Ruinen von Konpa & Wasserpfützen... (Golden Sun 3)

Kann mir mal jemand helfen?
Und zwar verstehe ich folgende Sache nicht: Ich bin gerade beim 2. Durchspielen & nun an der Spitze der Ruinen von Konpa angelangt.
& zum zweiten Mal fällt mir dort eine Wasserpfütze auf, die man mit "Gefrieren" ( oder wie auch immer die Psynergy auf Deutsch heißt ) zur Eissäule verwandeln könnte.
... /könnte/.
Den Rief ist ja noch nicht im Team, & wenn mich nicht /alles/, was mich jemals täuschen könnte, täuscht, dann kommt man ab dem Punkt, an dem Rief zu einem stößt, doch nicht mehr zurück!
Des weiteren kann Rief diese Gefrieren-Zeugs ja nicht ohne Weiteres, wie es beispielsweise seine Mutter Mia kann, sondern braucht 'n Item - & das kriegt man auch erst später im Spiel.

Kann mir nun bitte jemand sagen, was es mit diesen Wasserpfützen auf sich hat?
Gibt es noch eine andere Möglichkeit, Gefrierer früher zu erlenen, oder wieso ist da eine Wasserpfütze, die zu einer Ranke führen /würde/, welche in den Abgrund führt, wo es bestimmt etwas total tolles zu holen gibt; welche aber in Anbetracht meiner momentanen Lage einfach nur zum Spaß am Trolling da zu sein scheint?

Frage gestellt am 03. Oktober 2011 um 14:31 von Mitsuru-Senpai

3 Antworten

Aslo das habe ich mir auch schon gefragt. Also ich glaube, dass man das noch nicht kann, also früher irgendwie den kalten griff zu kriegen. Vielleicht kann man das später machen, wenn man fertig ist, weil ich glaube man kann noch zu verschiedenen Orten kommen. Oder man fährt ja nachdem die dunkle Finsternis eingebrochen ist mit einem Schiff. Vielleicht kann man dann dahin gelangen. Da ich aber noch nicht ganz durch bin und so, kann ich es dir nicht 100%ig beantworten.

Antwort #1, 03. Oktober 2011 um 18:26 von Girly98

also man kann da garantiert nicht mehr später hin, diese pfützen machen absolut keinen sinn da. die einzige möglichkeit diesen kalten griff zu bekommen gibt es erst viel später und dann kann man dahin auch schon nicht mehr zurück.

Antwort #2, 05. Oktober 2011 um 13:09 von Hurricane97

Auf diese Stelle im Spiel bin ich auch aufmerksam geworden und weil es keine andere Lösung dieses Rätsels gab, habe ich mir einfach fix den AR-Code für einen Walk-Through-Walls-Cheat geholt und ihn dort mal ausprobiert.

Wenn man die Ranke hinunterklettert kommt man in den Raum, in dem Kraden, Rief und Nowell stehen. Sie sind jedoch nicht ansprechbar und den Weg nach Norden kann man auch nicht weitergehen...mann kommt immer wieder in den Raum zurück.

Ich könnte mir denken, dass zumindest Nowell schon Kalter Griff kann und somit die Wasserpfützen den abgekürzten Weg darstellen, den die Wasseradepten und Kraden genommen haben.

Also nur eine kleine Spielerei der Entwickler, um das Geschehen etwas logischer und stimmiger erscheinen zu lassen...Was aber bei mir eher Verwirrung hervorgerufen hat. xD

Antwort #3, 24. Oktober 2011 um 12:29 von EmpiDist

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Golden Sun - Die dunkle Dämmerung

Golden Sun 3

Golden Sun - Die dunkle Dämmerung spieletipps meint: Hübsches aber altbackenes Rollenspiel mit unterhaltsamen Rätseln und zu leichten Kämpfen. Artikel lesen
79
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Golden Sun 3 (Übersicht)