Schafft ein 3.2 Ghz Intel Core I5 Prozessor skyrim? (Skyrim)

Ich weiß das dies die am öftesten gestellte Frage hier ist.
Dennoch bin ich mir nicht sicher ob mein Pc skyrim schafft oder ob ich in aufrüsten muss.
Hier meine Pc daten:

-Intel core I5 prozessor der ersten Generation mit 3,2 Ghz (nicht dual-core oder quad-core)

-Nvidia Geforce gt 330

-6 Gb Ram

-Win7

Frage gestellt am 07. November 2011 um 22:05 von TheRex

6 Antworten

Grafikkarte und Prozessor sehen mir, als leihe, nicht so aus als ob du es vernünftig spielen könntest,

Antwort #1, 07. November 2011 um 22:24 von gelöschter User

Antwort #2, 07. November 2011 um 22:25 von XXXLucianoXXX

1. i5 ist immer ein Dual- oder Quadcore, da in den i5's von Intel immer 2 oder 4 Kerne drinne sind!

2. deine Hardware sollte VÖLLIG ausreichen!

Antwort #3, 07. November 2011 um 23:13 von Buson-the-Killer

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
bei nvidia grafikkarten sagt die zweite zahl mehr aus wie die erste, denn eine 8800gt ist besser wie eine 9600gt, da du aber 330 hast und somit die zahl 3 ist sie eher ziemlich schwach. ab x5/6 kannst du anständig zocken.

Antwort #4, 08. November 2011 um 16:22 von Gamer18

Ich habe einen Intel core nicht dual core prozessor.
Er hat nur einen Kern.
Deswegen bin ich mir sehr unsicher ob er skyrim schafft, weil er auch sonst eine hohe cpu auslastung hat.

Antwort #5, 08. November 2011 um 16:56 von TheRex243

Intel-Core, Dual-Core und Quad-Core sind doch keine Firmen oO
Intel ist die Firma, Dual-Core heißt, dass der Prozessor zwei Rechenkerne besitzt, Quadcore das er 4 aufweist. Je mehr Kerne desto mehr Programme lassen sich besser und flüssiger ausführen.
Ein Intel I5-Prozessor besitzt immer 2 oder 4 Rechenkerne, wie Buson-the-Killer schon sagte. Öffne mal deinen Taskmanager, dann solltest du unter Verlauf der CPU-Auslastung 2-4 Fenster sehen. Solltest du dort 2 Fenster haben, hast du einen Dualcore, mit 4 einen Quadcore, manche Prozessoren von Intel unterstützen HT (Hyper Threading), was bedeutet dass diese bspw. 4 weitere virtuelle Kerne aufweisen. Dein Prozessor sollte für die Mittleren-Hohen Einstellungen reichen, da ich mal davon ausgehe dass es nur ein Dualcore-Prozessor ist, da 1. Generation. Deine Grafikkarte ist allerdings zu schwach, ich würde dir eine ATI Radeon HD6870 oder eine nVidia Geforce GTX560Ti empfehlen. Der Rest deines Systems reicht ebenso vollkommen.

Antwort #6, 08. November 2011 um 19:41 von Spielejoker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Am 14. Dezember stimmte die Federal Communications Commission (eine unabhängige Behörde, die Rundfunk, Satell (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)