Chaos in Scenario 013 unbesiegbar?! (Dissidia Duodecim FF)

Ich hab ein frustrierendes Problem im letzten Gateway von Scenario 013: Epilogue - Conclusion of the Cycle..: Dort häng ich nämlich mit Cloud (Lv 50), Tidus (Lv 50), Cecil (Lv 48), Firion (Lv 44) und Terra (Lv 43) bei Chaos (startet mit Lv 44 und einer gewaltigen Kraft) fest. Zudem lässt dieser nur Sekunden nach Kampfbeginn nen LP-Angriff los, der seinesgleichen sucht, wenn ich auf dem Feld links der Figur in der Schachbrettkarte stehe. Jetzt meine Frage: Ist dieser Chaos mit meiner Charakter-Truppe nur schwer oder, wenns dick kommt, gar nicht zu schlagen?!
Schon so weit gekommen und vor dem Gott des Bösen eine Niederlagen-Serie... Irgendwas stimmt da nicht!

Frage gestellt am 26. September 2011 um 19:30 von Kevin4711

5 Antworten

Mann sollte Chaos nicht ungefähr mit dem gleichen lvl bekämpfen. Mein tipp: Versuch seine Attacken zu Analysieren und finde einen ausweichmanöver bzw. einen gegenangriff zu finden.

So hab ich es gemacht.

Meine Charakter waren: Cecil (54) Tidus (88) Zwiebel Ritter (100) Squall (100) Cloud (100)

Antwort #1, 26. September 2011 um 20:37 von FinalFantasyBlade

Hmm... Wenn ich da mal so nachdenke, lässt er gleich zu beginn einen Flächenangriff bzw. einen Fernangriff los. Zudem neigt Chaos dazu, mir gern mal ein Break reinzuballern, um dann meinen Kämpfer rauszuballern.
Welche Lv sind das absolute Minimum, um überhaupt ne Chance zu haben?

Antwort #2, 27. September 2011 um 17:40 von Kevin4711

50-60 (wenn du nen guten equipment hast).

Antwort #3, 27. September 2011 um 17:43 von FinalFantasyBlade

Da müsste ich dann Gil und Tauschware investieren nach einer Lvl-Tour im Labyrinth... Auch müssen der Krieger des Lichts und Bartz gelvlt werden wegen 2 Reports (bringt vllt neue Charakter-Daten ins Museum). Da kommt dann einiges zusammen... Aber sollte des Equipment auch zu nem Set gehören für zusätzliche Boni?

Antwort #4, 27. September 2011 um 18:07 von Kevin4711

Nö muss es nicht. Bei bartz schaltest du Gilgamesh frei.

Antwort #5, 27. September 2011 um 18:10 von FinalFantasyBlade

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dissidia 012 Duodecim - Final Fantasy

Dissidia Duodecim FF

Dissidia 012 Duodecim - Final Fantasy spieletipps meint: Erweiterte, im Kern unveränderte Vorgeschichte von Dissidia. Final-Fantasy-Anhänger frohlocken über den Umfang, Skeptiker verfluchen die chaotische Kamera. Artikel lesen
80
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dissidia Duodecim FF (Übersicht)