gothic 3 oder götterdämmerung ? (Gothic 3 - Götterdämmerung)

hallo,
hab mal ein paar fragen :
1. welches der 2 spiele ist eurer meinung nach besser ?
2. was sind grundlegene unterschiede am gameplay ?
3. gibts es mehr fähigkeiten (perks) bzw waffen etc. in götterdämmerung als in gothic 3 ?

thx im voraus

Frage gestellt am 08. November 2011 um 14:37 von gelöschter User

2 Antworten

Ich finde Gothic 3 ist das bessere Spiel.
1.In Gothic 3 gibt es Nordmar,Varant,Drachen und eine längere Story.
2.Man hat keine Probleme mit der Ausdauer.
3.Gothic 3 Götterdämmerung ist zu vollgestopft mit Waffen und Gold
(eigentlich sage ich so etwas nicht,aber bei Gothic 3 GD hat das viele Gold keinen Sinn).
4.In Gothic 3 gibt es weniger Bugs

z.B.:Wenn man in Gothic 3 GD nach Varant will gibt es viele unsichtbare Mauern.Außerdem stehst du kurz vor Braga an einer Klippe.
Springst du runter fällst du ewig weiter.

Ansonsten ist GD ein schönes Spiel.


(Entschuldigung das ich hier so über Gothic 3 Götterdämmerung schreibe,aber es ist doch so)!

Antwort #1, 08. November 2011 um 17:09 von madowe

Du hast vollkommen Recht. Ein im Ansatz gutes und schönes Spiel, nur schlecht umgesetzt.
Zum einen muß man das mal so sehen, das Spiel wurde von einer indischen Firma entwickelt, die weder unsere europäische Kultur richtig kennt und sich dann auch noch mit einen unfertigen Spiel, also G3 gegenüber sah.
Zum andern JoWooD, die Druck machten, (weil wir User die arme Firma massiv bedrängt und genötigt haben das Spiel auf den Markt zubringen) um Ihre Insolvenz weiter hinaus zu schieben und ihre Gier zu befriedigen.
Ich möchte wetten, wenn man sich mit diesem Spiel richtig befassen würde und vielleicht auch wieder Varant und Nordmar mit einbeziehen würde, wäre es mit Sicherheit auch ein schönes Einzelspiel.
Denn, schaut man sich die wieder aufgebauten Städte mal an, ich finde sie wirklich schön. Es ist doch eigendlich auch soviel Platz da, sodas man die Städte und Dörfer doch auch wirklich etwas erweitern könnte.
Aber was ist, du läufst da durch die Gegend und nichts ist, nicht mal ein blöder Wolf den man verhauen könnte. Nichts, alles leer und öde.
Naja und dann die Bugs, die leider von der Firma noch verschlimmert wurden. Es ist schon wirklich schade um das Spiel, denn es hat im Grunde viel Potenzial.
Viel Spaß noch. :o)

Antwort #2, 09. November 2011 um 20:36 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3 - Götterdämmerung

Gothic 3 - Götterdämmerung

Gothic 3 - Götterdämmerung spieletipps meint: Das durch viele Bugs enttäuschende Add-On demontiert eine der erfolgreichsten deutschen Spieleserien zu einem Ärgernis in Software-Form. Artikel lesen
60
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 - Götterdämmerung (Übersicht)