verteidigungsmodus (Fifa 12)

welchen verteidigungsmodus findet ihr besser und warum?
danke an alle antworten

Frage gestellt am 15. September 2011 um 16:19 von codeknacker

12 Antworten

Der neue ist eindeutig besser.
Er ist zwar wirklich gewöhnungsbedürftig und ich hab noch nicht ohne gegentor gewonnen aber mann kann viel besser verteidigen und sich taktiken ausdencken

Antwort #1, 15. September 2011 um 16:51 von Legacy_23

Aber auch das alte Legacy Defending ist verbessert worden. Es ist eigentlich genau wie das Tactical Defending, aber einsteigerfreundlich und leichter.

Antwort #2, 15. September 2011 um 17:07 von DodoW8

kann mir jemand helfen ? ich bin total überfordert beim verteidigen :D

Antwort #3, 15. September 2011 um 17:29 von Gimlyiii

Dieses Video zu Fifa 12 schon gesehen?
also meine Meinung zu diesem Defensivquatsch,

ich ärgere mich zu Tode dieses Spiel vorbestellt zu haben. Wenn man auf Legende stellt dann hat man selbst mit Barca 10 % Ballbesitz. Diese Veränderung der Defensive hätte sich EA sparen können. Das Spiel kann man jetzt in die Tonne treten. Offensiv läuft auch überhaupt nichts weil die Pässe dermaßen unpräzise und dämlich sind. Aber wie gesagt dieses Taktik-Defending Schei* geht mir persönlich dermaßen auf den Sack. Jetzt werden zwar einige wieder sagen "ähm du bist einfach zu dumm zum spielen" aber ganz ehrlich das sind genau die Leute die mit diesem System auch nicht klarkommen aber meinen somit ist alles realistischer. Schwachsinn FIFA war das beste Spiel jetzt ist es für mich ein Drecksrumgeschiebe ohne Sinn in dem Barca durchschnittlich 10 & Ballbesitz hat (dermaßen realistisch).

Dapro

Antwort #4, 16. September 2011 um 10:29 von Daprofski

@Daprofski

pässe unpräzise? o.O wenn du die ganze Zeit PingPongpässe spielst, ist das normal, aber sonst warn sie bei mir immer präzise genug (je nach Spieler unterschiedlich)

Antwort #5, 16. September 2011 um 22:08 von Gamefreak777

@Daprofski

Das mit dme unpräzisen päassen kann nur an dir liegen. Ich kann bei FIFA 12 sehr gut angreiffen, es ist zwar schwerer, aber dafür sind die dribblings jetzt zum steuern, mann kann gegner leichter austricksen.

Wenn du mit dem neuem verteidigungs-system nicht klar kommst, kann du bei wireless-controller auf die alte verteidigungs-modus stellen.
Und doch, wenn mann sich das anguckt was du geschrieben hast,und nicht mal weiss, dass man die verteidigungs-system einstellen kannst, kann man davon ausgehen, dass du keine ahnung von FIFA hast^^

Bestimmt so ein alter PES fan der in dem letzten jahren zu FIFA gewechselt hat^^

Antwort #6, 25. September 2011 um 21:25 von LucasMohr

@LucasMohr,

ich bin kein alter PESfan ich hab mir in den letzten Jahren immer beide Spiele gekauft um mir eine Meinung zu bilden. Nicht so wie einige Kloppies hier die nur schlecht über PES reden aber selber das Spiel nicht einmal gespielt haben das sind für mich Lemminge die jeden Mist nachquatschen.

Das man das Defendingsystem umstellen kann habe ich nunmal nicht gesehen das heißt aber noch lange nicht das ich von dem Spiel keine Ahnung habe...

Meiner Meinung nach sind die Pässe nunmal unpräzise und vor allem was hier wohl noch überhaupt niemand so richtig schnallt. Diese Pässe von FIFA sind aus alten PES Teilen geklaut ... aber jetzt werden wieder einige sagen "äh du hast keine Ahnung" Fakt ist spielt erstmal beide Spiele und auch die letzten Teile davon ... dann merkt ihr schnell das das derzeitige FIFA in gewissen Punkten dem PES von vor 2 Jahren gleicht das heißt nicht das FIFA schlecht ist ... ich find es dieses Jahr nunmal nicht sehr gelungen ...

Daprofski

Antwort #7, 26. September 2011 um 14:17 von Daprofski

@Daprofski

Also, nach das bin ich mir sicher dass du ein PES fan bist^^
Ich habe in dne letzten Jahren auczh die Demo versionen von beide gespielt, die Vollversionen von PES kaufe ich aber seit ein paaar Jahren nicht mehr.

