Hauser kanacken/dietriche (Oblivion)

Also vorab ich bin total schlecht in diesem spiel ( in anderen bin ich gut^^)
also sry aber ich check uuuuuberhaupt nicht wie das geht mit den hauseraufschliessen ich mach die teile immer kaputt ware echt cool wenn mir einer eine GENAUE anleitung schreiben konnte ^^

Ps ich hab gehort die dietriche kann man in der diebesgilde kaufen ist das in allen diebesgilden oder bei einem bestimmten und sry wenn es nur eine gibt

Frage gestellt am 08. Oktober 2011 um 13:48 von davidXD

11 Antworten

Kein Problem! I-wann muss man ja anfangen und glaub mir, das handling is schnell erlernt! ^^

So, Dietriche. Ja, die kannste bei der Diebesgilde kaufen. ABER du musst Mitglied sein. (Tatsache ist, dass es nur eine Gilde an sich gibt. Die haben keine Gildenhallen oder so, nur Informanten und Sympatisanten. egal...) Kaufen kannst du sie bei Hehlern. Je weiter du in der Gilde aufsteigst, desto mehr Hehler lernst du kennen.
Wenn du nicht in der Gilde bist, kannst du sie sonst noch bei der dunklen Bruderschaft kaufen oder von einem Typen, der nachts vor den Mauern der Kaiserstadt rumlungert (glaube zwischen Gefängniss und Hauptbrücke, hab ihn aber lange nich' mehr besucht).

Alsooooo... zur Schlösserknack-Anleitung:
Eigentlich wurde dir das am Anfang des Spiels schon erklährt (erinnerst du dich? In den Höhlen und Ruinen unter dem Kaiserstadgefängniss). Aber ich will ja nich' so sein, hier eine Anleitung:
Türe/Truhe aktivieren. Mit dem Dietrich den Bolzen nach oben drücken und wenn er oben ankommt X drücken, um ihn zu verankern (je höher deine Sicherheitsfertigkeiten sind, desto leichter triffst du diesen Punkt). Der Bolzen bleibt dann oben "hängen". Den Dietrich weiter ins Schloss schieben (nach rechts drücken) und das ganze erneut machen. Wenn du bei einem versagst fallen die Bolzen (je nach Sicherheitsfertigkeiten mehrere oder weniger) die du schon oben hattest wieder nach unten. (Desswegen haben "sehr schwere" Schlösser mehr Bolzen -> grössere Wahrscheinlichkeit zu versagen.) Hast du alle Oben, öffnet sich die Tür, die Truhe.
PS: während dem rumspielen mit Dietrichen kann dich keine Wache erwischen. Die Welt steht für den Augenblick "still". Lass dich also nicht stressen, sondern beobachte, wie sich die Bolzen verhalten (musst ja nich' beim ersten versuch gleich X drücken).

Das braucht ein wenig Übung, aber eben... nur ein wenig! ^^

Antwort #1, 08. Oktober 2011 um 16:36 von Umbra_Draco

mit den dietrichen hatte ich am anfang auch probleme, ich empfehle den skelletschlüssel zu holen, den dieser zerbricht nie, sprich man hat unendlich viele versuche und bis auf die letzten beiden zuhaltungen bei sehr schweren schlössern fallen diese, auch wenn man mal versagt, nicht wieder runter. man bekommt ihn, indem man die nocturnal quest beendet, diese findet man nördlich von leyawin. einziger nachteil: geht nur ab stufe 10.
hoffe das hilft dir :)

Antwort #2, 08. Oktober 2011 um 17:31 von calvinandhobbesfan

Ich bin euch beiden sehr dankbar wirklich danke:D

Antwort #3, 08. Oktober 2011 um 19:06 von davidXD

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Ahmm also wo muss ich hingehen um der diebesgilde beitrten zu konnen ^^

Antwort #4, 08. Oktober 2011 um 19:12 von davidXD

^^ DAS ist eine gute Frage! xD

Du erfährst in der Stadt jede Menge Sachen über die Gilde und ihren mysteriösen Anführer: Den Graufuchs! (Sprich mal Hyronimus Lex an - Wachhauptmann im Bezirk des Hafenviertels. Der is' ganz schön angepisst! ^^ Später erfährst du noch zur Genüge wieso...) Naja, Nebensache. Etwas was auf die Gilde verweist findest du dort nich' wirklich.
Es gibt zwei Wege der Gilde beizutreten:

1) Lies einen der Steckbriefe, heb die Disposition eines Bettlers der Stad (Hafenviertel preist sich da an) auf 70 oder höher und sag ihm, du willst für den Graufuchs arbeiten. Er wird dir sagen, wo und wann du der Gilde beitreten kannst!

2) Begehe ein Verbrechen und lass dich einbuchten! (nix grossartiges. Klau einen Apfel oder knall 'ner Wache eines... ok, für Letzteres musst du unnötig lang absitzen. ^^) Nachdem du deine Zeit abgesessen hast und wieder draussen bist, kontaktiert dich ein Mitglied der Diebesgilde (Myvryna Arano). Das kann einige Zeit dauern (in der Kaiserstad am kürzesten). Bleib einfach stehen und warte. Sie wird dir eine Notiz geben wo und wann du der Gilde beitreten kannst.

