Welches Grundstück habt Ihr genommen? (Harvest Moon - Magical Melody)

Hi, ich habe mir das Spiel neu gekauft und hätte gerne gewusst welches Grundstück Ihr ausgewählt habt und warum. Danke für eine Antwort!

Frage gestellt am 23. Juni 2008 um 22:03 von Joni99

10 Antworten

ich habe zuerst das grundstück mit dem fruchtbaren boden am fluss genommen. so konnte ich leicht gute feldfrüchte anpflanzen. als ich dann genügend geld zusammen hatte bin ich mit meinem haus zu dem grundstück am strand gezogen, weil ich das meer so gerne mag und man dann mehr platz hat um auf dem fruchtbaren boden feldfrüchte anzupflanzen.

Antwort #1, 23. Juni 2008 um 22:37 von rele

genau so hab ich es auch gemacht außerdem ist am strand ganz viel platz fü Tiere

Antwort #2, 24. Juni 2008 um 08:21 von nanu_nana

Nein, das am Strand. Das am Fluss kannst du einfach bepflanzen, dann hast du auch genug Platz für viele Pflanzen. Auch das in der Stadt ist nicht schlecht, da man, wenn man sich mit dem Bürgereister anfreundet ( am besten mit Kartoffeln), kann man mehr Grundstücke kaufen und dan das in der Stadt 2 mal vergrössern.
Viele Grüsse schreibt Dir g-a-m-e-r-s^^

Antwort #3, 24. Juni 2008 um 12:21 von g-a-m-e-r-s

Dieses Video zu Harvest Moon - Magical Melody schon gesehen?
ich hab auch dass am strand gemommen, weil ich es besser finde, wenn man die tiere am selben grundstück wie das haus hat.
und das strandgrundstück is das einzige bei dem as geht.

♥LG♥

Antwort #4, 24. Juni 2008 um 15:24 von --matschimausi--

Ich habe das Fuchtbare genommen

Antwort #5, 24. Juni 2008 um 16:41 von Viperboy

Vielen Dank für die Antworten!

Antwort #6, 24. Juni 2008 um 21:37 von Joni99

Ich habe den Strand genommen, es stimmt nämlich nicht, dass es dort unfruchtbar ist! Man kann ja woanders auch Feldfrüchte (Kartoffeln, Tomaten, Mais...) anbauen! Dann hat man wenigstens den Tag über was zu tun, nämlich immer zu den Feldfrüchten latschen! xD Deine Perl-Chen

Antwort #7, 28. Juni 2008 um 13:48 von Perl-Chen

natürlich kann man dort auch sachen anpflanzen aber die geernteten Feldfrüchte bringen dann nicht so viel geld.

Antwort #8, 28. Juni 2008 um 14:22 von rele

erststrand dan fluss

Antwort #9, 28. Juni 2008 um 20:12 von Alba

ich bin zum Fluss gezogen, weil ich es am besten finde, weil ich da sehr fruchbaren Boden hab, UND Platz für Tiere, weil den Garten am Haus kann man für die Tiere nehmen , und wenn man ein paar schrittchen rauf geht, is ein grünes feld, wo fruchtbar is, und bepflanzt werden, kann. Hoffe ich war eine kleine Hilfe!
Grüüüüsssssssse MegaS :-D

Antwort #10, 06. Juli 2008 um 17:58 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Magical Melody

Harvest Moon - Magical Melody

Harvest Moon - Magical Melody spieletipps meint: Portierung des GameCube-Klassikers, das Hobby-Bauern begeistert. Leider fehlt es auf Dauer an Abwechslung, die Umsetzung wirkt lieblos.
73
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Magical Melody (Übersicht)