Was meint ihr alle damit? (Wichtig!) (Fifa 11)

Hallo leute,
wenn ich mir mal so die Tipps ansehe, da fällt mir auf, das hier viele den Tipp stellen:
Holt euch alle unbedingt Niko Laus (was weiß ich), er ist extrem gut und STEIGT SEHR SCHNELL AUF.

Was heißt das, steigt sehr schnell auf?
OK, ich kann mir denken, dass dann die Werte von einem Spieler besser werden, aber wie geht das?

Danke euch im Vorraus :D

P.S: Braucht man dafür eine Internetverbindung?

Frage gestellt am 22. September 2011 um 13:55 von supero98

2 Antworten

damit ist gemeint, das der Spieler im Karriere-Modus, wenn man ihn spielen lässt, schnell besser wird! Also zum Beispiel wird ein Ballack nicht mehr viel stärker von seinen Werten her, da er alt ist! Aber ein Götze wird sich verbessern, da er noch jung ist!
Und bei manchen Spielern ist es halt so, das sie, meiner Meinung nach unverhältnismäßig, viel schneller besser werden!

Und nein, man braucht kein Internet dafür!

Antwort #1, 22. September 2011 um 14:21 von Kopernikuss

Danke sehr Kopernikus

Antwort #2, 23. September 2011 um 15:12 von supero98

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 11

Fifa 11

Fifa 11 spieletipps meint: Kompakter Lizenzkick, der aber spielerisch wie technisch FIFA 10 gleicht - für PC-Spieler dennoch ein Quantensprung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 11 (Übersicht)