So, viel vergnügen bei der Gilde! (hat übrigens ziemlich interessante Quests.)

Antwort #5, 08. Oktober 2011 um 22:48 von Umbra_Draco

Ohhh... so btw. Du hast also gerade erst mit Oblivion angefangen? kleiner Tipp: dunkle Bruderschaft! }:)
Einfache/interessante Quests, gute Bezahlung und gute Bonus-Preise (magische Waffen, Amulette, Ringe usw.) Zudem kannst du dort auch Dietriche kaufen - aber nichts gestohlenen verkaufen - und hast einen ziemlich guten Verkäufer zur Hand (Zauber die sich, vor allem am Anfang, sehen lassen usw.) Allerdings muss dir Morden nichts ausmachen... Ohne Blut geht in der dunklen Bruderschaft wohl gar nichts! ^^ (Die Typen haben echt'n vollschuss... Wirste schon merken! xD)
Naja, um einzusteigen musst du einen Mord begenen. (Banditen oder Totenbeschwörer meucheln giltet NICHT als Mord! Du musst z.B. einen Bettler umlegen oder so. Dazu: Der letzte Kampf in der Arena (Area-Quests) gilt auch als Mord.) Nach dem Mord legste dich an einem abgelegenen Ort (Sprich: nicht im Gefängnis!) Schlafen. Der Rest erledigt sich von selbst... Muahahaha... häm... verzeihung. xD

Antwort #6, 08. Oktober 2011 um 23:01 von Umbra_Draco

Cool danke bin jetzt miedglied :D

Antwort #7, 09. Oktober 2011 um 11:35 von davidXD

Es geht viel einfacher. Im Spiel gibt es einen unzerstörbaren Skelett-Dietrich. Um diesen zu bekommen, muss man die Daedra-Quest
von Nocturnal erfolgreich abschließen. Den Schrein von Nocturnal kann man nördöstlich von Leyawin finden.
Oder man spricht in der Magiergilde von Leyawin mit Alves über Nocturnal. Sie erzählt euch ein wenig darüber und
markiert euch den Schrein auf eurer Karte. Um mit Nocturnal sprechen zu können, muss man leider mindest Level 10 sein.
Habt ihr das auch bereits geschafft, wird Nocturnal euch von einem Gegenstand erzählen, der gestohlen wurde.
Eure Aufgabe ist es diesen zufinden und zurück zubringen. Geht nach Leyawin und redet gleich mit der ersten
Wache die ihr finden und fragt Sie über Leyawin aus und ob ihr etwas aufgefallen sei. Euch werden die Namen Weebam-Na
und Beejen erwähnt. Geht also direkt zum markierten Haus und sprecht mit beiden, nur um zu erfahren, dass sich beide
ahnungslos stellen. stellt euch also direkt vor die Eingangstür und wartet eine Weile um sie auszuspionieren.
Klappt es nicht, verlasst das Haus einfach und betretet es erneut. Eure Quest wird aktualisiert und die
Gezeitenhöhle wird als Ziel markiert. Lauft dorthin und kämpft euch durch die Höhle an einigen Bären Ratten und ggf. Trollen vorbei.
Die Markierung auf der Karte verrät euch wo der Gegenstand ist. Bringt ihn anschließend zu Nocturnal
um euren unzerstörbaren Skelett-Dietrich zu bekommen.
Dieser ist zwar 500 gold wert, ich würde ihn aber NICHT verkaufen.

Antwort #8, 11. Oktober 2011 um 10:35 von Fin-XD

@ Fin-XD jaaa, antworten lesen lohnt sich immer, das mit dem skelletschlüssel hab ich schon geschrieben, ts ts ts...

Antwort #9, 11. Oktober 2011 um 14:13 von calvinandhobbesfan

also mit nem trick braucht man den skelett schlüssel gar nicht wen ihr nach jedem mal wen ihr den bolzen hochdrücjt die start taste drückt dan könnt ihr sehen ob der bolten schon ganz oben ist,oder wener auf dem weg nach oben ist müsst ihr einfach 2 mal xdrücken und tada der bolzen ist oben das könnt ihr immer machen und da braucht ihr nur ein dietrich

Antwort #10, 16. Oktober 2011 um 12:49 von barckas99

also mit nem trick braucht man den skelett schlüssel gar nicht wen ihr nach jedem mal wen ihr den bolzen hochdrücjt die start taste drückt dan könnt ihr sehen ob der bolten schon ganz oben ist,oder wener auf dem weg nach oben ist müsst ihr einfach 2 mal xdrücken und tada der bolzen ist oben das könnt ihr immer machen und da braucht ihr nur ein dietrich

Antwort #11, 16. Oktober 2011 um 12:49 von barckas99

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)