Gefährten auf "warten" gesetzt und stehen gelassen (Skyrim)

Hallo Leute,

ich habe ein kleines Problem und zwar habe ich mitten in der Wildnis meine Gefährtin auf "warten" gesetzt und vergessen es wieder aufzuheben. Nun ist sie weg^^ also ich weiß nicht an welcher Stelle es genau war und wenn ich nach Weißlauf reise taucht sie auch nicht auf. könnt ihr mir helfen wie ich sie zurückbekommen kann? :D

Frage gestellt am 13. November 2011 um 13:10 von Zocker-95

10 Antworten

Hmmm, ich such auch schon verzweifelt nach einer Lösung, mein Gefährte war einfach weg und in der Taverne in der er angeheuert werden konnte war er auch nicht... Und sterben können sie ja nur wenn man sie selbst tötet oder?

Antwort #1, 13. November 2011 um 13:12 von Gangsta1223

Ich meine übrigens die Leibwächterin, die man zugeteilt bekommt nachdem man für den Jarl die erste Quest gemacht hat. Falls es irgenwie weiterhilft^^

Antwort #2, 13. November 2011 um 13:15 von Zocker-95

Wenn man sie 3 Spieltage warten lässt machen sie sich auf dem Weg, dort wo man sie Gefunden hat ausser diese Beghleiterin mit dem Jarl...Die Begeiterin vom Jarl kommt zu dir nach Hause falls du eins hast...

Antwort #3, 13. November 2011 um 13:23 von (king)97

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Okay und wenn man kein Haus hat? :D

Antwort #4, 13. November 2011 um 13:27 von Zocker-95

Meine Begleiterin ist bei nem Kampf gegen einen Drachen gestorben, aber ich habe einen Hund meeko gehabt der war hilfreich da er unsterblich ist, jedoch habe ich ihn in der wildnis warten lassn, weil er die leute die ich beklauen will immer angreift und die mich dann entdecken, jetzt will ich ihn wiederholn, aber er ist nichtmehr dort wo ich ihn gelassen habe:/ Soll ich dorthin wo ich ihn gefunden habe, ich habe noch kein Haus

Antwort #5, 13. November 2011 um 13:28 von crimsonfatalissebi

@crimsonfatalissebi

kann dir zwar nicht sagen wie du ihn wieder findest aber vieleicht kannst du mir sagen wie man den Hund bekommt?

Antwort #6, 13. November 2011 um 14:21 von Beast82

Du gehst einfach zu meekos hüte dort liegt ein toter nord in seinem tagebuch steht das er alt war bla bla bla und so weiter das sein einziger lebender freund der hund ist. Der liegt da am. Boden und wenn du den hund ansprichst kannst du aussuchen ob er dir hinterherläuft;)

Die hütte liegt östlich von morthal immer nach osten dann findest dus shon

Antwort #7, 13. November 2011 um 17:17 von crimsonfatalissebi

ok danke

Antwort #8, 13. November 2011 um 17:22 von Beast82

jetzt nochmal zu der begleiterin vom Jarl. wo kommt die hin wenn man kein haus hat?

Antwort #9, 13. November 2011 um 18:38 von Manu141995

Die steht oben beim jarl in der halle und wartet auch einen;

ich kann sie leider auch nicht equipen da ich noch den bogenschützen aus dem ersten dorf dabei habe den aber nicht bei bei mir habe und ich nicht weiß wo zur hölle die nase steckt. kann man die irgendwie auf der karte anzeigen lassen?

Antwort #10, 14. November 2011 um 15:51 von ghostina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)