Installations Fehler 1721 (Borderlands)

vielleicht wurde die frage schon gestellt aber brauch wirklich hilfe . wenn ich borderlands installieren will kommt die meldung : Fehler 1721 . windows installtions paket hat probleme . alles wird abgebrochen . kacke . ich hab schon im inet gestöbert . viele sagen ich soll´s mit ccleaner machen, habs gemacht und klappt auch net oder ich bin da zu dumm für . hab vista ob das ne rolle spielt ? bitte brauche hilfe thx schon mal im vorraus für eure lösungsvorschläge . *cry* ;w;

Frage gestellt am 01. Oktober 2011 um 15:38 von gelöschter User

6 Antworten

schonmal mit nem registry cleaner versucht?

Antwort #1, 02. Oktober 2011 um 10:38 von Disaster975

Ja, der gute alte 1722/1721 windows installtions paket hat probleme -Fehler, kenn ich. Unter 1722 findest du tonnenweise Antworten im inet.

Folgendes:
1. Das ist der Installer, der z.B. die deinstallation verwaltet. Hast du das Prob beim installieren, Taskmanager aufrufen und das Setup damit beenden, dann isses installiert.
2. Wenn du das Prob gründlich lösen willst, alle eventuellen Installationen von der Festplatte entfernen (Savedatein unter User behalten) Ccleaner-Registry ausführen (Fehler löschen), dabei sollte ccleaner mehrere Einträge "ungültiger/fehlerhafter Installationseintrag" oder so ähnlich finden. Dann sollte das gehen.
3. Die o.g. Fehlermeldung/-nummer ist in ihren genauen Ursachen wohl undokumentiert.

@disaster... der ccleaner-Registry reicht völlig aus, und vor allem macht der nix kaputt, was andere bei mir jedenfalls schon getan haben.

Antwort #2, 04. Oktober 2011 um 04:29 von gelöschter User

naja wenn man wahllos einträge löscht kann jeder was kaputt machen, ein reiner regcleaner geht nunmal einfach tiefer ins system was fürdiesen fehler einfach empfehlenswerter wäre.
es könnte auch helfen die neueste vesion des windows installers http://www.chip.de/downloads/Windows-Installer-... zu installieren.

Antwort #3, 04. Oktober 2011 um 07:05 von Disaster975

Dieses Video zu Borderlands schon gesehen?
da mussich dir widersprechen, aufgrund der sich ständig neuernden Software, kann ein regcleaner, der zu tief geht, viel kaputt/unbrauchbar machen.
Niemand hat etwas von "wahllos Einträge löschen" gesagt. Es ging nur darum, etwaige Dateien von der Festplatte zu entfernen.

Sorry, aber von der Materie scheinst du keine Ahnung zu haben, was genau macht denn der regcleaner vom ccleaner anders, als andere, die "tiefer gehen" wie du das nennst. ;) (rein retorische Frage)

Was ich mir zusammengegooglt habe, und durch eigene Erfahrung rausbekommen hab, wird, warum auch immer, ein fehlerhafter Registry-Eintrag erzeugt, der völlig bedeutungslos ist, aber verhindert, das eine Installation zu ende geführt wird.
Ferner scheint besonders der 1722 im wesentlichen nur bei best. Programmen auf zu treten.

Antwort #4, 04. Oktober 2011 um 14:12 von gelöschter User

klar sollte man den regcleaner (der tief ins system geht) vorsichtiger und mit vorkenntnissen verwenden als zb den vom ccleaner.
oftmals sind solche einträge, die schwerere fehler verursachen tiefer im system und werdn vom ccleaner nicht gefunden, da der ccleaner nunmal ein programm zum "cleanen" ist, bei dem man eigentlich alle gefundenen "fehler" ohne große probleme löschen kann.
wenn man diese nicht löschen würde wäre nämlich genau gar nichts anders. diese falschen regeinträge die der ccleaner findet belasten die sytsemstabilität oder den speicherplatz nämlich genau so viel wie eine leeres 1byte textdokument ;)

der fehler kommt meines wissens dadurch zu stande, dass der windows installer beim installieren (wie du schon sagtest) einen überflüssigen regeintrag erstellt, der später jedoch nichtmehr richtig verarbeitet werden kann, und deshalb probleme macht. deshalb ist es auch empfehlenswert die neueste version des installers zu besitzen, da, selbst wennn man den eintrag entfernt, das problem zu 90% weiter auftreten würde.

Antwort #5, 04. Oktober 2011 um 14:23 von Disaster975

Ich kann nur sagen, das ich mit dem ccleaner voll zufrieden bin. Der hat bis jetzt meine Registry Probs gelöst. Nen anderer kommt mir nicht mehr ins Haus, weil ich damit schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Na und, dann dauert das beim hochfahren eben länger, mit ner zugemüllten Registry, Hauptsache das System ist stabil :)

Antwort #6, 06. Oktober 2011 um 15:51 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands

Borderlands

Borderlands spieletipps meint: Spaßige Mischung aus Shooter und Rollenspiel mit einem unglaublich lustigen Koop-Modus. Leider auch mit sehr dünner Story. Artikel lesen
84
Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Es gibt mindestens eine Autorin, die steif und fest behauptet, dass Vampire in der Sonne glitzern würden. (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands (Übersicht)