lagern (Oblivion)

ich habe eine frage ich möchte meine sachen lagern und meine rüstungen aber wo und wie

Frage gestellt am 12. Oktober 2011 um 00:49 von voultdrohne

5 Antworten

Du kannst Deine Sachen in allen Truhen, Schränken, Kisten, Fässern etc. lagern, indem Du Dich vor sie stellst, A zum Öffnen drückst (dann siehst Du deren Inhalt) und mit LT in Dein Inventar wechselst (RT ist wieder zurück zum Behältnis). Alles, was Du dann noch zu tun brauchst, ist Deine Gegenstände mit A zu verschieben, schon sind sie in dem Behältnis.
Empfehlen würde ich Dir allerdings, das nur bei Truhen etc. zu machen, die Dir gehören (in Deinen Häusern), da sonst NPCs Deine erbeuteten Gegenstände nehmen könnten.
Was allerdings ein bisschen buggy ist, ist die Tatsache, dass wenn Du extrem viele verschiedene Gegenstände in einem Behältnis unterbringst, diese dann "verschwinden". Sie sind noch da, werden allerdings nicht mehr angezeigt. Sollte Dir das passieren, drückst Du einfach X (alles nehmen) und sortierst die Sachen zurück, die Du nicht benötigst. Nutze am besten alle Aufbewahungsorte (wenn Du ein Haus besitzt) für verschiedene Items. Am besten eignet sich dafür der Keller von Haus Benirus.

Antwort #1, 12. Oktober 2011 um 13:33 von Kickshaw

kanst du mir noch sagen wo ich ein haus kaufen kann

Antwort #2, 12. Oktober 2011 um 13:51 von voultdrohne

du must zb in bruma zur gräfin gehen da kanst du dir ein haus kaufen auserdem kannst du dir in jeder stadt ein haus kaufen nur nicht in kvach es sei den du stehst au abgebrannte hütten

Antwort #3, 12. Oktober 2011 um 17:32 von abcdefghijk

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
ok danke

Antwort #4, 12. Oktober 2011 um 18:39 von voultdrohne

Wie schon geschrieben ist Haus Benirus in Anvil meiner Meinung nach das beste Haus und günstig (ne Villa mit riesigem Keller für ca 5000!). Rede dafür mit Velwin (oder so ähnlich) Benirus im "Des Grafen Waffen" in Anvil. Musst dann nur die Quest mit den Geistern machen (im Haus schlafen, dann kommt die Quest) und danach hast Du DAS derbste Haus zum Sachen horten.
Kann ich nur empfehlen. Alle anderen Häuser sind entweder teuer und/oder der Rede nicht wert (bis auf Rosendornhalle und das Haus in Bruma).

Antwort #5, 12. Oktober 2011 um 19:16 von Kickshaw

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Großbritannien: Bereits 11-Jährige betreiben schon Online-Glücksspiel

Circa elf Prozent der elf- bis 16-jährigen Kinder in Großbritannien haben schon einmal Glücksspiel mit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)