ich schaff noch nich mal söldner (Black Ops)

ich schaf noch nichmal söldner könnt ihr mir tipps geben ich hab es auf soldat schon durch aber irgendwie ist es manchmal so das es bei manchen stellen nie aufhört das immer mehr soldaten kommen zb bei dieser rakete die man aufhalten muss.wenn man die rakete zerstört hat und bei tunnel ist.find ich es unmöglich einfach nur unmööögglllliicchhhh










eigentlich habe ich nie cod gespielt.ich bin eher der anime fan und hab mir die xbox nur geholt wegen naruto ultimate ninja storm 2 und wegen ultimate tenkaichi aber ich hab mir mal so cod geholt XXDD und das iist ssssoo geil aber zu schwierig

Frage gestellt am 10. November 2011 um 18:29 von Rotdrache

7 Antworten

Das war echt eine der härtesten Nüsse, die ich in meiner Spielegeschichte zu knacken hatte, ich fühle echt mit. Hab das damals auch erst beim zweiten Versuch auf höchster Schwierigkeit mit ganz viel Ehrgeiz geschafft.
Wie Du richtig erkannt hast, spawnen die ganze Zeit Gegner nach und die beste Taktik ist, aggressiv zu spielen und forciert nach vorne zu rücken. D.h. bunker Dich hinter einer Ecke/Deckung kurz ein, baller möglichst schnell alle Gegner weg und rücke zur nächsten sicheren Stelle vor. Benutze Primär- und Sekundärgranaten, wenn möglich. In den Gängen der Raketenbasis z.B. kann man so kurzzeitig nachrückende Soldaten aufhalten. Besonders schwer fand ich da die Stelle in dem Gang kurz nach dem (ist glaube ich so ne Art) Serverraum, wo es am Ende des Ganges links durch Umkleiden und rechts in noch einen Computerraum geht, bevor der Gang einen 90 Grad Knick nach links macht. Geh auf jeden Fall durch den Computerraum rechts, dann kannst Du den Russen in den Rücken fallen. Von da dann vorsichtig durch die Umkleide. Manchmal musst Du auch kurz nach vorne stürmen und sofort wieder zurück, damit Deine Kameraden aufrücken. Wenn sie erstmal aufgerückt sind, können sie nicht mehr so leicht zurückgedrängt werden. Das ist meiner Meinung die zweitschwierigste Stelle im Spiel.

Antwort #1, 11. November 2011 um 00:00 von Kickshaw

Die Hölle erwartet Dich dann in Vietnam, wo man den Hügel runter muss, rechts weiter und auf der anderen Seite wieder bergauf. Da musst Du am Anfang erstmal die links hinter der hölzernen Deckung anstürmenden Gegner platt machen und dann wirds haarig. Guck am besten rechts an der Deckung vorbei und schalte dort schonmal vorsichtshalber 2 Gegner hinter den Sandsäcken weiter hinten und den einen rechts beim Bunker aus. Dann RENN den Hügel zu Deinen Leuten runter. Da stirbt man sehr oft, wenn vorher nicht die 2 Gegner hinter den Sandsäcken ausgeschaltet werden. Beeil Dich, denn es werden nach nur wenigen Sekunden neue Spawnsoldaten an ihre Plätze gehen. Bist Du bei Deinen Leuten, hock oder leg Dich kurz hin, um Dich zu regenerieren! Dann rechts (oben, unten ist noch einer, den ich nicht empfehlen würde) den Bunker einnehmen (wenn Du das Gewehr mit Zielfernrohr noch nicht hast, da gibts eins - kann ich Dir an der Stelle nur ans Herz legen). RENN dann an Deinen Leuten vorbei zu dem zweiten Bunker auf der linken Seite. Aufpassen, manchmal schiessen da Gegner durch die Sandsäcke (Bug?!). Warte kurz, bis Deine Leute in die Mitte nachgerückt sind und geh dann vorsichtig (hinhocken oder rennen und hinhocken) zu ihnen. Da in der Mitte gibts 2 Napalmfässer, die Du in die unteren Gräben rollen und zur Explosion bringen kannst. Ohne die Fässer wirds auf ganz schwer unmöglich, die Stelle zu schaffen. Schieß nicht auf die Gegner, wirf lieber 1-2 Granaten, dann sind die kurz mit Wegrennen beschäftigt und Du kannst halbwegs ungestört (im Kugelhagel) die Fässer umkippen. Da müsste dann endlich ein Speicherpunkt kommen. Wenn Du das geschafft hast, ist der Rest vom Spiel zwar auch kein Klacks, aber wesentlich leichter. Das Game ist aber trotzdem auf zweithöchstem und besonders auf höchstem Schwierigkeitsgrad... nunja... extrem fordernd.
Ich hoffe, das hilft Dir.

