Brauche Hilfe zum weiterkommen in der Story (Driver)

Hi!
Ich komme momentan leider in der story nicht weiter da ich eine stadtmission nicht schaffe. Ich glaube ich bin in Kapitel 4, bin mir aber nciht sicher. aufjedenfall geht es um die mission in der man in nem hummer h3 sitzt und vor der polizei flüchten muss. jedes mal wenn ich fast geflüchtet bin, kommt von vorne wieder ne neue von den schwadronen. ich habe es erst einmal und dann nie wieder geschafft das erste mal zu flüchten. vielleicht hat ja jmd ein paar gute tipps um schnell und leicht zu entkommen. nachdem ich dann also nach dem ersten flüchten auf die feldwege kam waren da auf einmal auch ganz viele polizeiautos jedoch war mein auto schon so gut wie schrott.
also was mache ich falsch?
MfG

Frage gestellt am 02. Oktober 2011 um 16:30 von BlackAlarm

2 Antworten

fahr auf den highway (Geht auch auf anderen gut befahrenen Straßen) und fahre im Gegenverkehr, für das spielen lohnt sich ein Gamepad oder Lenkrad, da man wesentlich leichter fahren kann, wenn man den Dreh mal raus hat (was eigentlich nicht sehr lange dauert). um deine Fahrkünste zu erweitern, würde ich dir empfehlen auch mal ab und an online zu spielen oder kleinere Missionen machen.

Antwort #1, 03. Oktober 2011 um 11:33 von Screew

einfach in der vervolgung die checkpoints abfahren und so ziemlich vorm ziel lassen die cops dann automatisch von dir ab.

Antwort #2, 05. Oktober 2011 um 13:14 von bauml1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Driver - San Francisco

Driver

Driver - San Francisco spieletipps meint: Viele Missionen und Mehrspielermodi sorgen für stundenlangen Fahrspaß. Das beste Driver seit Teil 1, auch wenn Grafik und Steuerung besser sein könnten. Artikel lesen
84
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Driver (Übersicht)