Das ist völlig unsinnig, den gameplay von FIFA war schon immer viel besser als dne von PES, warum sollte EA was von denn klauen? Wenn schon ist es ein zufall... Ich habe mit zocken nur in 2008 angefangen, damals hatte ich beide. 2009 beide. 2010 keins (PS2 kapoutt), dann habe ich in 2011 meine ps3 gekriegt, und hab mir FIFA geholt(PES Demo,)
Dieses Jahr wurde ich mir echt gerne auch PES holen, aber ich kann es mir nicht leisten, zwei Fußball-Spiele zu kaufen, und FIFA hat wiedermal den besseren Gameplay, und das bessere Grafik^^
Wie es scheint, kennst du die ganze Wireless-Einstellungs Seite nicht, da kannst auch einstellen, wie genau du bei der Richtung des passes sein muss, wenn du probleme beim passen hast, wurde ich dir raten auf "ohne Hilfe" einzustellen, wenn das auch nicht geht, dann kannst du nicht von den Gameplay labern, dann kannst du es einfach nicht^^ Vielleicht mal üben^^

Was ich dir noch sagen wollte, bestell dir lieber keine Spiele vor, die du noch nicht kennst^^

Antwort #8, 26. September 2011 um 18:24 von LucasMohr

@LucasMohr

Das Einzige was ich da nur noch zu sagen habe BLUB BLUB BLUB du quatscht den selben Mist wie viele andere auch. Wenn du nicht weißt was du sagen sollst dann kommt gleich immer "du bist zu blöd zum spielen" oder " ach du hast einfach keine Ahnung" sorry aber mit so jemandem lohnt sich das schreiben nicht ... BLUB BLUB BLUB

Es geht nicht darum was ich kenne und was nicht , es geht auch nicht darum was das bessere Fussballspiel ist (außerdem kannst du anhand von Demoversionen keinen richtigen Einblick haben) wenn es danach ginge dürftest du auch kein FIFA kaufen soviel Bugs wie die in der Demo hatten... ich verstehe es wenn du dir nicht zwei Spiele leisten kannst ... aber so wie ich das sehe scheinst du das neue PES auch nicht schlecht zu finden ... deswegen verstehe ich deine aggresive Art mir gegenüber nicht ... Falls du es noch nicht gemerkt das war lediglich meine Meinung wem sie gefällt gut , wem sie nicht gefällt auch o.k. deshalb musst du hier aber nicht einen auf Dicken machen ...

Daprofski

Antwort #9, 26. September 2011 um 20:31 von Daprofski

@LucasMohr

Agressiv? Sorry...

Antwort #10, 26. September 2011 um 21:16 von LucasMohr

tauscht ma telefonnummern aus und diskutiert ma am telefon eure meinungsverscheidenheit aus, hier gehts darum spieltipps zu bekommen bekommen... DAS IST HEIR KEIN BESCHWWERDE-FORUM !

ich komm auch nicht mit der abwehr klar, und weiss das man sie auf klassich stellen kann aber online-spiele ( saison) oder wenn du be-pro club spielst alle spieler dann gehts nicht ! wenn man damit klar kommt dann ist das spiel um längen besser, aber bis dahin üben üben üben und tipps google´n...

Antwort #11, 01. Oktober 2011 um 11:42 von Libaninho

Daprofski also ich hab bis 2009 auch immer PES gespielt aber da das 10er dann so scheiße war bin ich zu Fifa gewechselt. Im Moment hab ich beide Spiele, weil ich beide auf gewisse Weise sehr gut finde, wobei ich doch mehr zu Fifa tendiere. Zu den Pässen kann ich dir nur sagen, ich fand es am Anfang auch so. Aber dazu muss ich sagen das liegt daran das man noch so im Fifa 11 Modus ist und es da weeesentlich einfacher ist. Wenn man sich konzentriert und sich umstellt, ist das Offensivspiel Weltklasse. Man kann richtig gute Kombinationen zaubern und schöner Pässe schlagen. Alles in allem ist das Spiel ja viel realistischer geworden also nicht nur einfach schnell Knöpfe drücken.
ZUm Verteidigen ich hab viele Freunde die sofort auf die neue Verteidigungsart klarkommen, ich habe es genau wie du am Anfang voll verflucht weil ich es nicht hinbekommen habe. ABER man muss sich wirklich einfach mal ein bisschen hinsetzen und schlichtweg üben üben und siehe da nach einer Saison (10 SPiele) hatte ich es raus. Es gibt jetzt ja einfach viiel mehr Knöpfe zum Verteidigen X für Stellen r2 für doppeln und l2 für abdrängen und Viereck für stoßen,zerren und diesen Ausfallschritt. Also ich komme jetzt seehr gut klar und Spiele auch viele Spiele zu 0. Mein Tipp versuch mal in der Verteidgung sobald der Gegener in deiner Hälfte ist nähe Sechzehner mit L2 +X oder nur L2 die Spieler zu stellen und wenn du nah genug dran bist drückst du schnell Viereck, damit kann man die meisten Angriffe abfangen. Noch dazu wenn man das richtige Timing hat kann man vorher noch doppeln.

Probiers einfach aus und auch wenn du eben die ersten spiele nur verlierst. Ich hab auch viele Spiele sogar dann noch 7:1 oder so verloren. Man muss einfach von dem der Computer macht schon alles wenn ich X oder Viereck+X bei Fifa 11 wegkommen. Es ist komplexer und viel realistischer. Aber es macht total Spaß.

Viel Spaß beim zocken ;)

Tim

Antwort #12, 05. Oktober 2011 um 01:50 von El-Nino85

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 12

Fifa 12

Fifa 12 spieletipps meint: Willkommen in der Meister-Saison: Verblüffend realitätsnahe Fußball-Simulation mit enorm zugelegter Spielerkontrolle. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 12 (Übersicht)