Antwort #2, 11. November 2011 um 00:01 von Kickshaw

ok danke man hast du viel geschrieben also du hast recht ich hab mal die mission in vietnamm versucht auch unmöglich aber weißt du welche mission einfach sind auf söldner ich will erst mal die anderen mission versuchen

Antwort #3, 11. November 2011 um 11:22 von Rotdrache

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
Hmmm, relativ einfach waren Operation 40, Workuta, Der Überläufer, Zahlen (ist nur am Schluss sehr schwer, wenn man in dem Palettenstapel landet und nur die Pistole hat), Projekt Nova, Victor Charlie, Zahltag, Erlösung. Allerdings gibts auch in den Levels zwischendurch immer wieder fiese Stellen. Die zwei oben so ausführlich beschriebenen Stellen sind dann aber die Krönung. Am leichtesten ist es immer, wenn man schleichen kann oder nicht unendlich Gegner nachspawnen.
Versuchs mit der "immer weiter vorrücken-Taktik", such Dir Ecken zum Verstecken, aus denen Du Gegner treffen kannst, sie Dich aber nicht. Quickscopen hilft auch: hinter eine Deckung hocken, kurz hoch -Quickscopen- wieder runter. Wenn Du in die Richtung der Gegner schaust und mit LT die Waffe in Anschlag nimmst, zielst Du automatisch auf den nächsten Gegner (dieser wird dann "magnetisch"). Manchmal kannst Du, wenn Deine Verbündeten das Feuer auf sich ziehen, auch Gegnern in den Rücken fallen, was aber auf hoher Schwierigkeit sehr riskant ist.
Dennoch bleibt Black Ops ein harter Brocken, mich hat das aber nach anfänglicher Resignation extrem motiviert. Ich wollte das dann schaffen, das Spiel "besiegen":-)
Und so derbe unfair wie z.B. Resident Evil 5 (die Zwischenbosse mit all den Quicktime-Events) und Gears Of War 1 (der letzte Bossgegner) ist das dann doch nicht...

Antwort #4, 11. November 2011 um 12:54 von Kickshaw

O.o schon wieder schreibst du soviel ok ich versuch erst mal die anderen mission wenn du mal gegen mich spielen willst sags mir ich spiele online aber ich muss mir wieder goldmiedgliedschaft holen

Antwort #5, 12. November 2011 um 09:18 von Rotdrache

Hehe, manche Dinge verlieren an Bedeutung, wenn man sie verkürzt:-)

Wegen online Zocken muss ich Dich leider enttäuschen, hab kein Live und bin sonst auch eher der Ego-Zocker. Ich kann da nicht immer nur rumlaufen und Leute abballern, ich brauche ein bisschen Story. Gegen Coop mit Freunden hab ich auch nichts, auf Dauer spiel ich aber lieber Kampagnen. Trotzdem danke für das Angebot. Greetz.

Antwort #6, 13. November 2011 um 20:19 von Kickshaw

ok danke

Antwort #7, 14. November 2011 um 16:34 von Rotdrache

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops

Black Ops

Call of Duty - Black Ops spieletipps meint: Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
Das sagen kritische Stimmen

Das sagen kritische Stimmen

Der Großteil der Fans ist sich sicher: Monster Hunter - World ist ein gutes Spiel. Doch wie jeder weiß: (...) mehr

Weitere Artikel

Das bringt Season 3 mit sich

Das bringt Season 3 mit sich

**** In Fortnite steht die dritte Season kurz bevor und bringt einen neuen Battle Pass mit sich. Mit dem Battle Pass erh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)