Hab einpaar Fragen zum Spiel... (Die Sims - Mittelalter)

Hallo.

Ich spiele schon lange Die Sims 2 und Die Sims 3 und wollte mir bald Die Sims Mittelalter kaufen und jetzt einpaar Fragen:
1. Lohnt es sich das Spiel zu kaufen?
2. Kann man da mehrere Sims gleichzeitig spielen so wie in Die Sims 2/3? Also eine Familie gründen?
3. Kann man da König/in, Schmied und so weiter werden?
4. Kann man da sein Haus selber bauen wenn man z.B. ein Schmied oder Bauer ist?
5. Gibt es da auch Cheats wie motherlode oder testingcheatsenabled true?

Ich hoffe das sind nicht zu viele Fragen!

Liebe Grüße Gamer-Girl98

Frage gestellt am 03. November 2011 um 09:20 von Gamer-Girl98

2 Antworten

zu 1. Wenn Du in einem Forum "Mittelalter" fragst, triffst Du vermutlich nur Mittelalter-Fans. Also: ja
zu 2. Anders als Sims 2 oder 3 ist es kein Generationsspiel. Du baust also keine Familien auf. Vielmehr löst Du Aufgaben mit jeweils einem, manchmal 2 Charakteren. Die Beschreibung von Spieletipps oben rechts auf der Seite ist ganz gut. Solltest Du lesen, dann weißt Du, um was es geht. Du kannst heiraten und Kinder bekommen, Ehepartner und Kinder lassen sich aber nicht steuern.
zu 3. Du MUSST sogar alle Charaktere spielen, sonst wirst Du kaum die Ziele der Königreiche erreichen und die Quests lösen können. Und Du musst aus den gleichen Gründen die Charaktere leveln.
zu 4. Jeder Charakter hat ein eigenes Gebäude. Du erspielst "Königreichpunkte" und kaufst damit ein Gebäude und somit auch den dazugehörenden Charakter (Beruf), Das Gebäude ist vorgegeben, Du kannst es aber selbst einrichten. Und die Einrichtung verbessern - das steigert die Stimmung analog Sims 2/3.
zu 5. Ja. Solltest Du auch tun. Allein der Cheat "Teleportieren" ist wichtig, weil Du Dich sonst totläufst.
Guck mal unter den Fragen vom 18.10. Da habe ich unter der Frage "Aufgabe abgebrochen" von wagi einen Link wg. der Cheats eingestellt.

Antwort #1, 03. November 2011 um 16:10 von elkehz

Dieses Video zu Die Sims - Mittelalter schon gesehen?
Hier ist der Link zur idiotensicheren Beschreibung, wie man die Entwickler-Cheats freischaltet:
http://simfans.de/sims3/mittelalter/tipps/entwi...
Du musst vorher allerdings den Schreibschutz der Datei aufheben - steht dort auch, wie das geht. Und hinterher nicht vergessen, ihn wieder einzugeben.

Antwort #2, 03. November 2011 um 16:16 von elkehz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter spieletipps meint: Die Sims erleben ein frisches Mittelalterabenteuer mit spielerischen Neuerungen. Allerdings ist der Titel zu leicht, um erfahrene Rollenspieler zu überzeugen. Artikel lesen
83
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims - Mittelalter (Übersicht)