Wertung der Demo (Fifa 12)

1.
Das neue Defensiv-System ist meiner Meinung recht gut gelungen und man kann trotzdem noch konventionell wie in FIFA11 einfach "Kreis" drücken und den Ball abnehmen. Das man jetzt den Gegner abschirmen kann, trägt noch ein Stück zur Realität des Spiels bei. Ich denke dass es nur eine sache der Gewohnheit ist, bis man sich damit vertraut gemacht hat.
2.
Auch gut finde ich, das das Spiel etwas an Tempo verloren hat. Man spielt mehr quer und nicht immer nur stupide nach vorne wie noch in FIFA11, da man wirklich mehr Zeit für Dribblings hat.
3. Auch fortschrittlich finde ich, dass sich die Spieler die Bälle sofort für einen Einwurf holen und dass Spiel nicht in einer komplett neuen Sequenz beginnt, wo sich der Gegner bereits schon perfekt am Spieler "postiert" hat. Auch die Bewegungsabläufe der Spieler sind sehr gut gelungen und wirken meiner Meinung nach realistischer als noch beim Vorgänger. Auch beim Torabschluss wirkt die Körperhalung der Spieler wesentlich dynamischer. Endlich sind auch wieder vermehrt Volleyschüsse und Flugkopfbälle zu sehen, was mir sehr gut gefällt.

Frage gestellt am 15. September 2011 um 09:23 von Tuner-88

4 Antworten

Ich finde du hast völlig recht :)

Antwort #1, 15. September 2011 um 10:31 von budim97

Ja ich bin auch völlig deiner Meinung.
Natürlich ist das defensivsystem schwieriger zu bedienen aber ich finde dass es wirklich realistischer ist.
Alle die schlechte Bewertungen über die demo abgegeben haben sind für mich PES-Zocker die schlechte Laune verbreiten wollen um von der grauenhaften PES Demo ablenken wollen .

Antwort #2, 15. September 2011 um 14:06 von Interboy33

Was ich persönlich sehr gut finde ist, dass diesmal der Torwart auch etwas aufpassen muss (wenn das bei Fifa auch schon der Fall war, ging das an mir vorbei oder ich hab immer verdammt viel Glück bei den Torwartaktionen gehabt), da auch er sonst vom Platz fliegt (ist mir gleich beim 4. Spiel passiert). Die neue Verteidigungssystem scheint auch wirklich gelungen (auch wenn ich damit im Moment noch nicht so wirklich klar komme).
Aber gleich bei schlechten Meinungen über die Demo auf PES Fanboys zu schließen, find ich schon etwas übertrieben. In der Demo gibt es ja schon einige Dinge, die einem auffallen, wenn man ganz genau drauf achtet und die sollte man ja auch anbringen dürfen.

Antwort #3, 15. September 2011 um 16:22 von Stoffel84

Dieses Video zu Fifa 12 schon gesehen?
Ja da hast du schon recht, nicht alles auf PES-Zocker zu schieben.
Aber ich finde dass man nicht gleich die fifa 12 demo schlecht reden muss(das machen einige) nur weil man jetzt nicht mehr so leicht gewinnen kann. Ich finde man an gewöhnt sich mit jedem Spiel mehr an das Defensivsystem und wenn man es mal drauf hat , ist Fifa 12 das beste Fussballspiel auf dem Markt ;)

Antwort #4, 17. September 2011 um 11:40 von Interboy33

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 12

Fifa 12

Fifa 12 spieletipps meint: Willkommen in der Meister-Saison: Verblüffend realitätsnahe Fußball-Simulation mit enorm zugelegter Spielerkontrolle. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Die Liebe. Ein wohl allgegenwärtiges Thema im Leben vieler Menschen, ob jung oder alt. Sie kann wunderschön, (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 12 (Übersicht)