Tintenvorrat (Okamiden)

Ich habe gelesen, das man nur begrenzt Tinte hat. Jetzt hab ich aber ein Video gesehen, wo einer gegen den ersten Boss kämpft und zeichnet, was das Zeug hält. Wie viel Tinte kann man den haben? Oder ist das nur so eine Leiste, die sich von selbst füllt, um permanentes Zeichnen zu verhindern? Kann mir das einer sagen? Und vielleicht auch, wie lange man zum Durchspielen braucht?

Frage gestellt am 03. November 2011 um 18:02 von HollowLuigi

1 Antwort

Die Tinte ist tatsächlich begrenzt. Man fängt in beiden Modi mit 3 Tintelkugeln an und kann durch Praise (Glück) die Anzahl auf maximal 10 erhöhen. Als "Greenhorn" wird die Tinte teilweise von selbst wieder hergestellt und die Gegner lassen öfter selbst Tinte fallen. Beim "Old Hand" muss man im Prinzip alles durch Items nachfüllen.

Wenn man sämtliche Dialoge anhört und die kleinen Nebenaufgaben erledigt, benötigt man etwas 25 - 30 Stunden. Möchte man alle Waffen haben, müsste noch eín wenig draufgelegt werden.

Antwort #1, 18. Dezember 2011 um 17:41 von Wolfsdrache

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Okamiden

Okamiden

Okamiden spieletipps meint: Das liebenswerte wie fantasiereiche Pinsel-Abenteuer fordert nicht nur Grips und schnelle Reaktion sondern auch eure Malkünste. Artikel lesen
83
Irgendwie nur ein halbes Remake

Irgendwie nur ein halbes Remake

1994 erschien mit Secret of Mana für das SNES ein Action-RPG, das seit Jahrzehnten mit Ehrerbietung bedacht wird. (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Okamiden (Übersicht)