Besser als Budokai Tenkaichi 3? (DBZ Ultimate Tenkaichi)

Mit einer von Spieeltipps bewertung von nur 80 bin ich mir gar nicht mehr so sicher

Frage gestellt am 29. Oktober 2011 um 10:22 von gelöschter User

18 Antworten

Dann kauf es nicht,
Leih es dir aus,
Oder kauf es in der hoffnung dass es gut ist und wenn nicht verkauf es ;)

Antwort #1, 29. Oktober 2011 um 10:32 von gelöschter User

Das ist das beste Dragonball spiel aller Zeiten.
Das stand sogar hier selbst auf spieletipps!

Antwort #2, 29. Oktober 2011 um 11:06 von DBZ_Dima01

Spieletipps kann auch viel schreiben wenn der Tag lang ist. Das muss nicht heißen das es dann auch wirklich so ist, am besten wäre es, wenn man sich seine eigene Meinung dazu bildet.
Spieletipps hat nämlich auch schon viel Unfug verzapft oder Dinge, die schlichtweg einfach auf falschen Tatsachen basierten, wenn man mal in die Vergangenheit zurückblickt.

Antwort #3, 29. Oktober 2011 um 11:10 von Spielejoker

Dieses Video zu DBZ Ultimate Tenkaichi schon gesehen?
Die Spieletipps Community meinten sogar das beste DBZ Spiel Allerzeiten und 80% ist ja eine Note 2, also "GUT"

Besser als Tenkaichi 3, auf jeden Fall.
Aber min. 100 %

Antwort #4, 29. Oktober 2011 um 11:13 von gelöschter User

Nun wartet doch erstmal ab, bis jetzt lässt sich noch gar nicht sagen, dass es besser ist als seine Vorgänger. Wenn man sich mal die Rezensionen anschaut die es bisher gibt ist es sogar eines der schlechten. Kiddies...

Antwort #5, 29. Oktober 2011 um 11:15 von Spielejoker

Ja es gibts viele Idioten die extra schlecht bewerten, ist ja logisch.
Das das Spiel viel besser ist, braucht man kaum zu erwähnen, denn die Charakter Darstellung wirken die Charaktere so gut wie in TV, Anime Szenen mit sehr lebendige Farben und Kontraste.
Endlich kein Attacken Spam mehr, Ki wird langsam voll, nicht sowie in DB RB2 wo man 4 Schläge macht und die 1. Ki Balken war voll.
Ich hab sehr viele DB Spiele Zuhause und alle 100% durchgespielt. Wenn du nicht mal die Eigene Meinungen hören willst von Anderen, dann lies sie nicht.

Antwort #6, 29. Oktober 2011 um 11:21 von gelöschter User

Deinen letzten Satz kann ich nicht ganz nachvollziehen, was glaubst du warum ich auf anderen Seiten anch den Meinungen anderer schaue?, natürlich um mir einen Gesamtüberblick zu schaffen, logisch oder?;)
Außerdem waren viele der Antworten bis jetzt auch gut begründet, die ich gefunden habe, einen Ausschnitt den ich übersetzt hatte habe ich hier auch bei mehreren Fragen bereits reingestellt, nur da die meisten von euch anscheinend Blind geworden sind, was die Realität angeht, scheinen das wohl die wenigsten bemerkt zu haben. Aber wie auch immer, wenn euch die Antowrten oder die eventuelle Wahrheit auch nicht gefällt, sollte das dennoch nur gemeint sein, lieber erst einmal abwarten wie das Spiel dann wirklich ist, bevor man 60€ eventuell zum Fenster rausschmeißt. Ich kann das Spiel nicht schlecht bewerten, da ich es ja selbst noch nicht gespielt habe, darum beziehen sich meine Aussagen ja auch größtenteils auf Rezensenten aus anderen Foren und Seiten, wo bereits die Leute die Gelegenheit gehabt haben, slebst Hand an das Spiel zu legen.

Antwort #7, 29. Oktober 2011 um 11:27 von Spielejoker

Ja das stimmt auch, hast Recht.
Man sollte abwarten wie das Spiel ist, also ich hab sehr viele Videos gesehen, so ziemlich alle in Youtube und deswegen kann ich sagen, das ich sehr fasziniert bin.

Antwort #8, 29. Oktober 2011 um 11:29 von gelöschter User

Ich bin auch der selben Meinung, dass die Animationen und die Grafik einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht hat, ein Charaktercreationmode wurde jetzt auch eingeführt, auch wenn man nur einen Sayajin erstellen kann, aber immerhin. Das Intro bekommt auch in westlichen Gefilden endlich den Original Soundtrack (OST), auf den viele Fans so lange gewartet haben. Der Storymodus ruft wahrscheinlich auch zu neuen Höchstleistungen im DB-Universum auf, aber Skepsis gibt es immer, zumal die letzten Teile der Serie wirklich in den Sand gesetzt wurden.
Ich denke wir haben nun einander verstanden und können dieses Thema beilegen.
Ansonsten wünsche ich noch viel Spaß beim Zocken :)

Antwort #9, 29. Oktober 2011 um 11:34 von Spielejoker

Ja haben wir :)
Danke ich wünsch dir auch viel Spaß beim zocken :)

Antwort #10, 29. Oktober 2011 um 11:35 von gelöschter User

Mit 80 % liegt ut bei st noch ganz gut. spieletester wie gamepro haben ihm nur 60% gegeben und auch viel amis kritisieren das gameplay als zu leicht und auch welche die es hier schon haben sagen das es zu leicht ist und das ist ein punkt der mich zum beispiel stört. man konnte rb2 viel vorwerfen aber zu leicht war es auf keinen fall. ich werde es mir auch erstmal leihen und mir dann einen eindruck machen

Antwort #11, 29. Oktober 2011 um 11:59 von gelöschter User

Ja, dass das Kampfsystem sieht nicht grad sehr spaßig aus und als Spieletipps nur 80 wurde ich verunsischert ob wirklich so gut sein soll.

