Verfolgung schneller absolvieren (NfS Most Wanted (2005))

ich meinte aber wenn die verfolgung beginnt habe ich ca.5 polizei-autos hinter mir und ich weiß nicht wie vom beginn der verfolgung an zu der baustelle komme.ich meine wo muß ich abbiegen bzw.geradeaus fahren um dort hin zu kommen.wie gesagt ich probier es schon ca.14 stunden.bitte helft mir.danke

Frage gestellt am 11. Dezember 2007 um 21:47 von wulff

3 Antworten

da sind doch so zeichen auf der karte ram die einfach :D

Antwort #1, 12. Dezember 2007 um 09:23 von _Tidus_

Am besten immer auf dem Highway bleiben, oder wie ich es gemacht habe, zu den Docks fahren. Die Polizei kommt nicht hinterher wenn du immer im Kreis fährst. Dann stellst du dein Wagen unter die Brücke wartest min. 5 Minuten und dann noch bis der Heli weg ist und dann zur Brücke...

Antwort #2, 12. Dezember 2007 um 15:00 von GlibberTheChecker

Also, noch mal zum mitschreiben.
Zuerst musst du einfach irgendwohin fahren, quer durch die stadt oder einfach wo du auch immer hin willst. (Wichtig: nur nicht erwischen lassen!) Dann, nach fünf Minuten, ruft Mia an und erzählt etwas von der Brücke.
Dann erscheint auf der Minnikarte ein gelber Punkt, fahr so das du du dich auf den Punkt zubewegst.
Und wenn die SWtraße mal nicht genau dort hinführt wo du hinwillst, auch egal! Das kann man auch später noch korrigieren.

Hat du es jetzt verstanden?

Antwort #3, 12. Dezember 2007 um 22:04 von gelöschter User

Dieses Video zu NfS Most Wanted (2005) schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - Most Wanted (2005)

NfS Most Wanted (2005)

Need for Speed - Most Wanted (2005) spieletipps meint: Verfolgungsjagden mit der Polizei, tolle Optik und abwechslungsreiche Rennmodi: Dank alter Qualitäten das beste "Need for Speed" seit langem. Artikel lesen
88
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Die Angestellten von Obsidian Entertainment, unter anderem bekannt für Fallout - New Vegas und Pillars of Eternity (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Most Wanted (2005) (Übersicht)