Was mach ich falsch?! (GTA San Andreas)

Ich will immer Mods einfügen wie z.B. Aprilia RSV4 oder VW Golf oder so. Aber wenn ich das Spiel starte und lade, dann bleibt es hängen bei der Hälfte des Balkens! Kann mir jemand helfen BITTE :(
Danke...

Frage gestellt am 08. Oktober 2011 um 01:02 von Tiger_27

15 Antworten

downgraden auf 1.0. du hast die deutsche 2.0 version da gehen mods nicht.

google nach gta san andreas 1.0 downgrade ( mehr kann und darf ich dir nicht helfen, da du danach ohne cd spielen kannst und das illegal wäre).

Antwort #1, 08. Oktober 2011 um 10:50 von StalkerGER

Du hast wahrscheinlich die Version 2.0 des Spiels installiert. Wenn man da Mods einfügt kriegt man das Problem, das du schilderst.
Bevor du zu Modden beginnst, musst du dein Game auf V 1.0 downgraden. Dafür gibt es einen Patch, den du installieren musst. Versuch mal mit Google einen Downgradepatch herunterzuladen. Es gibt auch Tutorials zum downloaden, wo genau Schritt für Schritt beschrieben wird, wie das funktioniert.
Viel Spass beim Modden ;)

Antwort #2, 08. Oktober 2011 um 10:55 von carljohnsonsenior

wenn ich aber den patch installieren will dann kommt ne meldung das es nicht geht -.-" helft mir

Antwort #3, 08. Oktober 2011 um 11:34 von Tiger_27

Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?
ah jetzt. ich hab alles intalliert und 2 mods eingefügt aba imma wenn ich jz lade geht der balken voll, und dann zeigt es an: gta_sa.exe funktioniert nicht mehr. helft mir bitte

Antwort #4, 08. Oktober 2011 um 11:47 von Tiger_27

Bring immer nur einen Mod ins Spiel. Dann probier ihn einige Zeit aus, ob er problemlos funktioniert. Erst dann mach mit dem nächste Mod weiter.
Es gibt einfach Mods die nicht funktionieren oder dein Spiel zum Crashen bringen.
In deinem Fall heisst das: Alle Mods wieder entfernen und Originalzustand des Games wieder herstellen und dann noch einmal von vorne beginnen.
Ja, noch etwas: Einen Mod einfügen heisst ja nichts Anderes als eine Originaldatei gegen eine gemoddetete Datei auszutauschen. Bevor du einfügst, solltest du immer eine Sicherungskopie der Originaldatei machen, damit du, wie in deinem Fall passiert, später wieder auf Originalzustand zurücktauschen kannst. Wenn du keine Kopien hast, musst du die ganze SpielDVD neu installieren.
Viel Glück!

Antwort #5, 08. Oktober 2011 um 18:18 von carljohnsonsenior

auch wenn ich ich 1 mod oder gar kein mode hab geht das spiel nicht mehr -.- muss ich jz alles nochmal machen?

Antwort #6, 08. Oktober 2011 um 19:50 von Tiger_27

Ja, installiere das ganze Spiel neu, dann wird es garantiert wieder laufen. Dein Spielstand geht dabei nicht verloren, weil er in der Datei "Dokumente -> GTA San Andreas User Files -> gta_sa.set" extra auf deiner Festplatte abgespeichert ist. D.h.: Du kannst deine Missionen weiterspielen, dort wo du aufgehört hast.
Mach das mal.
Viel Glück!

Antwort #7, 09. Oktober 2011 um 16:50 von carljohnsonsenior

der spielstand geht verloren, da der für die version 2.0 ist.

Antwort #8, 09. Oktober 2011 um 18:18 von StalkerGER

ja stimmt. hab ich vergessen.
der spielstand der v 2.0 funktioniert nicht bei der v 1.0.
ich spiele ja beide versionen abwechselnd und nehme immer die set - datei die gerade passt.

Antwort #9, 09. Oktober 2011 um 22:26 von carljohnsonsenior

Lass lieber die Finger von mods

Antwort #10, 10. Oktober 2011 um 10:02 von Ryder10

@ryder10 nur weil du mit mods nicht klarkommst, bzw nicht hinbekommst das die funktionieren, muss das nicht heissen das es andere auch nicht hinbekommen.

Antwort #11, 10. Oktober 2011 um 11:11 von StalkerGER

Ich komme damit klar mein Freund hat ein installiert und nun ist sein spiel Schrott

Antwort #12, 10. Oktober 2011 um 12:35 von Ryder10

dann hat ers nicht richtig gemacht, solange mann alles richtig macht und wie es in den anleitungen steht, passiert nix.

und wenn was kaputt geht ( man macht sich auch immer nen backup von allem was man verändern will) einfach backup wieder reinmachen oder neu installieren.

Antwort #13, 10. Oktober 2011 um 14:21 von StalkerGER

Streiten bringt doch jetzt auch nichts

Antwort #14, 10. Oktober 2011 um 14:39 von Ryder10

Streiten bringt gar nichts.
Aber Stalker GER hat vollkommen recht. Wenn man Alles richtig macht, sollte es keine Probleme beim Modden geben. Falls doch mal was schief läuft ... siehe oben ;)

Kaputt machen kann man dabei sicher nichts. Im schlimmsten Fall: neu installieren.

Modden macht einfach Spass und ist eine intelligentere Art das Spiel zu beeinflussen, als einfach nur blöd zu cheaten.

Antwort #15, 11. Oktober 2011 um 19:28 von carljohnsonsenior

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - San Andreas

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)