Zukunftsszenario realistisch oder doch übereilt? (Deus Ex 3)

Hey liebe Community,

in erster Linie will ich sagen: BITTE NICHT SPOILERN, ich bin eben am durchzocken. Ich will mal wissen was ihr so vom Zukunftsszenario im Jahr 2027 findet. Also wie findet ihr die Idee der biotechnischen Organe, die sogar für Normalbürger zugängig sind, für dieses Jahr übereilt? Oder findet ihr die Vorstellung an sich, schon realistisch? Denn ich finde dieses Szenario gab es für mich in keinem Spiel und finde dieses bestechend realistisch. Und was eigentlich unsere Zockercommunity davon hält interessiert mich sehr.

Frage gestellt am 08. Oktober 2011 um 18:20 von DigitalGameInformer

4 Antworten

naja für den recht kurzen zeitraum doch recht unrealistisch wie ich finde, sollte nicht eine riesen entdeckung gemacht werden (oder worden sein)

aber innerhalb den nächsten 100 jahren wohl wahrscheinlich

es gibt ja jetzt schon überall technologie in und an unserem körper die uns länger und konfortabler leben lässt

desweiteren, wenn technologie auch für otto normal bürger bezahlbar ist, macht jedes großkonzern ein noch weit größeren gewinn da einfach weit mehr nachfrage herscht


fazit: ja realistisch aber vieleicht ein halbes jahrhundert später

Antwort #1, 09. Oktober 2011 um 15:07 von Spielesuchti

Ich finde es nicht allzu unrealistisch, ich glaube halt mit einem Jahrzent verzögerung ist die Vorstellung nicht unrealistisch. Denn wenn ich es mir recht überlege wächst unsere Technologie rasend schnell voran.

Antwort #2, 09. Oktober 2011 um 20:46 von DigitalGameInformer

Ich bin kontroverser Meinung von der Idee der Augmentierung. Auf der einen Seite bringt dass die Menschheit weiter in ihrer Entwicklung aber um welchen Preis? Ist ein Augmentierter noch ein Mensch? Ich meine eine Maschine lässt sich doch bekanntlich kontrollieren (hacken), dies bring wiederum enorme Gefahren mit sich.
Contra
Beispiel 1: Ein Augmentierter Sportler mit ''Modifikationen'' gewinnt die olympischen Spiele die Normalos schauen blöd aus der Wäsche.
Beispiel 2: Ein Augmentierter Student braucht nicht zu lernen da er seine Augs. Nutzen kann um zu bestehen.
Pro
Erneuerbare Gliedmaßen und Organe

Heut zu Tage wird ja bereits an künstlichen Organen geforscht von daher kann ich nicht behaupten, dass Deus Ex bloß einen fiktiven Gedanken ausbaut. Sicherlich wären Augs. nicht von heute auf Morgen möglich aber vielleicht in 50 Jahren. Dennoch wären die Augs. nicht für jedermann bezahlbar ist viel zu unrealistisch, dass würde alle Menschen irgendwie gleich machen.

Antwort #3, 13. November 2011 um 11:34 von Samy20

Dieses Video zu Deus Ex 3 schon gesehen?
So nach langer Weile antworte ich, da ich mich bei diesem Thema in Vergessenheit geriet.

Also deine Argumente finde ich ziemlich gut, vor allem dass die Augs auch gehackt werden können ist ein ziemlich gutes Contra-Argument. Aber mir will es nicht in den Kopf gehen warum das von unmenschlicher Natur sein sollte. Denn wir Menschen können fast nicht mehr ohne der Technologie von Heute gut leben und da werden die Augs auch nichts an diesem Fakt ändern, außer das diese an unserem Körper ist. Über den Sport mache ich mir nicht mal Gedanken, aber jetzt wo du's ansprichst, könnte es gut möglich sein, dass es in getrennten Abteilungen sein wird und somit viel Freiraum für neue Sportarten öffnet. Natürlich ist dieses Thema ein sehr beängstigendes und zweischneidiges Schwert, welches bestimmt in den nächsten Jahren sehr stark dikutiert wird, aber wenn die Augs in naher Zukunft nicht abstoßend für unseren Körper sind und sich so gut programmieren lassen wie ein Rechner, dann würde ich mir auch über das Hacken keine Sorgen machen.

Ich finde dieses Thematik sehr interessant und habe auch mal meinen Bio-Lehrer darauf angesprochen. Er findet diese Vorstellung an sich beängstigend und sehr unnatürlich für einen Menschen, aber auch sehr realistisch. Naja, mal sehen was die Zukunft bringt.

PS: Ich wäre ruhig weiterhin offen für eine Diskussion ;-)

Antwort #4, 14. Januar 2012 um 22:16 von DigitalGameInformer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Deus Ex - Human Revolution

Deus Ex 3

Deus Ex - Human Revolution spieletipps meint: Tolle, atmosphärisches Zukunfts-Szenario mit einer tiefgründigen und fesselnden Geschichte. Mäßige Texturen und lange Ladezeiten schmälern den Spielspaß jedoch. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deus Ex 3 (Übersicht)