bitte schnell antworten (Zelda Spirit Tracks)

wie spielt man das lied der erneuerung
ich krig das nicht hin

Frage gestellt am 17. Oktober 2011 um 22:07 von susi11

19 Antworten

du musst beim pusten mehr abstand halten (mach ich auch so) und immer dann spielen wann der andere aufhört

Antwort #1, 18. Oktober 2011 um 14:36 von gelöschter User

also ungefähr 1 sekunde frei lassen oder?

Antwort #2, 18. Oktober 2011 um 17:54 von susi11

ich krieg das bei dem spul nich hin...das is ganz schrecklich echt -.- ich verzweifel bald

Antwort #3, 20. Oktober 2011 um 15:41 von Sommerlina

Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?
Man muss sofort anfangen wenn er aufgehört hat und halt beim pusten abstandhalten
ich hoffe du bekommst es jetzt hin =)

Antwort #4, 20. Oktober 2011 um 16:42 von gelöschter User

ich habs hingekricht aber ich bin danach zu so einen zwischenbrowser gekommen der gricht mich mit der peitsche zieht daran und dann haut der mich ich sterbe als kann mir jemand helfen

Antwort #5, 20. Oktober 2011 um 21:26 von susi11

schön das du es hinbekommen hast.
Ok zu deinem zweitem Problem versuch es mal so wenn der zugeschlagen hat dann hau ihm auf den Rücken oder mit dem Bumerang.

Oben angekommen frischt euch kurz an den Vasen oben rechts auf und geht dann in den zentralen Raum. Dort wartet ein Mini Boss mit einer Peitsche auf euch. Lauft vor ihm weg und dreht euch genau dann um, wenn er euch ranziehen will und greift ihn an. Danach einfach nur seinen Angriffen ausweichen und ihn vernichten. Ihr erhaltet die Peitsche danach und die Türen öffnen sich alle in diesem Bereich.
^^ hier habe ich dir mal was kopiert

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort #6, 21. Oktober 2011 um 14:17 von gelöschter User

ok danke ich werde es versuchen den zu töten

Antwort #7, 21. Oktober 2011 um 18:27 von susi11

ich hoffe es klappt, weil ich habe das erst auch nicht kapiert da brauchte ich auch hilfe :)

Antwort #8, 21. Oktober 2011 um 18:42 von gelöschter User

aso ich habs bis jetzt noch nicht geschafft

Antwort #9, 21. Oktober 2011 um 21:50 von susi11

Fülle rechts Deine Herzen auf - Du wirst sie jetzt gebrauchen. Im Kampfraum links wirst Du num einem Peitschenschwinger gegenüber stehen. Versuche weitmöglichst Abstand und warte, bis er Dich mit der Peitsche zu sich zieht. Nutze den Moment, um ihn anzugreifen. Lasse Dich danach wieder von der Peitsche umwickeln und wiederhole den Vorgang. Durch sein Besiegen wird eine große Truhe erscheinen und alle Türen werden sich öffnen. In der Truhe findest Du die Peitsche.

^^ da ist nochmal eine GENAUERE Anleitung.
Also probier mal, das wenn er dich rangezogen hat ihn mit einer Wirbelattake oder dem Bumerang oder anderen Sachen platt zu machen.
Viel Glück noch mit dem Peitschentyp :D

Antwort #10, 22. Oktober 2011 um 09:33 von gelöschter User

habs geschafft
aber ich hänge da ab der etage wo ich die drei schwerter raus ziehen soll
ich weiß nicht mehr weiter

Antwort #11, 22. Oktober 2011 um 21:58 von susi11

Zieht jetzt die Schwerter aus den Mündern der Fische heraus um einen Weg zu öffnen. Zieht anschließend die Dornen aus der Ranke mit der Peitsche heraus, um euch über den Baumstammpfad zu hangeln und zur nächsten Tür zu kommen. Hangelt euch dort wieder einen Baumstammpfad nach unten und holt euch rechts unten den Schlüssel (Dort wo vorhin einen Baumstamm erschienen ist).

Merkt bzw markiert euch außerdem an welchen Stellen Schwerter im Mund stecken. Steckt in der Etage tiefer den Fischen in der gleichen Reihenfolge die Schwerter in den Mund wie ihr es euch oben notiert habt. Lauft dann Richtung Süden und öffnet die Tür mit dem Schlüssel. Hangelt euch jetzt zur Treppe nach rechts rüber. Oben angekommen aktiviert den Schalter und fliegt mit dem Propeller über die Schlucht zum großen Schlüssel.

Aktiviert dort die Brücke und bringt den Schlüssel zum großen Tor. Achtet dabei auf die Hände die sich euch in den Weg stellen. Sobald sie den Schlüssel berühren ist er wieder an seiner alten Position. Werft am besten Bomben, die zerstören die Hände sofort, aber beeilt euch da sie immer wieder kommen!
^^ das hier?
also bist du da wo man die Schwerter rausziehen soll und sie im anderen Raum nachbilden soll?

Oder bist du da wo 3 Schwerter in den "Fischen" stecken in verschiedenem abstand und du eins rausziehen sollst?

