Schiessen (BF 3)

Hi,
.
Ich habe eine Frage: In BBC2 war es so dass man ca. 10 Kugeln verballern musste, bis ein Gegner stirbt. Ist das in Battlefield3 auch so oder gibt es auch einen Hardcore-Modus; bzw wie viele Kugeln braucht man ungefähr?

Frage gestellt am 03. November 2011 um 20:58 von Sp33d4ss4ssin

8 Antworten

Man braucht weniger als in BC2. Ungefähr 5, hängt aber auch von der Waffe ab. Ja es gibt einen Hardcore Modus.

Mfg shark32

Antwort #1, 03. November 2011 um 21:13 von shark32

Also ich kann's leider noch nicht spielen da mein Pc noch geliefert wird, aber ich habe gehört das man in BF3 schneller stirbt als in BC2

Antwort #2, 03. November 2011 um 21:13 von Marsiko

Danke für die schnelle Antwort (ich liebe diese Community)!

Antwort #3, 03. November 2011 um 21:21 von Sp33d4ss4ssin

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Es ist ganz ganz scheisse geworden in bf3 meiner Meinung nach, ich finde das das Gameplay völlig zerstört wurde, ich erinnere mich nur an bf2 damals musste man noch was können, man konnte ohne angst zu haben auf die Strasse gehn ;)und jetzt braucht man im Nahkampf nur einen guten Ping und die linke Maustaste, auf längere Distanz habe ich eigentlich nichts zu meckern ;), dat war ja in bc2 völlig für Noobs gemacht, ohne die waffen neards unter euch zu erwecken aber mim Lmg im STAND auf 300 m zu treffen naja das bedarf keiner weiteren Worte :-/, das ist in bf3 zwar anders aber DICE hat auch hier versagt, es ist zwar schwerer einen zu treffen aber das man so schnell stribt macht diese "schwierigkeit" wieder wett :), in bc2 wars so man hat mehr ausgehalten aber es war verdammt pissig zu treffen. Die Bf serie ist nach bf2142 gestorben, die Teile bc2 und bf3 sind für kiddies gemacht absolut kommerziell wer heute noch sagt bf sei tacktisch und mit den wahren Teilen die Bf ausgemacht in irgendeiner Form zu vergleichen der belügt sich selbst und ist von der ach so tollen Grafik geblendet fakt ist bf ist nicht mehr bf, sondern COD mit größeren Maps und Fz's, DICE IST DABEI NE FANGEMEINDE ZU VERLIEREN, ob sie sich es auf Dauer leisten können mal sehn...

Antwort #4, 04. November 2011 um 01:39 von Schiggaman

Schiggaman, sorry aber du labberst reine scheisse (entschuldigung für diese Ausdrucksform).

"ohne angst zu haben auf die Strasse gehn"
-Genau, da schiesst man ohne Ende auf jmd aber der kippt nicht um. Nein, der kommt kurze Zeit später aus ner Ecke gekrochen und erwischt dich von hinten.

"im Nahkampf nur einen guten Ping und die linke Maustaste"
-Stimmt, endlich hat man mit einer schwachen MP auch Chance gegen eine, die man erst später freischaltet, das nennt man dann Können.

"auf längere Distanz habe ich eigentlich nichts zu meckern ;), dat war ja in bc2 völlig für Noobs gemacht[...] aber mim Lmg im STAND auf 300 m zu treffen naja das bedarf keiner weiteren Worte"
-Da muss ich dir recht geben. In BC2 war Snipen ach für Noobs (dt. Anfänger) gut. In BF3 ist es aber um einiges schwieriger als in BC2. LMGs waren oft zu präziese, was ist BF3 nun auch nicht mehr so ist.

"wer heute noch sagt bf sei tacktisch und mit den wahren Teilen die Bf ausgemacht in irgendeiner Form zu vergleichen der belügt sich selbst"
-BF3 ist taktischer denje. In BF2 hockten alle in einem Panzer/Jet/Heli. Die Squads kamen nie richtig zur geltung. Aber BF2 und BF3 zu vergleichen ist halt auch schwer. Zwischen den Games liegen 6 Jahre und denen haben sich die Anforderungen seitens der Community auch stark verändert.

Battlefield 2 war ein tolles Spiel, das stimmt, aber es wurde durch Battlefield 3 halt getoppt. Die Frostbite 2 Engine erlaubt neue taktische Eingriffe. Das balancing der Waffen und der Fahrzeuge. Das individualisieren des Charakters. Die neuen Spielmodi. Die Squadveränderungen.
Viel wurde überarbeitet, meist sinnvoll. Es ist logisch, dass man es nicht allen recht machen kann, aber was DICE hier gebracht hat ist echt ein Meisterstück.

Antwort #5, 04. November 2011 um 12:41 von yxcasdwer3

Lol ein Meisterstück, stimmt für Leute die nicht wissen für was Bf stand, glaubst doch wohl selbst nicht das Teamplay in bf3 und in bc2 noch so vorhanden ist wie es davor vorhanden war. Heute ist doch alles für Noobs gemacht, erinnerst du dich nicht mehr als es noch scheiss egal war wenn das gegner team paar leute mehr hatte, weil man es durch eigene Klasse und Teamplay kompensieren konnte, heute kann jeder ... Noob jeden pro abballern was in bf2 nicht der fall war. Das Spiel hat sich so hingegen verändert das es für Kiddies spielbar geworden ist... Erinnerst du dich nicht mehr dran wie unglaublich schwer es war einen heli oder jet in bf2 fliegen zu lernen ? Schau dir die fliegenden Ziegelsteine in bc2 und bf3 an ...Früher sind unzählige noobs zu CoD gewechselt weils ihnen zu schwer war, sah man auch an den Verkaufszahlen zwischen cod und bf, das prob hat DICE beseitigt indem sie sich gesagt haben wir müssen was machen damit die KIDDIES nicht den Spass verlieren, und der scheiss ist dabei rausgekommen. Bin nicht der einzigste der sag das bf nach 2142 gestorben ist, wenn du sagst bf3 sei ein Meisterstück hast du vergessen wovon sich bf zu cod eigentlich unterscheiden sollte...

