Untotenfeld verückt (Digimon World 4)

Wie kann man 279 Gegner im Untotenfeld besiegen wenn es nur 166 Gegner gibt?

Frage gestellt am 24. Juni 2008 um 16:04 von Netro112

5 Antworten

Geheimgänge!

Antwort #1, 24. Juni 2008 um 17:09 von Netro112

genau

Antwort #2, 24. Juni 2008 um 18:23 von Antonios

hab ne frage kan mann in den untotenfeld mit 2 spielern gehen also ne 1sten spieler helfen aber ohne kämpfen so LP oder MP geben?

Antwort #3, 26. Juni 2008 um 07:28 von Agumon2

Man kann garkeine MP und LP verschenken! Und ja, man kann zu zweit gehen.

Antwort #4, 26. Juni 2008 um 21:36 von Antonios

den ersten Geheimgang findest du, indem du auf der ersten Ebene
auf Agumon triffst, dann gehst immer nach rechts bis zur Wand, dann schlägst du drauf und schon hast den ersten Geheimgang.

Den zweiten findest du bei der ersten Ebene, wo diese 3 Stromfelder sind, einfach die Linke Wand überall anhauen.
Übrigens kommen noch 10 gegner.
Nachdem du die Skorpione ganz links auf dieser großen Fläche besiegt hast, geh wieder nach rechts zu der großen Ebene da kommen noch 10 gegner.

Der dritte und letzte ist auf der zweiten Ebene, gehst einfach ganz runter, wo der Teleporter zum online Center ist und gehst weiter runter und schlägst unten die Wand ein.

Antwort #5, 29. Juni 2008 um 12:17 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Digimon World 4

Digimon World 4

Digimon World 4
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Digimon World 4 (Übersicht)