So schlecht wie nie zuvor... (DBZ Ultimate Tenkaichi)

Ganz ehrlich kann man das eigentlich an "Schlechtheit" topen?

Nicht nur der erste Eindruck ist Fail, sondern das ganze Gameplay
,die ganze Story und der typ mit den roten haaren können das auch net retten.

täusch ich mich oder bestehen die kämpfe nur noch aus diesen langweiligen kompos bin nur noch am viereck drücken damit ich den typ durch die map schleudern kann. So was von Monotom ich könnte kotzen.

OMG mit Abstand das schlechteste DBZ..
War echt das letzte das ich mir holte.
Dacht mir noch im Geschäft kassenzettel brauch ich net werde es nicht zurück geben. Es wird ja immer so ein hype gemacht ich bereus!

Damit das noch nach einer Frage ausschaut Absatz 2?
Bestehen wirklich nur meine Kämpfe drauß?

Jeder der das nicht widerlegen kann und das Game trotzdem Top findet soll einfach nix schreiben kb hier mit NOTalent noobs zu diskutieren..

Frage gestellt am 06. November 2011 um 02:15 von DAH_JUICE

11 Antworten

Jetz Schreibe ich EXRTA das spiel Finde ich geil für mich ist es hamma alles ist geil..! egal mach was du willst ist ja gechmacks sache

Antwort #1, 06. November 2011 um 02:20 von gelöschter User

Abgesehen vom Gameplay finde ich das Spiel eigentlich auch gut anfangs fande ich das Gameplay grauenhaft scheiße, aber wenn man sich reinspielt und solangsam es raus hat geht es eigentlich. Ist halt mal was neues ^^ Bandai hat was neues probiert weil in jedem Teil es ja ähnlich war, hätten die diese Quicktime Events weniger gemacht d.h nur bei jeder Dritten Combo also XXX Combo dann zweite wieder XXX Combo dann wieder XXX Combo dann hötte ruhig ein QTE kommen können aber nicht XXX QTE ^^

Antwort #2, 06. November 2011 um 02:27 von Cezarin

Ich habs auch nach 3 stunden wieder verkauft... es ist rotzenschlecht! geht gar nicht -.-
immer nur 3 tasten drücken und los gehts echt übel! Das schlechteste von 13 db games die ich bis jetzt gezockt hab!

Antwort #3, 06. November 2011 um 04:13 von DonMckee

Dieses Video zu DBZ Ultimate Tenkaichi schon gesehen?
Ich stimme Cezarin zu abgesehen vom Gameplay ist das Spiel schon gut die Story wurde verbessert und neu eingeführte Hero Mode ist der Hammer.

Ich hab das Spiel erst mal ausgeliehen bevor ich es mir kaufen wollte doch hab es am nächsten Tag sofort zurück gegeben. Weil das Gameplay so scheiße ist man macht nichts selber mehr außer die Knöpfe kurz drücken. Hat mich sehr aufgeregt.

Das Gameplay von DB BT3 fehlt mir. Ich wusste aber dachte mir mit irgendwas werden verkacken und nachdem ich es gespielt habe dachte alter verkack mit alles aber doch nicht mit dem Gameplay -.-

MFG: delikanli53 (Portgas D. Zaraki)

Antwort #4, 06. November 2011 um 05:12 von delikanli53

Also ich muss ehrlich zugeben nachdem ich das Spiel das erste mal gespielt habe war ich entsetzt... nicht von der Grafik sondern vom Gameplay, ich war anderes gewohnt und fand das früher auch viel viel besser! Ich hab ehrlich schon überlegt am ersten Tag wie werde ich das Spiel wieder los! Dann habe ich einfach mal den Story Modus gespielt und ich war immer noch nicht überzeugt! Weil das Gameplay einfach alles an Spass kaputt gemacht hat! So dann aber habe ich den Story Modus angefangen zu spielen und ich habe das Spiel dann lieben gelernt! Der Steuerung mag anfangs die Freiheit fehlen aber wenn man sich nur lang genug damit auseinander setzt dann macht es richtig Fun und man legt sich mehrere Stategien zurecht und das Gefühl das ich am Anfang hatte hat sich komplett in Luft aufgelöst! Ich kann jedem nur empfehlen dem Spiel eine Chance zu geben dann kommt jeder auf seine kosten und gewinnt dem Gameplay genau das ab was sie die Entwickler wohl auch vorgestellt haben!

