Eure Meinung! (DBZ Ultimate Tenkaichi)

Wie findet ihr es das man die ganze Zeit Combos machen muss um die Spiritleiste aufzufüllen damit man z.B. Kamehameha oder Urknallattacke einsetzten kann.

Frage gestellt am 14. Oktober 2011 um 01:54 von KH13XIII

13 Antworten

Mann kann doch auch Laden dann kann mann doch Kamehameha machen oder Final Flash und ect.

Antwort #1, 14. Oktober 2011 um 01:55 von gelöschter User

nein soweit ich weiß muss man combos machen damit sich die spiritleiste auffüllt (nicht die ki leiste) um eine attacke zu machen

Antwort #2, 14. Oktober 2011 um 01:57 von KH13XIII

Uii Das spiel Wird ja Immer Scheise :S 1: Zu wenig Charas 2:Das Gameplay Besteht nur aus qts Scheise und must immer Knöpfe Drücken ist ja fast wie ein DBzZ Film 3: Mann kan erst Ultimative Attacke machen Wen dein Gegner Rotes Leben hatt 4: Mann kann nur kamehameha und ect erst nach combos machen und was bringt dann die Ki Anzeige ist sie nur Deko zum deko da oder was ?

Antwort #3, 14. Oktober 2011 um 02:01 von gelöschter User

Dieses Video zu DBZ Ultimate Tenkaichi schon gesehen?
Aber ich Kaufe es mir Trozdem

Antwort #4, 14. Oktober 2011 um 02:06 von gelöschter User

ne die ist für ki bomben sprints und ausweihen/verteidigen da

Antwort #5, 14. Oktober 2011 um 02:06 von GogetaSuperSayajin4GT

also ich finde das gut so.ich gluabe nicht das jeder bokt hat von superangriff getroffen zu werden meine spam .das wäre total nervig .hat alles seine richtitg keit

Antwort #6, 14. Oktober 2011 um 06:38 von ssjgoku

Steht das denn irgendwo das man mit combos die spiritleiste auffüllen muss um zb eine kamehameha zu schießen oder das man die ultimative attacke erst bei einee roten lebensanzeige benutzen kann?

Antwort #7, 14. Oktober 2011 um 08:50 von lele_95

@ KH13XIII Die Idee ist an sich nicht übel, ich meine auch ein Kamehameha hat gravierende folgen, das sollte man nicht jederzeit einsetzen können.

Wie schon SUPER-GOTENKS-3 sagt ist ja das tragische, dass diese COMBOS nichts anderes als Cutscenes sind und das dramatische ist, sie wiederholen sich sogar.

Die einzige Freiheit in diesem Spiel ist, dass man ein wenig herumschweben kann und kleine Ki Blaster abfeuern kann, und dann paar Fäuste den Gegner geben kann, bis es durch eine Scheren-Stein-Papier Nummer unterbrochen wird. Danach folgen evtl. Teleportschläge, die mehr oder weniger automatisch funktionieren

Sonst ist das Spiel aber gut ;-P

Antwort #8, 14. Oktober 2011 um 10:15 von gelöschter User

Ist doch viel besser so! Wer hat Lust auf so Kinder die als Spamen und wegfliegen, ki aufladen, kame hame ha schießen und das die ganze Zeit wieder! Vorallem Online gibts genug solcher Freaks !

So ist das doch viel besser das Game ist Perfekt !

Antwort #9, 14. Oktober 2011 um 13:37 von Cezarin

Ist doch GEIL ihr Kinder findet es jetzt scheiße weil ihr nicht als spamen könnt im echten Kampf setzen sie auch nicht jede sekunde ein Kame Hame ha ein !

Viel besser so also flennt nicht rum!

Antwort #10, 14. Oktober 2011 um 13:38 von gelöschter User

Für das Spammen gibt es bessere Lösung als diese besch... Cut Scenes die das Spiel ständig unterbrechen. Z.B. eine bessere Programmierung der KI, sodass diese nicht allzuhäufig ihre Spezialattacken einsetzen. Für den Onlinemodus ein Reglement dafür, dass man einstellen kann, ob man KI-Attacken häufig einsetzen kann oder nicht. Das würde die Sache viel besser und einfacher machen.
Mittlerweile bezweifel ich mehr und mehr das das Spiel gut wird.
Wird irgendwann mal wieder ein gutes DB-Spiel erscheinen?, seit 2007 kam keines mehr. Burst Limit war ne Art Budokai-Remake, Raging Blast 1 und 2 schlechte Nachmachen der Tenkaichireihe...
Ultimate Tenkaichi wird jetzt ne Mischung aus beidem. Budokai 3 Kampfsystem=Gut. Budokai Tenkaichi Kampfsystem=Gut. Beides zusammengefügt=naja, siehe Ultimate Tenkaichi. Dann noch die Cutscenes die man ja wahrscheinlich nicht deaktivieren kann und die sich immer automatisch nach ein paar Sekunden Kampf aktivieren...
Was nützt einem eine für ein Kampfspiel verhältnismäßige gute Grafik, einen guten Storymode und ein Charactercreationmode, wenn die Auswahl an Charakteren gering ist und das Gameplay wahrscheinlich einfach nur mies im Sinne von mies ist. Dann bringen einem der Storymode und der Charactercreationmode einem auch nicht mehr viel, wenn diese dadurch eingeschränkt werden.
Die Entwickler lernen es anscheinend nie, einfach nur tragisch...
Aber jetzt heißt es erstmal abwarten, vielleicht ist es ja doch nicht so schlecht und die Skepsis verfliegt im nu, was aber bis zu meinem derzeitigen Wissensstand eher bezweifle.

Antwort #11, 14. Oktober 2011 um 17:31 von Spielejoker

Solange es solche User wie Spielejoker gibt, ist mir das Recht. Das sind einfach Fakten.. Nur in Punkto Charaktere kann ich nicht motzen, solange das Spiel gut ist, spielt das weniger eine Rolle.

Es ist einfach nur Schade.. es sieht echt nicht übel aus. Aber die Cutscenes die NONSTOP auftauchen sind einfach tabu... ich meine analysiert mal paar Videos.. ich möchte nichts mehr dazu schreiben es steht eigentlich schon alles...

@ Spielejoker Auch wenn es nicht schlecht ist, ich bitte dich.. schau mal die Teleportangriffe an, die fast jedes mal gleich aussehen...

Das Spiel kann man mit einer Arschbombe vergleichen. Der Mensch fliegt bis sein Gesäss das Wasser berührt. Am schluss wurde das Wasser doch vom Gesäss berührt... Man kann nichts ändern..

Antwort #12, 14. Oktober 2011 um 18:20 von gelöschter User

mir gefällt bardockssj's meinung immer wie besser, diese scheisser die immer spamen wollen können den riegel den ihnen ut vor die nase schiebt nicht ausstehen, und wer zuletzt lacht, lacht am besten^^

Antwort #13, 14. Oktober 2011 um 18:50 von BreakdownOfSanity

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball Z - Ultimate Tenkaichi

DBZ Ultimate Tenkaichi

Dragon Ball Z - Ultimate Tenkaichi spieletipps meint: Endlich mal ein Spiel über Dragon Ball Z, das der Serie zumindest halbwegs gerecht wird. Die Endlos-Kämpfe fangen tatsächlich den Geist der Anime-Vorlage ein. Artikel lesen
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DBZ Ultimate Tenkaichi (Übersicht)