Antwort #6, 04. November 2011 um 19:25 von Schiggaman

Gutes Beispiel mit den paar mehr Leuten.
Ich war mit 3 anderen in einem Squad. Wir 4 waren die einzigen die auf der US Seite. 16 waren es bei den anderen. Mit 200 Punkten mehr (300 Tickets) haben wir gewonnen.
Ein Noob tötet einen Pro. Was ist daran so schlimm? Du hast doch sicher auch als du mit BF angefangen hast mal einen "Pro" gekillt, oder? Bei BF2 hatte man halt so dermasen viel Leben das es nur auf Waffe und Zielgenauigkeit ankam. Wer zuerst schießt war egal.
Jet und Heli fliegen war nicht schwer, die Physik war schlecht.
Wer wusste, wie man wo was in einem Jet machen musste war unbesiegbar und leider auch ein camper.
Heute ist Heli fliegen immer noch schwer, solange man weiß wie man fliegen defeniert. Fliege ich wenn ich Panzer angreife oder wenn ich in der Lust schwebe und meinen Kameraden alles machen lasse? Fliege ich wenn ich von A nach B komme und dann mit dem Fallschirm abspringe oder wenn ich von A über B nach C komme und neben bei 4 Scharfschützen kille, die mein Team unterdrücken?
Alles eine Frage der definition.
Immerhin kann man nun mit einer Stinger einen Heli vom Himmel holen, dies war ja früher nicht (oder eher indirekt) möglich.
Heute kann auch ein Recon ordentlich spotten, früher waren dies ja auch nur Camper.
Battlefield 2142 habe ich nicht gespielt. Nur BF2. Es war ein gutes Spiel, nein, es war ein grandioses Spiel, aber BF3 hat halt schwächen ausgemerzt. Ob zum guten oder schlechten muss jeder für sich entscheiden.

Ich möchte mich nochmal wegen meiner Wortwahl im oberigen Text entschuldigen. Ich war bedauerlicher Weise einwenig gereizt.

Antwort #7, 04. November 2011 um 19:56 von yxcasdwer3

 Das verstehe ich, das Thema reizt mich auch sehr... Weil ich ein großer Fanboy war von der Reihe im positiven Sinne gemeint. Selbstverständlich hatte bf2 auch nachteile aber ich finde diese haben sich nicht und in keinsterweise auf das grandiose Gameplay ausgewirkt, ich bin ein absoluter Kritiker davon das es in bc2 und in bf3 so ist das, der der einen als erstes sieht das der jenige zu 95% gewinnt, genau das war in bf2 nicht der fall das fande ich an dem Spiel so cool, man brauchte Skill können und Interligenz was man in bc2 gar nicht brauchte viel schlimmer noch die die doof waren hatten sogar noch nen Vorteil siehe 40mm,CG, in bf3 muss ich zugeben das sie dort wieder den richtigen weg gehen indem sie das 40mm gespamne abgeschafft und die raks sehr abeschwächt haben. Zu den Fahrzeugen, man sieht wie minderwertig unrealistisch die helis und die jets sind... und zwar an ihrer geschwindigkeit und an der wendigkeit und genau deshalb gibt es keine festen stingerabschussbasen und der aa tank hat selbst auch keine Raks, die fluggeräte sind einfach und werden fliegende Ziegelsteine bleiben. Ich finde DICE macht sich es verdammt einfach. Ich zitiere einen Freund: DICE macht dort Realismus wo es keiner braucht ( schnell sterben ( NOOB FREUNDLICH) ) und da wo es angebracht wäre wie bei den helis lassen sie es weg weil dort könnte ja ein pro die ganze rnd entscheiden(das mögen Kiddies nicht, siehe bf2). Das ist für mich keine Balance, absolut nicht, Kiddies die nicht damit umgehen können das es Spieler gibt die einfach besser sind pochern auf diesem Agument, schade nur das DICE so dumm war und hat es umgesetzt schon in bc2 btw... In bf2 war für mich die Balance perfect kuz der der gut war hat gewonnen und nicht der der weiss wo die linke Maustaste sich befindet siehe CoD, bc2, bf3 (nahkampf). Genau deshalb spiele ich Shooter das gefühl habe ich nicht mehr atm ... Ich bin normalerweise ein Strategiespiel Neard ;). Diese Spiele leben von dem Prinzip, der der gut ist ist einem noob überlegen, da das nicht mehr so sein wird in Shootern lasse ich jetzt endgültig die Finger davon ich bins leid, hoffe nur das es immer noch genug Leute in bf2 geben wird um ne 64map Strike voll zu machen :), manche wirds freuen bestimmt dann spamme ich diese Plattform nicht mit meiner Trauer voll LoL. Die Cod Seuche hat Bf befallen schade drum ich finde das einer der besten Spielserien zerstört worden und im Pool der komerziellen Kiddie Spiele untergegangen ist. Lg 

Antwort #8, 05. November 2011 um 01:34 von Schiggaman

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Firmware-Update 4.0 mit Video-Aufnahme und Speicherstand-Transfer

Nintendo Switch: Firmware-Update 4.0 mit Video-Aufnahme und Speicherstand-Transfer

Nintendo hat die Firmware der Nintendo Switch aktualisiert: Ab sofort steht das Update 4.0.0 zur Verfügung, welche (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)