dbz games geschichte (DBZ Ultimate Tenkaichi)

hab mir mal den ganzen artikel durchgelesen /artikel/3445/1/ ich find es ist wirklich ne riesen sauerei was bandai aus dragonball gemacht hat nur wegen geld und dem wettrennen im gamesgeschäft dragonball origins ist bis jetzt das beste dragonball game das es gibt warum machen die nicht alle db games so das prügelzenario wurde schon bis zum äussersten ausgeschlachtet es wird zeit das die die adventure reihe fortsetzen und sich wieder an den manga halten

was denkt ihr seht ihr das genauso oder ist es euch egal ob weiter kopien hergestellt werden vom prügelzenario weshalb sich die dbz games nicht wirklich verändert haben bin mal gespannt was für meinungen ihr so habt^^

Frage gestellt am 28. Oktober 2011 um 12:18 von saiyanreborn89

2 Antworten

Beat m' Up ist das einzigst richtige Genre für Dragonball , mit einem anderen Genre lässt sich der Anime nicht besser einfangen (Siehe UT , alles sehr gut gemacht ;) )

Ach , am Manga halten? Im Manga gabs keinen Base Vegetto , genauso wurde Base Gohan nur einmal gezeigt & Gotens und Trunks kampf wurde in 3 Seiten erklärt.
Da hält sich UT ja recht gut an den Manga , lol.

Antwort #1, 28. Oktober 2011 um 13:16 von xOwnedx

Dieses Video zu DBZ Ultimate Tenkaichi schon gesehen?
und warum ist dann dragonball origins das beste dragonball game das es gibt? adventure passt zu dragonball genauso gut haste dir mal den artikel durchgelesen? da steht wieso die dbz games nie wirklich gut waren immer nur mittelmaß ausser b3 und bt2 das sind ausnahmen und ut hat zwar tolle grafik und kleine spezials wie hero mode und das rumfliegen in der story aber dennoch ist es wieder nur ne kopie die sich nur äusserilch etwas verbessert hat aber an den manga hält die sich auch nicht ganz die komplette db geschichte fehlt und viele kämpfe fehlen auch nur weil jemand nur ein kampf hatte oder der kampf sehr kurtz war heißt das nicht das das nicht in ein db game passen könnte im gegenteil um so mehr inhalt um so länger sitzt man dran ut ist nen guter anfang dafür aber bis zur perfektion dauert es noch sehr lange und klar gabs base vegetto im manga gleich nach der vereinigung er hat zwar in dieser form nicht gekämpft sondern sich danach gleich verwandelt aber er war zu sehn und vegetto hatte allgemein keinen richtigen kampf er hat nur mit boo gespielt das kann man keinen kampf nennen

Antwort #2, 28. Oktober 2011 um 19:57 von saiyanreborn89

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball Z - Ultimate Tenkaichi

DBZ Ultimate Tenkaichi

Dragon Ball Z - Ultimate Tenkaichi spieletipps meint: Endlich mal ein Spiel über Dragon Ball Z, das der Serie zumindest halbwegs gerecht wird. Die Endlos-Kämpfe fangen tatsächlich den Geist der Anime-Vorlage ein. Artikel lesen
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DBZ Ultimate Tenkaichi (Übersicht)