Pokemon team (Pokémon Feuerrot)

hi ich habe die edition feuerrot und wollte fragen was für pokemon ihr mir empfehlen würdet ohne die spezielen pkmn und ohne pkmn die ich tauschen muss. Ich bin beim 5 Arenaleiter meine pkmn sind

Glutexo lvl 36
Digdri lvl 32
Alpollo lvl 26
Raichu lvl 35
Tauboga lvl 30


welche(s) Pkmn würdet ihr weg machen und für welches pkmn ergänzen

mit freundlichen grüßen Pkmn-fan

Frage gestellt am 04. Oktober 2011 um 16:03 von pkmn-Fan

7 Antworten

Mach noch /Dratini/Dragonir/Dragoran dazu und ersetze Digdri durch Lapras und die Sache ist ok.

Antwort #1, 10. Oktober 2011 um 18:51 von gelöschter User

Ich finde dein Team sehr gut! Von jedem Typ etwas dabei, von sehr starken bis Pokemon mit sehr hoher Verteidigung.
Suche jemanden zum Tauschen, weil dann kannst du aus Alpollo ein Gengar machen und glaub mir das ist sehr stark!
Mein Team:
Glurak lvl. 100
Nidoking lvl. 70
Dragoran lvl. 65
Despotar lvl. 68
Elektek lvl. 58
Gengar lvl. 54

Ich kann dir immer folgendes empfehlen:
Starter Pokemon mit der stärksten Attacke des Typs(bekomtm man bald auf den Eilands).
Ein sehr starkes Pokemon wie Dragoran oder Despotar
Ein Pokemon das sich durch Tausch weiterentwickelt: Kadabra - Simsala, Maschock - Machomei, Golbat - Iksbat, Alpollo - Gengar, Georok - Geowaz
Zu guter letzt 3 Pokemon die auf einem einigermaßen guten Level sind und stark sind und am besten immer die drei Pokemon die ich aufgelistet habe(Starter,Tausch- und Starkes Pokemon) auf dem höchsten Level zu haben.

Antwort #2, 13. Oktober 2011 um 17:27 von turok1field

"stärksten Attacke des Typs"
Wirklich die Attacken sind doch total schlecht...
1.Ungenau (Nicht 100%)
2.Eine Runde Ausruhen danach

Pff...

Und nur weil ein Pokemon sich durch tausch entwickelt ist es noch lange nicht gut... z.B. Geowaz

Achja und ich deinem Team fehlt irgendwie ein Wasser-Pokemon.

Antwort #3, 14. Oktober 2011 um 11:24 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokémon Feuerrot schon gesehen?
Aber die Attacke ist gut und Wasser Pokemon sind meiner Meinung nach nutzlos.

Antwort #4, 14. Oktober 2011 um 18:14 von turok1field

Aber die Attacke ist doch eben nicht gut...
Und du heißt Turtok und findest Wasser-Pokemon nutzlos ?!
WASSER POKEMON NUTZLOS ?
Gehts dir noch zu gut?

Hast du schonmal -richtig- Pokemon gespielt?

Antwort #5, 15. Oktober 2011 um 11:07 von gelöschter User

Ich heiße Turok(Ego-Shooter).
Sind wir mal ehrlich, in der Kanto Region gibt es nicht unbedingt starke Wasser-Pokemon. Ausnahmen sind Turtok, Lapras und Starmie. Aber Wasser-Pokemon sind nur gegen Gestein und Feuer Pokemon effektiv und da nehme ich meine Boden Pokemon her und wenn wir ehrlich sind, ist Despotar viel stärker als Lapras oder Starmie(Von Turtok brauchen wir nicht reden, weil ich das eh nicht haben kann). Es ist eben meine Meinung. Viele finden Snobilikat sehr nützlich, ich finde es eben nicht so gut. Viele Wasser-Pokemon können Eisstrahl´, ich nehme lieber ein Elektro-Pokemon.
Meine Lieblingstypen sind eben Feuer, Elektro, Boden, Unlicht und Geist, ist ja meine Entscheidung und die musst Du tolerieren. Viele sagen auch, dass Psycho-Pokemon sehr stark sind, ich dagegen kann damit nix anfangen. ;)

Antwort #6, 15. Oktober 2011 um 12:54 von turok1field

Hups. Verlesen.. (Ich kenne Turok (zumindest vom Namen her))
Ich würde sagen MEIN Lapras würde dein Glurak, dein Nidoking und einen Großteil von deinem Despotar (Das ist übrigens OU aber egal) auseinandernehmen. Snobilikat hasse ich ebenfalls. Aber wie willst du in der Story (Für die sein Team ja offenbar ist) ohne Wasserpokemon überleben? Ist doch schier unmöglich.
Und natürlich sind Despotar und Dragoran erstmal stärker als der durchnitt, trotzdem können sie auch ganz locker von Lapras und Co. gestoppt werden (Ich sage nur Eisstrahl/Surfer) wenn man sich halbwegs klug anstellt.

Außerdem ist der Typ Wasser gegen Boden sehr Effektiv, wieso nimmst du dann deine Boden Pokemon "her"? Und Despotar ist nichtmal ein Boden Pokemon... aber egal. Ich wollte dich nur darauf hinweisen, es gibt hier genug Noobs die nichtmal Wissen was Typvorteil heißt, daher der Hinweis.

Antwort #7, 15. Oktober 2011 um 14:36 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Feuerrote Edition

Pokémon Feuerrot

Pokémon Feuerrote Edition spieletipps meint: Gelungene Neuauflage des Ur-Pokemon. Wer es damals verpasst hat, liegt hier goldrichtig.
Spieletipps-Award86
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Feuerrot (Übersicht)