Unmöglich! (Dragon Age)

hi leute ich bins wieder ich weiß nicht entweder bin ich zu dähmlich oder einfach unfähig aber der erzdämon is irgentwie unbesiegbar. hab alles probiert( gifte verkrüppeln und und und) aber nichts wirkt. spätestens nachdem ich ihn auf der einen plattform mit balliste beschossen habe und er danach wieder runter kommt ists aus weil meine gruppe dann ziehmlich verstreut ist und sehr geschwächt und ich allein muss dann egen dunkle brut und den erzdämon gewinnen. wenn mir einer helfen kann dann wär ich echt dankbar weil mich das SCHEIßVIECH echt deprimiert.


ach ja mein team ist: ich schurke 18
wynne als heiler 17 oghren 2.DD 17 und logain als tank 18


bitte helft mir!

Frage gestellt am 21. September 2011 um 16:07 von ghostfist1

13 Antworten

Mach es dir leicht und gehe wie folgt vor, nachdem du ihn soweit gedrängt hast das er auf die erste Plattform hinüber fliegt musst du zur Baliste hinter dem Eingang gehen von wo aus du gekommen bist(eine Ebene höher). Nun beschießt du ihn solange bis er die Position wechselt und er irgendwo weiter hinten auf deiner Seite auftaucht. Von dort aus kannst du ihn dann in Ruhe weiter mit der Baliste beschiessen bis er kaum noch leben hat. Zum aktuellen lebensstand kannst du dich ihm auch kurz nähern(aber dennoch weit weg bleiben), ist er kurz vor dem Tod kannst du ihm dann mit deinem Stab, Schwert was auch immer den Rest geben.

Antwort #1, 21. September 2011 um 17:13 von watchmen

Generell ist es effektiver wenn man einige Magier in seiner Gruppe hat um die Erzdämon zu besiegen. Vorallem Eisattacken, wie Eissturm sind recht wirkungsvoll. Dadurch hast du außerdem den Vorteil, dass der Drache auch einfriert und somit mal nicht wild um sich schlägt und dich dabei erwischt. Vielleicht für den nächsten Spieldurchlauf.

Da deine Gruppe ja schon fest ist, würde ich auf Wynne aufpassen. Sie kann über die Gruppenheilung dein Team am Leben halten. Stelle in der Taktik einfach ein, dass sie immer Lyriumtränke nehmen soll und die Gruppenheilung aktiviert. Um zu verhindern, dass sich deine Gruppe verstreut, kannst du einfach alle auf einmal auswählen und den Erzdämon angreifen (L1+R1 drücken und dann X). Dadurch haben alle erstmal den selben Feind anvisiert und sie bleiben auch zusammen.
Du kannst außerdem noch die Magier zur Unterstützung rufen. Durch ihre Fernangriffe werden sie nicht gleich erledig und lenken den Drachen etwas ab.

Antwort #2, 21. September 2011 um 18:04 von Pinki666

ach mannoooooo fast hätte es geklappt aber jetzt weiß ichs. bei mir fliegt er nach der ersten plattform wieder aufs normale kampffeld und da is er leicht und das mit den magiern ist auch ein guter tipp weil die ihn auch auf der plattform abschießen. aber es geht noch einfacher wenn ich alle creeps kille dann kommt er wieder runter ich spiel einfach wynne um mit den zaubern gut reagieren zu können. danke für diehifleXD ich bin sicher der stirbt heute hihi.



für ferelden!

Antwort #3, 22. September 2011 um 15:56 von ghostfist1

Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?
Und vergiß nicht den armen grauen Wächter der fliegen gelernt hat...

Antwort #4, 22. September 2011 um 17:19 von watchmen

Grauer Wächter der fliegen kann? O.o

Antwort #5, 23. September 2011 um 12:51 von Pinki666

er meint riorden (der typ der auf den ücken des erzdämons gehüpft ist) XD.ach noch was es hat geklappt endlich hab ich das ganze spiel auf albtraum durchgezocktXD. nochmals danke für die guten tipps und watchmen wenn wir schon dabei sind dann auch für cailan und den armen alistar den anora hingerichtet hat

Antwort #6, 23. September 2011 um 16:18 von ghostfist1

Je nach Storyende, nur der arme Wächter war gewiß...

Antwort #7, 23. September 2011 um 17:51 von watchmen

Ach DER Wächter XD Da stand ich aber grad aufm Schlauch *lach*

Du hast einfach den armen Alistair kalt gemacht? Schäm Dich XD Aber Glückwunsch zum Sieg!

@wachtmen: Ja, jedes Mal versucht Riordan den Drachen zu killen und in jedem Spieldurchlauf wird das nix. Der muss doch mal langsam merken, dass er ne neue Taktik brauch ^^

Antwort #8, 23. September 2011 um 21:26 von Pinki666

Nun man sollte auch meinen Stan lächelt mal aber auch das wird nie passieren.

Zumindest kann man dem Wächter vollen Körpereinsatz zu Gute halten.

Antwort #9, 24. September 2011 um 17:27 von watchmen

Naja watchmen, ich glaube Zevran fragt Sten doch einmal ob er denn nie lächelt, woraufhin er antwortet: "Ich lächle doch!" Lächeln ist also auch Interpretationssache.

Antwort #10, 24. September 2011 um 22:47 von Pinki666

Ich glaube das lächeln ohne die Anwesenheit einer seiner Art zum tode führt, ansonsten würde er es nicht so krampfhaft verziehen.

Aber solche Emotionslosen Charaktere kenne ich bereits aus ME, diese haben die Emotionsunterdrückung perfektioniert.

Antwort #11, 26. September 2011 um 17:45 von watchmen

XDDD ja sten is iwie deprie aber gut. so jetzt gehtsb daran als (BLUT)magier durchzuzocken und dann die erweiterung darkspawn cronickles. wenns wieder net geht frag ich wiederXD

Antwort #12, 27. September 2011 um 16:24 von ghostfist1

Gut wir werden hier warten...

Antwort #13, 27. September 2011 um 17:29 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age

Dragon Age

Dragon Age spieletipps meint: Das beste Rollenspiel 2009: Episch, packend, grandios erzählt. Der geistige Nachfolger von Baldur's Gate ist großes Rollenspiel-Kino. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age (Übersicht)