Bräuchte anfänger tipps (Might & Magic - Heroes 6)

Die beiden Einführungsmissionen habe ich gut geschafft,
die Missionen danach schaffe ich jedoch nicht auf dem Schwierigkeitsgrad Normal. Natürlich könnte ich ihn auf Leicht stellen aber das liegt nicht in meiner Natur weshalb ich um ein paar Anfängertipps bitten würde.
Die Gegner haben, so kommt es mir zu mindestens vor, unendlich viele Helden und Einheiten^^ Ich werde immer überrannt, egal ob ich versuche schnelle viel Land an mich zu reißen oder ehr defensiv spiele.

Danke schon mal im vor raus!

Frage gestellt am 16. Oktober 2011 um 09:58 von Schmazer

3 Antworten

versuche nicht zu schnell eine stadt einzunehmen. Da dich das ordenlich schwächt.
Warte lieber und hab etwas Geduld, dann schafts du es auch.

Antwort #1, 16. Oktober 2011 um 10:37 von Skellhouse

Hallo Schmazer:-)

Zitat(Schmazer): Die Gegner haben, so kommt es mir zu mindestens vor, unendlich viele Helden und Einheiten: Zitatende(Schmazer)

Das dürfte dir nicht nur so vorkommen, das ist so^^
Die KI spielt immer mit mindestens 3 Helden gleichzeitig und so kommen sie auch schneller an neue Erze,Holz,Gold,Kristalle herran.

Meine taktik in Kampagnen und anderen Schlachten gegen die KI:

1. Guck dir erstmal deine umgebung an(welche Monster warten auf mich, wo sind die Bergwerke und Sägewerke und wo sind die leichtesten monster zu finden)

2. Versuche so schnell wie möglich das 2. Stadtportal zu bauen, damit du schnell wieder in deine Hauptstadt zurückkommen kannst.

3. Erstmal deinen Helden auf mehr "Landpunkte"skillen.

4.Immer schritt für schritt die Karte weiter mit deinem Helden erkunden und so wenig wie möglich Einheiten verlieren(Starte eine Schlacht auch mal mehrmals, wenn du zu viele Einheiten verloren haben solltest), damit du nach einer Woche oder zwei mehr Kreaturen hast als du vorher hattest und nicht umgekehrt.

5. Wenn du siehst das der Gegnerrische Held in der nähe deiner
Hauptstadt ist SOFORT zurück porten und seinen nächsten zug abwarten. Und wenn du nach dem porten noch genügend "Landpunkte" übrig hast, kannst du den Helden ja auch gleich noch eine abreibung verpassen(falls du meinst deine Armee ist stark genug dafür).

Wenn du diese paar Punkte befolgst solltest du schnell eine deutliche verbesserung merken^^
ps. wenn nicht schreib einfach nochmal zurück, dann reden wir mal über DEIN problem :-)

Ich hoffe ich konnte dir mit diesem kleinem "Roman" helfen.

Antwort #2, 18. Oktober 2011 um 13:20 von Talianz

stadt und einheiten/kreaturen, ist das kostbarste, setze alles daran das es so bleibt, erobere so schnell es geht städte und verliere möglichst keine einheiten, unterm strich ist einzige unterschied zwischen leicht und schwer - investierte zeit für mission (weil man mehere schlachten wdh bis man perfektes sieg erringt), ob was dir nun deine zeit wert ist, muss du selber wissen

Antwort #3, 28. Oktober 2011 um 20:28 von nekto12

Dieses Video zu Might & Magic - Heroes 6 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Might & Magic - Heroes 6

Might & Magic - Heroes 6

Might & Magic - Heroes 6 spieletipps meint: Bewährtes trifft auf ein paar frische Ideen. Der neue Teil der Heroes-Serie übertrifft den Vorgänger und macht wieder einen Heidenspaß. Top-Strategie! Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ bekommt DLC-Verstärkung

Dragon Ball FighterZ bekommt DLC-Verstärkung

Dragon Ball FighterZ bekommt Nachschub! Gleich zwei neue Charaktere werden laut der japanischen Zeitschrift V-Jump (via (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Might & Magic - Heroes 6 (Übersicht)