Welche Rasse? (Skyrim)

Welche Rasse würdet ihr mir empfehlen?
Ich kämpf gern mit Schwert und Schild nimm aber auch mal den Bogen
oder 'nen Zauber.

Frage gestellt am 24. September 2011 um 11:56 von KLFL

9 Antworten

Ich würde sagen Dunkelelf passt da am besten

Antwort #1, 24. September 2011 um 12:37 von JOKER117

Was Fähigkeiten angeht, ist es (bis auf eine Ausnahme) egal, welche Rasse du wählst. Das sind nur Anfangsboni, die schnell ausgeglichen werden können. Ein Rothwardone ist am Anfang vielleicht ein besserer Schwertkämpfer als ein Argonier, aber wenn der Argonier häufig mit dem Schwert kämpft, kann er in kurzer Zeit genauso gut werden.

Jetzt kommt die Ausnahme: Magie.
Wenn du viel zaubern willst, brauchst du eine Rasse mit gutem Magiebonus, einen Hochelfen oder Bretonen. Wenn du nur ab und zu mal einen Zauber einsetzen willst (so hab ich dich jetzt verstanden) reicht auch die Magiemenge des dümmsten aller Orks, aber mächtige Zauber oder viele kleinere in kurzer Zeit werden dein Magicka schnell knapp werden lassen.

Wenn die offiziellen und endgültigen Rassenboni bekannt sind schau dir Resistenzen und Immunitäten an, wenn du in Richtung Zauberer gehen willst auch Magieboni. Fertigkeiten helfen am Anfang, später hast du sowieso alles, was du häufig einsetzt auf einem hohen Wert.

Insgesamt ist die Rassenwahl eher kosmetischer Natur, entscheide einfach aus dem Bauch heraus, was dir am besten gefällt.

MfG Wahnsinn

Antwort #2, 24. September 2011 um 12:39 von Der_Wahnsinn_hat_einen_Namen

Ich würde ja eigentlich am liebsten einen Nord nehmen.
Hat der irgendwelche Nachteile?

Antwort #3, 24. September 2011 um 13:16 von KLFL

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich glaub, dass der eine Anfälligkeit gegen Feuer besitzt. Ausgeglichen wird dies mit seiner Resistenz mit Eis...

Antwort #4, 24. September 2011 um 17:49 von Patamon

Nords hatten in den Vorgängern nie irgendwelche Nachteile und ich kann mir nicht vorstellen, dass ausgerechnet jetzt in Skyrim welche eingeführt werden.
Nord sind zwar nicht gerade die absolute Superrasse, aber recht solide und für einen Anfänger sicher keine schlechte Wahl. Nimm einen!

MfG Wahnsinn

Antwort #5, 24. September 2011 um 17:53 von Der_Wahnsinn_hat_einen_Namen

Welche Rasse findet ihr denn gut, und warum?

Antwort #6, 25. September 2011 um 15:51 von KLFL

Ich schwanke als Erstling zwischen einem Bosmer und Khajiten als Attentäter. Der Khajiit ist besser im Schleichen während der Bosmer ein besserer Schütze ist. aber wie du schon gehört hast, relativiert sich das mit der Zeit

Antwort #7, 25. September 2011 um 17:34 von Twoeye

Ich bevorzuge die Menschen vom Kaiservolk weil sie mir am besten gefallen. Sie sind eher schlechtere Allrounder würde ich sagen, da ihre Diebesfertigkeiten die legalen sind und Magie haben glaub ich nichts aber gute Kämpfer (schwere und leichte Rüstung). Also Allrounder-Nahkämpfer. Den Argonier mag ich auch er ist ein guter Allround dessen Unterwasseratmung praktisch ist.

Ich gebe dir mal Tipps zur eigentlichen Frage:
Für Magier:
Bretonen(Hochelfen haben starke Nachteile gegenüber der Magie)
Nahkämpfer:
Als purer Krieger Nord und Ork als so Krieger mit anderen Fähigkeiten Kaiser und Rothwardone.
Fernkämpfer:Waldelf

Alrounder:
Am besten Dunkelf(nah,fern,magie)
Argonier geht auch
Kaiser kann man auch

Dieb:
Khajjit
Waldelf

Der Stand ist Oblivion das heißt das zum beispiel der Hochelf seine Nachteile evt. verliert oder der Ork eine Dieb bzw. Magie Fähigkeiten bekommt.

Antwort #8, 26. September 2011 um 23:37 von Toraner55

Nord!

Antwort #9, 29. September 2011 um 21:50 von Lukaass

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)