dem kannste zu 100% das Lamias Tiara (Magie Rüstung) klauen. Das beste, was du jetzt kriegen kannst.
Außerdem hinterlässt er mit Glück das Betaigeuze (Gewehr).

Antwort #6, 14. September 2011 um 11:34 von linao

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)