Wie kann man gut landen? (FS X)

Ich lande meistens mit denn hinterrädern zuerst aber dann geht gleich das vorderrad auch nach unten könnt ihr mir bitte helfen.Danke im vorraus

Frage gestellt am 15. Oktober 2011 um 12:21 von Tanja18022002

3 Antworten

Ich lande so weich: Anfliegen, die Nase des fliegers etwas höher(um nicht aufzuklatschen;) ) aufsetzten, deinen Joystick LANGSAM(mit langsam meine ich langsam) senken wenn dein vorderes Fahrwerk aufsetzt Speedbrakes raus und dann den Umkerschub rein.

Und wenn du dies befolgst sieht es in etwa so aus:

Tipps: Es kommt auf die länge der Landebahn an. Wenn deine Landebahn lang ist brauchst du keine Autobrakes und du kannst wenn nötig auch noch ein bisschen von Hand bremsen;).

Piloten sagen ja auch: "Eine harte Landung kann eine gute landung sein", wenn du die Nase ZU hoch ziehst dann gewinnst du wieder an höhe. Wenn du dann in der mitte der Landebahn aufsetzt müstest du hart bremsen(das gehört noch mit zum Sprichwort).

Antwort #1, 15. Oktober 2011 um 15:51 von ike222

Okay...also als erstes kommt das mal auf das Flugzeug an. Egal ob Boeing, Bombardier, Airbus, etc...alles Modelle unterscheiden sich etwas, aber für eine manuelle Landung kann man das so für die meisten Jets, stehen lassen:

Anflugspeed etwa 145 - 150 Knoten(Vorsicht, manche Airbusse und Boeings haben bereits ab 138 nicht mehr genug Auftrieb! Also austesten, wie langsam ein Flugzeug mit Klappen voll draußen fliegen kann(Nicht höher als 18000 Fuß, denn sonst bringt das nix oder kann gefährlich für die Klappen sein. Generell, je weiter unten, desto besser für diesen Test...aber mindestens 3000 Fuß höher als der Boden, damit man noch genug Zeit hat, die Maschine wieder ab zu fangen...ich mache das immer in 10000 Fuß über'n Meer).

Komplett manuelle Landung:
Am besten als erstes einen langen Anflug machen, das Flugzeug nach der Wende auf die Landebahn ausrichten, auf Anfluggeschwindigkeit ein-regeln. Dann am Beginn der Landebahn, sollte man möglichst weit unten sein, wenn man mehr als 500 Fuß oben ist, neuer Anflug, sonst könnte bei aktivierter Schadenerkennung, ein Absturz daraus werden.

Sobald man den Beginn des Landestreifens erreicht, sollte man etwas 100 Fuß höher als die Landebahn sein, dann wird es sehr schön. Schub zurück auf Idle(Leerlauf), Störklappen raus...warten bis Hinterräder aufsetzen und dann sofort Gegenschub. Ausrollen und eventuell bremsen(Nie über 80 Knoten, optimal erst ab 50 Knoten) bzw. Autobrakes(Die Dinger sind tödlich bei den Standardfliegern, lass sie lieber weg) wirken lassen. Das war's auch schon.

Teils Automatische Landung: Wenn du mit Autopilot und GPS fliegst, kannst du dich mit einem guten Flugplan sehr nahe heran fliegen lassen, schaltest kurz vor der Landung Autopilot und Schubkontrolle aus und setzt dann genauso auf wie oben beschrieben.

Eine ILS(Voll Automatisch) Landung ist ein anderes Thema, aber hier gibt es auf Y-Tube massig an Tutoriums, für jedes Flugzeug! Wichtig, hole dir die Frequenzen und das Heading für die ILS Landebahn aus dem Flugplaner bzw. der Karte von FSX, denn sonst könntest du eine böse Überraschung erleben.
Meine erste ILS Landung sah so aus:

Antwort #2, 29. Oktober 2011 um 02:22 von redsf

Danke.

Antwort #3, 29. Oktober 2011 um 08:15 von Tanja18022002

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Flight Simulator X

FS X

Flight Simulator X spieletipps meint: Die ehemalige Profisimulation lässt jetzt jedermann abheben - hier haben Veteranen und Einsteiger endlich gleich viel Spaß. Artikel lesen
87
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FS X (Übersicht)