Antwort #5, 06. November 2011 um 09:44 von X-Tarles

ich muss auch sagen wenn ich es spiele bekomm ich eher lust auf die budokai teile nochmal reinzulegen aber es hat ja trotsdem taktische komponente. im storymode sind die kämpfe recht unfair gehalten standig kommen zwischensequenzen die einen anausweichlich energie abzocken besonders bei freeza bin ich verzweifelt da ist nichts mit 3 knöpfe denn die chance ist 50 zu 50 und man hat nur 35000 hp und frezza über 130000 hp (wegen der sequenzen) da muss man den konter und den block beherschen und man muss versuchen ihn von hinten anzugreifen damit die kombo zu 100% trifft. das wichtigste für mich ist allerdings das die attacken schön animiert sind^^

Antwort #6, 06. November 2011 um 10:54 von GonziGonzo

DBZ BT3 ist das beste spiel von allen.
ich finde auch, dass in diesem spiel die freiheiten fehlen. jedoch hab ich es trotzdem durchgespielt und bin zu dem entschluss gekommen, story ist gut, sound ist gut, grafik ist gut und das gameplay ist nicht "schlecht", sondern gewöhnungsbedürftig. manchen gefällt es, manchen nicht.

Antwort #7, 06. November 2011 um 11:02 von DoMe_123

ich find das Gamplay nicht schlecht aber mittelmäßig die sollten ein Game machen das es mit den Super- und Ultimativen Attacken wie in UT ist und restliches Gamplay wie BT3

Antwort #8, 06. November 2011 um 11:49 von Divine-Knight17

was habt ihr denn alle mit bt3 da war das kampfsystem ähnlich aber langweilig in szene gesetzt man hat eine 3 schlag kombo gemacht und dann hatte man die wahl zwischen 2 knöpfen und der gegner auch. er kann ausweichen oder blocken und man selbst kann den gegner wegschlagen und einen verfolgungsangriff starten (musste aber alles manuell eingegeben werden) oder man betäubt den gegner mit einer ki welle und macht noch eine 3 schlag kombo und dann wieder 2 knöpfe wählen. budokai 3 war viel abwechslungsreicher und taktischer

Antwort #9, 06. November 2011 um 13:02 von GonziGonzo

Der Story Modus ist am besten von allen DBZ Games. Kommt der Story im Anime ziemlich nah.
Musste mich auch ans Gameplay gewöhnen aber es macht spaß nach ner weile.Immer dieser Adrenalin kick wenn der gegner dich wegschleudert und du wie bekloppt aufn knopf drückst um auszuweichen xd

Hero Mode einfach geil *-*

Bei den anderen Dragonball Z Games war das Gameplay geil aba zu viel Spamm. Jede Sekunde KAMEHAMEHAA oder Ultimativ attacke. Da hatten diese Attacken keinen Wert mehr. Hier finde ich das geil gemacht wie im anime schaffst du nur so 2-3 Superattacken und endlich kein Ultimativattacken spamm mehr *_*

Antwort #10, 06. November 2011 um 13:26 von XxAsadxX

jeder charakter hat die gleiche animation sequenz wenn die chain kombo eingeleitet wird. in dem spiel geht es hauptsächlich um die einleitung dieser einen einzigen quick time event, immer und immer und immer wieder das gleiche.
ja, man kann hinter dem gegner gehen und so den zufallsfaktor ausschalten und ja, man kann den booster aktivieren und ebenfalls das schere stein papier spiel ausschalten.

es läuft immer gleich ab und es ist halt zu eintönig =(

Antwort #11, 06. November 2011 um 13:31 von Leomagiser

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball Z - Ultimate Tenkaichi

DBZ Ultimate Tenkaichi

Dragon Ball Z - Ultimate Tenkaichi spieletipps meint: Endlich mal ein Spiel über Dragon Ball Z, das der Serie zumindest halbwegs gerecht wird. Die Endlos-Kämpfe fangen tatsächlich den Geist der Anime-Vorlage ein. Artikel lesen
80
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DBZ Ultimate Tenkaichi (Übersicht)