Gibts einen höheren sinn oder sonstiges? (Animal Crossing - City)

Hallo liebe community, ich hab mich schon länger gefragt was genau der sinn an dem Spiel Animal Crossing ist. Oder ob es garkeinen gibt und einfach ein Just-4-Fun Lebenssimulator sein soll..
Ich finde kaum "Aufgaben" im spiel, weshalb es mir schnell langweilig wird.
Die "HauptQuest", das Haus abbezahlen und verbessen hab ich schon abgeschlossen, sowie alle Möbel und Sonstiges zu sammeln. Weitere tätigkeiten finde ich jedoch nicht, da das museum schon voll ist.. Ich sammel auch garkein Geld mehr, da es für mich keinen höheren nutzen mehr hat, ich hab ja alle Items.. Was kann man denn sonst noch machen, oder war es das?

War jetzt vielleicht ein wenig viel, also fasse ich nochmal zusammen: Was soll man noch im Spiel alles erreichen und machen können? Es ist sonst zu langweilig.. xD
Und was ist das "Hauptziel" in AC?

Ps: Entschuldigt für meine schreibweise, meine Tastatur klemmpt ein wenig, wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

MfG FreshFiesta

Frage gestellt am 25. September 2011 um 17:10 von ZERO00

2 Antworten

Einen richtigen Sinn gibt es nicht aber es ist ein tolles Spiel für groß und klein.Es gibt keine richtigen Sinn oder richtig schwere Aufgaben.Es ist ein Spiel wo man das machen darf was man will und für Kinder ist es irgentwie auch ein Spiel wo sie lernen das sie ihr Haus später selbst bezahlen müssen und später auch hart arbeiten müssen.Aber es ist nur ein Spiel.Und ich weiß nicht ZERO00 du könntest ja noch die Nintendo-Möbel sammeln die man jeden Monat von Peter kriegt wenn man die Wii mit Internet verbunden hat.Weil die komplett zu kriegen ist UNMÖGLICH da es immer und immer wieder neue gibt.Und das Haus abbezahlen ist auch keine richtige Aufgabe weil wenn man gut angelt und sonstiges macht so wie ich,kriegt man pro Tag immer ungefähr 100.000Sternis.Das mit dem Museum ist schon etwas schwiriger da man echte Gemälde,Fische (selten:Huchen, Goldmakrele,Quasterflosser...) und Insekten (selten:Die Käfer an den Palmen usw./schwer:Skorpion und Tarantel).Wenn man will kann man ja auch die Gyroiden oder wie die Dinger heißen bei Kofi sammlen.Naja eigentlich ist ACLGTTC nur ein Spiel zum neue Freunde übers Internet zu finden und zum Spaß haben.Außerdem könntest du ja auch Hake-Sachen beziehungweise Cheat-Sachen sammeln wie z.B. Gitarren-Axt und Laserschwert(blau/rot)...

Oder du fängst ein neuen Spieler an.

Antwort #1, 25. September 2011 um 17:42 von H1999

Dieses Video zu Animal Crossing - City schon gesehen?
der sinn von animal crossing ist eigentlich die fast unmögliche erreichbarkeit der ziele. hast du schon die regenbogenfeder, die windmühle, die extra brücke oder den brunnen? such auf seiten wie spieletipps.de nach anderen "zielen".hast du schon alle gold und silberwerkzeuge?überlegs dir, und schreib dann, was du davon hältst.

Antwort #2, 04. Oktober 2011 um 15:02 von sabsidabsi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - Let's go to the City

Animal Crossing - City

Animal Crossing - Let's go to the City spieletipps meint: Animal Crossing bietet einen Großstadtausflug an, mit viel Erholung und ohne Hektik. Serien-Fans können diesen aber dank weniger Innovationen dankend ablehnen. Artikel lesen
80
Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Zwei Monate ist es noch hin, dann könnte mit Kingdom Come - Deliverance ein mittelalterliches Rollenspiel (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Animal Crossing - City (Übersicht)