Antwort #12, 29. Oktober 2011 um 12:09 von gelöschter User

naja aber spieletipps hat rb2 auch ne schlechte bewertung gegeben und ich finds immer noch total geil :D

Antwort #13, 29. Oktober 2011 um 12:30 von gelöschter User

Ich finde das mit der Ultimativen Attacke nicht so gut! Ich fände es besser wenn man die einsetzen könnte wenn man will schließlich können die in der Serie ihre Superattacke auch nicht erst einsetzen wenn sie fast Tot sind oder der Gegner fast hinüber ist!

Antwort #14, 29. Oktober 2011 um 12:46 von Rocky_Ballboa

der hero mode ist geil aba es gibt zuwenig charas weniger als in raging blast 2 nicht goku ssl4 nur gogeta ssj4

Antwort #15, 29. Oktober 2011 um 13:00 von Master16

Leute! Jedes Game hat Vor - und Nachteile, man sollte es positiv sehen, die vielen Verbesserungen und Extras :)

Antwort #16, 29. Oktober 2011 um 13:17 von gelöschter User

Also ich kauf mir Dragonball rg3 war auch nicht grad das beste aber daher das ich ein fan von db bin muss ich das spiel haben auch wenn das nicht gut ist h<h<

Antwort #17, 29. Oktober 2011 um 13:53 von G-Star

Vergleich: DBZ-Ultimate-Tenkaichi VS. DBZ-Budokai-Tenkaichi 3

DBZ-Ultimate-Tenkaichi ist meiner Meinung nach ein gut gelungenes Spiel, die Grafik ist wirklich super gemacht, man kann im Story-Modus in der Gegend herumfliegen und einen Heldenmodus gibt es auch noch. Dazu auch die abwechslungsreichen Bosskämpfe und Verfolgungs-Jagten. Spezial Attacken zerstören richtig die gegend, was am Anfang wirklich toll aussieht, aber nach einer Weile einfach nervig wird. Wenn man ein Kombo erzeugt, darf man auch zwischen zwei Attacken wählen und so unterschiedliche Kombos durchführen, die jeweils etwas anderes bringen. Im Storymodus sieht man auch die ein oder andere Szene aus Dragonball Kai.

Leider ist jedoch der Duellmodus meiner Meinung nach, vernachlässigt. Wenn man gegen einen seiner Freunde spielen will, gibt es nicht sehr viele Character zur Auswahl, die sowieso im Kampf sehr wenig leben haben. Die Kämpfe sind auch wirklich leicht zu bestehen, da die wenigen Kombos viel Schaden anrichten. Die Abwehrreaktion ist schon gut gemacht worden, aber wenn man kaum KI besitzt, hat man schon verloren, da man nichts machen kann.

DBZ-Budokai-Tenkaichi 3 hat eine gut nacherzählte Story. Die Grafik ist recht gut, aber um einiges schlechter als DBZ-UT. Dafür ist das Kampfsysten meiner Meinung nach viel besser, denn es gibt dort irre viele Kombo-Möglichkeiten. Man kann viel besser Angriffe Kontern indem man sich durchteleportiert oder entgegenwirkt.
Es gibt brutal viele spielbare Charactere, die man im Duell-Modus spielen kann. Diese kann man auch sehr genau mit dutzenden von Verbesserungen verstärken.
Dazu gibt es noch die Auswahl "Ultimativer Kampf" wo man in verschiedenen Kämpfen seinen Spaß hat.
Man kann Super Attacken mit Geschick ausweichen oder diese Kontern.

Leider kann man auch leicht Spammen (Dauernd Spezial-Attacken einsetzen) und mit Übung fast allen Attacken ausweichen.
Es gibt auch Overpowerte Attacken, die nicht auszuweichen oder abzuwehren sind, wenn man diese richtig Einsetzt.
Die Charactere kann man so übertrieben aufbessern, dass man fast unbesiegbar wird.

Fazit: Wenn man mehr auf Einzelspieler-Modus, eine gut nacherzählte Story und auf sehr gute Grafik steht und sich nicht so viele Kombos merken kann, wäre das Spiel DBZ-Ultimate-Tenkaichi das richtige.

Wenn man aber sehr gerne gegen Freunde spielt, wilde und sehr harte Kämpfe mag und gute Reaktionen hat, wäre das Spiel DBR-Budokai-Tenkaichi 3 genau das Richtige.

Dieser Vergleich wurde von mir selber verfasst, beruht auf meinen Erfahrungen und ist nirgends abgeschaut. Es kann auch sein, dass einige dieser Sachen überhaupt nicht auf jemanden zutreffen. Wie schon erwähnt, ist das meine Meinung und ich hoffe, dass ich damit helfen konnte ;)
Ich weiß, dass diese Frage schon alt ist, aber mein Beitrag soll denen helfen, die noch vorbeischauen.

Antwort #18, 26. Januar 2013 um 15:47 von morowski

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball Z - Ultimate Tenkaichi

DBZ Ultimate Tenkaichi

Dragon Ball Z - Ultimate Tenkaichi spieletipps meint: Endlich mal ein Spiel über Dragon Ball Z, das der Serie zumindest halbwegs gerecht wird. Die Endlos-Kämpfe fangen tatsächlich den Geist der Anime-Vorlage ein. Artikel lesen
80
Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2 - The New Colossus ist ein tolles Spiel. Auch die veränderte deutsche Version ist noch ein tolles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DBZ Ultimate Tenkaichi (Übersicht)