Im nächsten Raum müsst ihr die Zunge von einer Fischstatue rausziehen um die Tür zu öffnen. Laut Steintafel muss der weit entfernteste rausgezogen werden. Daher zieht an der rechten Fischstatue die Zunge raus und eine Brücke erscheint.
^^ also da?

Antwort #12, 24. Oktober 2011 um 08:32 von gelöschter User

Im nächsten Raum müsst ihr das Schwert vom linken Fisch mit der Peitsche herausziehen und bei der rechten Fischstatue reinstecken. Danach erhaltet ihr einen kleinen Schlüssel und könnt wieder in den zentralen Raum zurück. Geht jetzt Richtung Norden und hangelt euch über den Abgrund. Zu eurer Rechten findet ihr noch eine Piratenkette. Links aber geht es weiter, indem ihr den Schlüssel benutzt und die verschlossene Tür öffnet.
^^ oder bist du da
sry für den langen Text ich wusste jetzt nicht genau wo du bist.
Ich hoffe ich konnte dir helfen

PS: Wenn du noch wo anders bist kannst du hier ja einfach noch mal eine genaue Beschreibung rein setzen

Antwort #13, 24. Oktober 2011 um 08:37 von gelöschter User

ok danke
habs geschafft

Antwort #14, 24. Oktober 2011 um 17:17 von susi11

bitte und schön das du es geschaft hast

Antwort #15, 25. Oktober 2011 um 08:42 von gelöschter User

bin im turm der götter für die nächste tafel aber bin dort wo diese teleportier dinger sind ich komm nicht weiter

Antwort #16, 25. Oktober 2011 um 18:08 von susi11

Schnappt euch ein Phantom und geht wieder nach unten. Teleportiert Zelda (Phantom) ganz im Westen zu der Teleportierkugel und geht mit ihr Richtung Schalter. Das gleiche macht ihr mit Link auf der anderen Seite.

Aktiviert gleichzeitig die Schalter und die Tür öffnet sich. Geht die Treppe hinauf und lauft mit Link über den Sand und stellt euch auf den Schalter. Zelda stellt sich auf dem Schalter vor dem Sand und wenn beide gedrückt sind erscheint eine Brücke über die Zelda jetzt gehen kann. Geht dann mit Zelda über die Stacheln und stellt euch auf die Plattform und mit Link das gleiche auf der anderen Seite.

Nun sind eure Positionen getauscht. Lauft mit Zelda wieder zu Link und öffnet mit Links Peitsche die Tür, indem ihr das Schwert vom einen Fischmaul ins nächste werft. Stellt euch mit Link jetzt im Süden auf die Dreiecks Plattform und tauscht wieder mit Zelda die Positionen. Geht dann mit Zelda wieder zu Link.

Lauft dann mit Link über den Sandpfad und besiegt den Echsenkrieger, indem ihr ihm mit eurer Peitsche sein Schild klaut und ihn dann ganz einfach mit dem Schwert fertig macht. Tauscht dann an der blauen Plattform mit Zelda wieder die Positionen. Schiebt mit Zelda den Stein auf den einen Schalter und stellt euch mit ihr auf den anderen. Dadurch gehen die Stacheln im Süden weg und Link kann wieder zu Zelda stoßen und mit ihr zusammen die Tür im Nordosten öffnen.

Nehmt den Schlüssel heraus und geht zurück zum Eingang. Von dort aus dann links und aktiviert den Schalter mit dem Bumerang. Jetzt könnt ihr euch mit Zelda zum nordwestlichen Teleporter bringen lassen und von dort aus nach Süden gehen. Stellt euch auf die rote Plattform und teleportiert Link herüber. Teleportiert euch mit Zelda zurück und stellt euch auf den rechten Schalter um die Stacheln zu deaktivieren damit Link weiter kann.

Geht jetzt vor Link an den Stacheln vorbei und drückt die Steine zur Seite. Nun stellt euch beide auf die Schalter um eine Brücke zu erschaffen. Geht anschließend nach Norden. Dort muss Link jetzt einen dieser Alarme hinter sich her locken, damit Zelda sich in die linke Ecke teleportieren kann und sich beide auf den Schalter stellen können. Geht dann zum Zentrum zurück und durchquert den obersten Gang.

In der vorletzten Etage gilt es sich mit Zelda nach rechts zu teleportieren und mit dem Phantom zu sprechen. Merkt oder markiert euch den Weg den das Phantom geht und geht den selben Weg auf der entgegengesetzten Seite (Westen) nach. Beginnend beim grüßen Feld, endend beim roten Feld:

Südlich bis zur Ecke
Schräg nach oben rechts in die Ecke
Westlich zum Anfang (grünes Feld)
Schräg nach unten rechts zum roten Feld

Nun öffnet sich die letzte Tür und ihr könnt die Feuer Gleistafel holen. Außerdem seht ihr noch eine Sequenz mit Shiene und Delok.

^^ da habe ich dir mal was rauskopiert
bist du da? Wenn ich was vergessen habe oder ich mal etwas genauer (mit eigenen Worten) erklären soll schreib es einfach noch mal hier rein

Antwort #17, 27. Oktober 2011 um 18:29 von gelöschter User

ok danke habs geschafft

Antwort #18, 28. Oktober 2011 um 18:23 von susi11

bitte

Antwort #19, 31. Oktober 2011 um 09:36 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Spirit Tracks

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)