was würdet ihr an meiner stelle tun ? (Metin 2)

das "problem" ist : ich bin lv 44 bin aura meister und schwertwirbel meister bei dreiwege schnitt habe ich 5 punkte draufgesetzt .

ich überlege ob es sich noch lohnt bei kampfrausch anzufangen punkte drauf zu setzten

1.möglichkeit: ich lasse die 5 punkte bei dreiwege schnitt und mach die nächsten auf kampfrausch ( aber lohnt es sich noch bei Kampfrausch anzufangen? )

2.möglichkeit: ich kaufe mir bänder des vergessens und nehme die punkte von dreiwege schnitt und setzte sie auf kampfrausch

2. möglichkeit: ich setzte die nächsten punkte einfach alle auf dreiwege schnitt ( dann habe ich aber kein kampfrausch)

was würdet ihr machen ihr könnt auch gerne ( wenn ihr wollt) noch andere vorschlage machen :)

Frage gestellt am 15. Oktober 2011 um 02:51 von TimoR8

2 Antworten

kommt drauf an: willst du pvp (also gegen andere spieler kämpfen) oder pvm (also gegen monster kämpfen)? wenn du pvp sein willst empfehle ich dir kampfrausch hoch zu machen. wenn du pvm sein willst würde ich dreiwegeschnitt weiter skillen. im pvm bringt dir kampfrausch eigentlich garnichts. du schlägst zwar schneller aber dadurch wirst du auch schadensanfälliger -> du stirbst schneller

Antwort #1, 15. Oktober 2011 um 08:32 von x_iH34dsHoOTzZ

ok danke für deine Antwort ;)

Antwort #2, 15. Oktober 2011 um 18:49 von TimoR8

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metin 2

Metin 2

Metin 2 spieletipps meint: Metin 2 punktet mit vielen Kampfmöglichkeiten, dem Teamplayfaktor und den spannenden Events. Ideal für Action-Fans, die auch gern mit anderen spielen. Artikel lesen
80
Wie Männer mit zockenden Frauen nicht umgehen sollten - ein Guide

Wie Männer mit zockenden Frauen nicht umgehen sollten - ein Guide

Nach einer üblichen Partie Overwatch kam mir gefühlt zum tausendsten Mal eine traurige Erkenntnis: Viele (...) mehr

Weitere Artikel

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

Auch Vollpreis-Spiele setzen in letzter Zeit vermehrt auf die Einbindung von Mikrotransaktionen. Ein ehemaliger Bioware (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metin 2 (Übersicht)