formula gt championship (GT 5)

ich bekomm die serie nicht hin im b-spec.jetzt hab ich vor paar mal 24H-rennen zu fahren damit der typ besser fahren kann wird mir das aber etwas bringen? danke schon mal

Frage gestellt am 07. Oktober 2011 um 13:47 von kAkA199497

5 Antworten

Nein. Ganz cool bleiben.

Mach eine Karosserie- und Motorinstandsetzung bevor du starten tust. Dann das Getriebe an die jeweilige Strecke anpassen und immer 20 bis 40 km/h länger machen, damit dein Fahrer auf der Gerade aus dem Windschatten heraus problemlos lässig locker überholen kann.

Auf Monaco das Getriebe nicht zu lang einstellen!

Antwort #1, 07. Oktober 2011 um 18:37 von LBWatz

dann sag mal wie ich den einstellen soll

Antwort #2, 07. Oktober 2011 um 18:40 von kAkA199497

ich würde es an deiner stelle nicht machen, und habe es selbst auch nicht gemacht!
erstens: zu zeitaufwendig,was machst du wenn die konsole sich nach 23std.aufhängt,oder dein fahrer nach 23std.durch ein fahrfehler nach hinten durchgereicht wird? mal ganz vom stromverbrauch abgesehen. du kannst doch auch bereits gefahrene rennen beliebig oft wiederholen,hab ich auch gemacht! ich gebe aber meinem vorredner recht obwohl ich auch zugeben muss das die b-spec fahrer sich extremst dämlich in monaco anstellen! habe es auch unzählige male gestartet,und hab dann irgendwann das nötige glück bei der wahl meines fahrers gehabt.mach es doch
so:geh in den trainings-modus und beobachte auf was für eine höchstgeschwindigkeit dein auto auf der längsten geraden kommt,und dementsprechend stellst du dann das getriebe ein! jede höhere einstellung wäre verschwendung. erfahrung können deine fahrer aber auch online sammeln,was ich aber noch nicht gemacht habe. bin b-spec level 35,und habe einen fahrer level 30. habe mitlerweile auch die lust verloren den vollfosten beim rumeiern zuzusehen.lass dich nicht entmutigen,da mussten wir alle durch!
mfg

Antwort #3, 07. Oktober 2011 um 19:37 von MadMaxV8

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
Ich hab die Serie auch nicht gemacht. Du musst aber deinem Fahrer immer sagen, dass er schnell fahren muss. Es ist zwar Riskant aber wenn du die Serie schaffen willst, solltest du es so machen.

! Pass in Monaco bei der Schikane nach der geraden auf!

Antwort #4, 08. Oktober 2011 um 12:23 von FordGT1996

Ich hab's auf Gold bekommen mit einem Fahrer Stufe 28! Und ich habe ihm keine einzige Anweisung gegeben... Noch nichtmal Boxenstopps...

Antwort #5, 08. Oktober 2011 um 16:41 von derGT5Meister

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)