Wichtig! (Skyrim)

Ich hatte meine Mutter übereden können Skyrim zu kaufen und dann hat mein blöder Bruder alles verdorben.
Jetzt versuche ich es wieder und sie war erschockt wegen diesem Finish-move.
Ich wollte euch mal nach eure Meinung fragen ob es brutal ist und ob es sex-scenen gibt.


thx im voraus ;)

Frage gestellt am 01. Oktober 2011 um 17:29 von Oblivionprofi1

5 Antworten

Es ist schon brutal (Schwerter in den Feind reinstechen und so...), aber es ist ein Rollenspiel, da finde ich das nicht so schlimm...
Sex-Scenen gibt es soweit ich weiß nicht...
Wie alt bist du denn? (Wenn ich mal fragen darf^^)

Antwort #1, 01. Oktober 2011 um 17:40 von Freddy811

14 werde aber bald 15

Antwort #2, 01. Oktober 2011 um 17:48 von Oblivionprofi1

Da Skyrim in Deutschland ab 16 wird (Kann nicht ernst genommen werden), sollte es da kein Problem geben.

Es wird nicht viel anders als in TES: IV sein, in Sachen Brutalität etc.

Sex- Scenen wird es wohl nicht geben. So brutal wird es nicht, kannst ihr ja auch mal was von Oblivion zum Vergleich zeigen.

Antwort #3, 01. Oktober 2011 um 18:28 von sturmdrache

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Das Spiel wurde von der USK ab 16 eingestuft, also so brutal kann es nicht sein obwohl ja Enthauptungen möglich sein sollen, und die USK ist in sachen Gewalt etwas strenger, auch wenn es sich ein wenig gebessert hat. Wegen Sexszenen, in einen ab 16 Spiel bekommst du nicht mehr nackte Haut zu sehen als im Abendprogramm im TV :). In Oblivion dem Vorgänger konnte man soviel ich mich erinnern kann das Blut einstellen, vielleicht geht das ja auch in Skyrim mit dem Blut und den Finish Moves die du angesprochen hast auch oder sogar komplett abschalten.

Wenn du jetzt viel jünger wärst als 16 oder das Game ab 18 würde ich auch sagen es ist nichts für dich aber so ist das schon ok.

Antwort #4, 01. Oktober 2011 um 21:11 von Lanzenritter

mein vater will mir es auch nicht kaufen aber ich darf oblivion spielen das ist unfähr.ich hatte mich richtig gefreut als er eines abends sagte du darfst das spiel nnicht spielen!

Antwort #5, 20. Oktober 2011 um 10:59 von deltatrupp

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Ob Battlefield 1 oder Call of Duty – WW2: Orientieren sich Spiele an bitterer Realität, dann meist nur, um (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)