Lohnt es sich? (DBZ Ultimate Tenkaichi)

Lohnt sich das game?
Und wie siehts mit den quicktime events aus?
Sind die eig. ned immer gleich?

Frage gestellt am 03. November 2011 um 21:00 von Natural8o8Reborn

7 Antworten

Meiner Meinung nach, lohnt sich das Spiel. Die Grafik hat sich im Gegensatz zu Raging Blast 2 verbessert, es gibt zwar nur 41 Charaktere plus 3 Transformationen, aber trotzdem ist das Spiel sehr gelungen, ich habs zwar noch nicht gespielt, aber werds bald spielen.

Antwort #1, 03. November 2011 um 21:03 von Solvalou

ich hab das zwar auch noch nicht geholt aber viele schlecht feedbacks gelesen man kann nur so quicktime events machen und nicht mehr frei kämpfen die meisten fanden die story geil zu spieln und die handlung wäre auch geil aber selber zu kämpfen soll scheiße sein

Antwort #2, 03. November 2011 um 21:18 von m5557

ich hab dass spiel es ist der hammer

Antwort #3, 03. November 2011 um 21:26 von atti113000

Dieses Video zu DBZ Ultimate Tenkaichi schon gesehen?
m5557 die quick time events finde ich geil das ist der hammer mach voll fun

Antwort #4, 03. November 2011 um 21:34 von gelöschter User

Also beim ersten Spielen war ich vom Gameplay schon recht entthäuscht ich fühlte mich schon arg eingeschränkt und irgendwie wars immer gleich auch mit diesen quick Time events... dann habe ich aber einfach was länger gespielt und doch viel spass dran gefunden, man braucht denke ich einfach ein wenig eingewöhnungszeit.
Story und HERO mODE machen echt spass und sind der kern des Spiels!
Denk als Dbz Fan wird man nicht drum herum kommen, das erste Spielen kann aber entthäuschend sein... dann sollte man einfach was Zeit in das Spiel investieren dann kommt auch der fun

Antwort #5, 03. November 2011 um 22:03 von X-Tarles

Tja die Looser erwähnen die QTE´s als total schlecht.

Sorry ist so.

Es gibt schon Viedeos wo man nur gehaue ohne QTE´s sehen kann.

Man muss nur die Kombos können was für Anfänger und andere nicht der fall ist.

Antwort #6, 03. November 2011 um 22:04 von mediohero

welche kombos meinst du denn?
es gibt zwei verschiedene nahkampfangriffe und zwei fernkampfangriffe und wenn die erfolgreich sind dann starten ein quicktime event

das in allen kämpfen

alles ist super an dem game, viele neue ideen, aber wenn das gameplay (die kämpfe) es nicht bringt, dann wird es schnell langweilig

besser es schreiben nur leute, die das spiel wirklich gespielt haben

ach ja...ich habe übrigens bis zur cyborg saga den story modus gespielt und den helden modus auch bis zur C17 und C18, den tutorial habe ich auch hinter mich gebracht und urteile meine meinung nicht nur aus reinem videos angucken ohne es jemals gespielt zu haben

Antwort #7, 04. November 2011 um 07:51 von Leomagiser

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball Z - Ultimate Tenkaichi

DBZ Ultimate Tenkaichi

Dragon Ball Z - Ultimate Tenkaichi spieletipps meint: Endlich mal ein Spiel über Dragon Ball Z, das der Serie zumindest halbwegs gerecht wird. Die Endlos-Kämpfe fangen tatsächlich den Geist der Anime-Vorlage ein. Artikel lesen
80
Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Die Liebe. Ein wohl allgegenwärtiges Thema im Leben vieler Menschen, ob jung oder alt. Sie kann wunderschön, (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DBZ Ultimate Tenkaichi (Übersicht)