Haus bei cheydinhal (Oblivion)

In der Nähe von cheydinhal befindet sich doch ein verlassenes Haus. Was kann man dort machen, wie kommt man da rein?

Frage gestellt am 20. September 2011 um 22:42 von warumrufterseinenkollegenan

5 Antworten

das wird später in der mörder gilde als versteck benutzt.

Antwort #1, 21. September 2011 um 14:14 von kriegrkill

die "mörder gilde" ist auch als dunkle bruderschaft bekannt

Antwort #2, 21. September 2011 um 14:59 von Pokefreak19

wenn du das haus meinst dass vor chadinhal steht dann is das das eines ordens
in den orden kann man auch kommen wenn man den hauptquest durch spielt

Antwort #3, 21. September 2011 um 20:53 von badmeetsevil1997

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Naja, du musst einfach einen Mord begehen. (Es erscheint eine Nachricht am linken oberen Bildschirmrand, dass "dunkle Mächte" deine Tat beobachtet hätten.) Wenn du dann schlafen gehst wirst du gleich wieder geweckt (vorausgesetzt, du schläft nich gleich im Wolkenherrschertempel oder so). Lucien Lachance steht vor dir und textet dich sofort zu (der olle Kerl in dem Schwarzen Gewand; Seineszeichens Sprecher der dunklen Bruderschaft).
Er schlägt dir vor, der Gilde (=dunklen Bruderschaft) beizutreten, dafür musst du nur jemanden Bestimmten ermorden (Sozusagen ein Aufnahmeritus).
Du bekommt die "Klinge des Leids" - einen Questgegenstand (Sprich: Gewicht: 0), Dolch, Ebenholz - und den Auftrag Rufio in der Schenke "zum bösen Omen" zu ermorden.
Mach das (Rufio ist mit einem Schlag hinüber) und schlafe gleich im Bett. Lucien kommt dich erneut besuchen und erhebt dich zum Mitglied der dunklen Bruderschaft.
So, jetzt zurück zum Thema: Nachdem du ein Mitglied dieser ominösen 'Gilde' bist, kannst du durch eine Tür im Keller des verlassenen Hauses in Cheydinhal die dunkle Zuflucht der Bruderschaft betreten.

Tadaaa! Viel Text, alle Infos.

Oh, und so btw. die Quests der dunklen Bruderschaft sind vergleichsweise Leicht und bieten (vor allem für Charaktere mit niederem Level) gute Belohnungen.

WARNUNG: hier sei angemerkt, dass du:
a) für die Aufnahme einen Mord begehen musst. (Morden ist strafbar! ^^)
b) Im Verlauf der Gilde weitere Morde begehen wirst und
c) Die Götter nacher ziiiiiiemlich sauer auf dich sind (nicht nur die Stadwachen haben was gegen Morde...)
Wenn du also nebenbei noch "Knights of the Nine" zockst musst du nochmals den Pilgerweg machen, um dich von deinen Sünden reinzuwaschen. (sonst kannst du die Reliquien einfach nich' mehr anziehen!)
Oh, und an den Wegschreinen kannste dann auch nicht mehr beten (oder besser: es passiert nichts, ausser, dass du von dem entsprechenen Got getadelt wirst).

Antwort #4, 22. September 2011 um 19:47 von Umbra_Draco

Du musst einfach wen umbringen und pennen. Wenn du aufwachst steht da n Typ und fragt dich irgend was. Wenn du richtig antwortest musst du die aufnahmeprüfung ind die "Dunkle Bruderschaft" bestehen (ist ganz leicht)

Antwort #5, 23. September 2011 um 13:09 von Fin-XD

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)