Brauche Hilfe in der Stadt der Untoten! (Dark Souls)

Hallo!

Ich habe Dieb genommen und kämpfe derzeit mit dem Speer

Ich habe Dark Souls heute erhalten und bin von dem tollen Spiel einfach hin und weg..allerdings habe ich ein paar Fragen:

1) Wie komme ich an das sichtbare Item heran, welches nach dem Versammlungsplatz (beim Händler) ist, wenn ich mich nicht irre wird genau dieses Item von einem starken Krieger bewacht!
Er sieht ähnlich aus wie Yurt der stumme Häuptling aus Demon´s Souls...

2) Wo sehe ich wann ich ein neues Lv austeigen kann, ich sehe ja am Leuchtfeuer nur, dann etwas wenn ich mehr als die erfoderlichen Seelen mitbringe, sonst kann ich einfach nicht prüfen wieviele Seelen mir noch fehlen.

3) Was bringt Leuchtfeuer entfachen (man muss ja Menschlichkeit dagegen eintauschen), denn ich habe ja jetzt immer 5 Eskus Flaton, hatte aber nach dem Tutorial (Asyl) 10 Flaton, dann aber wieder die ursprünglichen fünf, warum und wäre entfachen sinnvoll?

4) Wo kann ich Zauber lernen und Gegenstände verkaufen?

5) Kann man mit einer beidhändig geführten Waffer die Parier-Speziallattacke ausführen? (perfekte Parade, danach Sturz auf Gegner) ?

Danke schonmal im Vorraus :)

Frage gestellt am 13. Oktober 2011 um 16:47 von Darkrevoulut

6 Antworten

1. gegner weglocken und item holen oder hin halt töten, wenn du's schaffst

2. ja, das ist ein bisschen doof gemacht mit dem aufsteigen am leuchtfeuer; du siehst immer erst, wieviele seelen du benötigst, wenn du bereits genug oder mehr als erforderlich hast. hast du genug, steht dann dort, wieviele du wirklich brauchst. danach musst du einfach nur gedanklich + 500 seelen mehr rechnen, um das nächste lvl zu erreichen.

3. wenn du ein leuchtfeuer entfachst, bekommst du ab dem moment an immer 10 estus-flakons von dem entachten leuchtfeuer - lohnt sich dort, wo es viele starke gegner gibt.

4. du wirst später während deiner reise auf verschiedene npc's treffen, die dir verschiedenste zauber verkaufen. auch gleich am anfang befindet sich ein zauberer, der dir zauber verkauft.

5. ich habe es zwar noch nie ausprobiert, aber es sollte nöglich sein, wenn du - wie beim schild - im richtigen timing blockst.

Antwort #1, 13. Oktober 2011 um 17:03 von Ratatosk

Danke für die rasche Antwort =)
Weglocken denk ich ist bei dem Gegner eher schwer...
Eignet sich ein Schild mit einer schnellen Waffe für den Kampf, oder kann ich durchaus den Speer benutzen?
- Wie sollte ich am Besten vorgehen?
(Spezialattacken usw)

Danke!

Antwort #2, 13. Oktober 2011 um 17:20 von Darkrevoulut

naja, wenn du mit schild und spper kämpfst, kannst du die gegner immer schön auf distanz halten, bist aber bei einer größeren gegneransammlung im nachteil, denn du kannst immer nur damit stechen und nicht schwingen.

bei schwertern/ Säbeln/ etc. ist es genau andersherum.

bei diesen starken rittern sollte man, wenn man noch keine sehr starken waffen hat, sie auf distanz halten.

Antwort #3, 13. Oktober 2011 um 18:43 von Ratatosk

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Okay gut, habe nun eine ganz gute Taktik ;)
Bin nun lv16
Meine Taktik (vl hilft es ja auch anderen Spielern, die das gleiche Problem haben): Mit Brandbombe abschießen, danach blocken und versuchen hinter den Rücen zu kommen..Speziallattacke, wenn man sich heilen möchte, weg laufen nach schildattacke des Gegners, man kann ihn auch wenn er langsam läuft mit Brandbomben abschießen ^^
Das ist eigentlich meine Taktik xD
Mich würde interessieren wieviel Energie so ein Gegner ca hat (habe ihm schonmal 480 TP abgezogen), damit ich auch weiß wieviel Brandbomben ich kaufen sollte xP

Danke nochmal!
Morgen werde ich ihn besiegen :D

Antwort #4, 13. Oktober 2011 um 22:48 von Darkrevoulut

Hab ihn soeben besiegt ^^
Werden diese Krieger auch respawnt?
Was ist mit dem Knochenritter im Untergeschoß vom Turm nach dem ersten Krieger?

Danke!

Antwort #5, 14. Oktober 2011 um 14:00 von Darkrevoulut

Hat sich alles erübgrigt ^^

Antwort #6, 14. Oktober 2011 um 18:38 von Darkrevoulut

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)