Frage (Skyrim)

also ich hätte da mal eine frage zu dem spiel :D

also ich habe oblivion mal von einem kollegen ausgeliehen, und habe es kurz gespielt, aber gleich wieder ausgemacht, da es mir sowas von kein spass gemacht hat, wegen der ego perspektive. und jz meine frage, muss man skyrim auch in dieser perspektive spielen, oder kann man es auch komplett in third person spielen? ich habe schon dieses 20 min gameplay video gesehn, und da kämpft er immer nur in der ego perspektive...

naja ich freue mich auf eure antworten, und danke im vorraus=)

Frage gestellt am 04. Oktober 2011 um 14:58 von Krohnfurtzer

13 Antworten

du hast da bei Oblivion etwas übersehen denn durch druck auf den rechten stick (R3) kann man die ansicht umschalten das ging bei oblivion und bei skyrim wird es auch so sein.

Antwort #1, 04. Oktober 2011 um 15:08 von Beast82

nein, das habe ich auch ausprobiert, aber bei oblivion ist es ja eig unmöglich in der third person zu spielen, da der spieler ja geschwebt ist, anstatt zu laufen :D
meine frage ist eigentlich, ob man bei skyrim so wie wie risen spielen könnte? mich interesiert das spiel schon, aber wenn man nur in der ego perspektive richtig spielen kann, lass ich lieber die finger davon..

Antwort #2, 04. Oktober 2011 um 15:48 von Krohnfurtzer

du hast schon recht das in oblivion thrid person unmöglich spielbar ist und skyrim wird es besser sein aber darf ich mal fragen was du gegen der ego perspektive hast.

Antwort #3, 04. Oktober 2011 um 16:03 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ich komme mit der steuerung einfach nicht klar... bei ego shootern ist das kein problem, aber ich finde zu einem rollenspiel gehört einfach eine third person ansicht :D

Antwort #4, 04. Oktober 2011 um 16:18 von Krohnfurtzer

Die Ego Perspektive ist einer der Gründe warum mir Oblivion so gut gefallen hat

Antwort #5, 04. Oktober 2011 um 16:59 von Raven-Itachi

achso ich finde bei TES eigenlich ego perspektive passend für das spiel aber jeder hat seine eigne meinung =)

Antwort #6, 04. Oktober 2011 um 17:30 von gelöschter User

Ich weis nicht aber bei meiner Ps3 version sah es ganz normal bei oblivion aus nichts von der spieler schwebte und es war auch spielbar ohne einschränkung.

Antwort #7, 04. Oktober 2011 um 18:16 von Beast82

weiß jemand zufällig ob das springen realistischer in skyrim ist ,als in Oblivion ?

Antwort #8, 04. Oktober 2011 um 18:50 von gelöschter User

Das kann man noch nicht wissen, aber ich glaube es wird realistischer :D

Und bei mir hat der Spieler auch nicht geschwebt in der 3D Perspektive. Was für ein Schweben?

Antwort #9, 04. Oktober 2011 um 19:27 von Raven-Itachi

na das sah aus, als wenn dein charackter moonwalk macht :D
ich werde mir das spiel dann warscheinlich erst nach dem release kaufen, und mal ein paar videos dazu anschauen. wenn mich das spiel dann immer noch anspricht, werde ich es mir kaufen...

Antwort #10, 04. Oktober 2011 um 20:45 von Krohnfurtzer

Es wird wie in Oblivion auch in der dritten Person spielbar sein. Bei Oblivion ging es in dieser Ansicht zwar nicht so gut und die Charakteranimationen sahen zum teil auch etwas seltsam aus, aber Skyrim wirkt im großen und ganzen recht vielversprechend.
Wie das dann dort in der Ego und third Person - Perspektive ist werden wir dann nach dem Release sehen.
In en Viedeos sahen die Charakteranimationen allerdings schon wesentlich besser aus.

Antwort #11, 05. Oktober 2011 um 00:11 von Karrades

Es wird wie in Oblivion auch in der dritten Person spielbar sein. Bei Oblivion ging es in dieser Ansicht zwar nicht so gut und die Charakteranimationen sahen zum teil auch etwas seltsam aus, aber Skyrim wirkt im großen und ganzen recht vielversprechend.
Wie das dann dort in der Ego und third Person - Perspektive ist werden wir dann nach dem Release sehen.
In en Viedeos sahen die Charakteranimationen allerdings schon wesentlich besser aus.

Antwort #12, 05. Oktober 2011 um 00:13 von Karrades

die charakteranimationen in oblivion fand ich immer ganz witzig. zum beispiel wenn sie am tisch saßen und dann was aßen. manchmal verschwand was vom tisch, meistens aber nicht^^
bei skyrim tun die charaktere nun ja auch mal viel mehr, wie z.B. arbeiten während sie in oblivion immer nur draußen herumgerannt sind, bisschen was gegessen haben und sich dann abends schlafen gelegt haben.

Antwort #13, 05. Oktober 2011 um 14:01 von Pokefreak19

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)